Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Bestimmt sind heute noch mehrere in der Situation, bzw. dann im nächsten Monat, dass das Sky-Abo ausläuft und die jährliche Verlängerungs-Verhandlerei mit Sky ansteht.
    Ich habe auch die üblichen Schreiben in den letzten Tagen von Sky bekommen, wie sie hier im Forum schon erwähnt wurden.
    Ich hatte bisher seit 4 Jahren Sky Welt + Bundesliga + Sport für € 24,90 im Monat. In den letzten Wochen wurde mir immer nur das 4/8 - Angebot gemacht, auch auf telefonische Nachfrage wurde mir gesagt, dass eine Verlängerung für volle 12 Monate für die bisher gezahlten € 24,90 nicht möglich sei.
    Heute habe ich nun eben auf den letzten Drücker bei Sky angerufen und da hat mir der nette Herr, ohne dass ich nachfragen musste und ohne jede Diskutiererei, gleich eine Verlängerung meines bisherigen Abos für € 24,90 angeboten.
    Da dachte ich mir natürlich, da ist noch mehr zu holen, wenn der das schon von selbst anbietet, was die Wochen zuvor angeblich nicht möglich war.
    Letztlich bekomme ich jetzt noch einen HD-Festplattenreceiver kostenlos für die 12 Monate Dauer des Abos dazu. Bei dem guten Angebot hab ich das dann auch belassen, man soll es ja nicht übertreiben. Ich glaube aber nicht, dass da noch mehr zu holen gewesen wäre. Der Mitarbeiter machte dann auch keinen wirklich verhandlungsbereiten Eindruck mehr.
    Nur so als Anhaltspunkt für diejenigen, die sich wie ich doch nicht von Ihrem Live-Fussball trennen können und heute vielleicht auch noch da anrufen wollen...

    0

  • Hi,


    mir haben sie jetzt auch ein Angebot per Meil geschickt:


    Buchen Sie Sky Welt und ein Premiumpaket für nur 24,90 Euro statt 33,90 Euro mtl.*
    Wählen Sie zwischen dem Film, Sport oder Fußball Bundesliga Paket.
    Erhalten Sie für nur je 5 Euro mehr pro Monat weitere Premiumpakete oder die zum jeweiligen Paket passenden HD-Sender inklusive Sky Go, mit dem Sie Inhalte Ihres Abonnements über iPhone, iPad, Notebook und ab Winter über Xbox 360 auch unterwegs genießen können.
    Als besonderes Dankeschön erhalten Sie zudem auf Wunsch den Sky+ HD-Festplattenreceiver zur Leihe für einmalig 49 Euro statt 149 Euro.



    Das können die behalten, ich will Bundesliga und Sport für 24,90€, hat meine Mutter auch bekommen.
    Nur ich nicht, das wäre nicht möglich.
    Ja, ja, die hat sogar HD dabei.


    Ich bleibe bei Liga total, CL werd ich auch woanders gucken können, und wenn´s in der Kneipe ist...

    0

  • 24,90 und HD ?? wie soll das funktionieren?Ich habe eben meine fristgerechte Kündigung abgeschickt , bin gespannt , was ich für ein Angebot bekomme...zahle in mom das Komplettpaket mit HD für 34,90....würde ich jetzt nicht kündigen ,würde das nächste Jahr über 45 Euro kosten

    0

  • mein alter Vertrag ist gestern (31.10.) ausgelaufen
    wurde den ganzen Monat von Sky mit briefen und anrufen bombadiert
    (Welt+Buli+Sport für 29,90€)



    gestern hab ich dann ein Angebot angenommen ( Welt.Buli.Sport) 24,95€ für 12 Monate . Festplatten Reciver hätte er mir für 49.90 € gegeben brauch ich aber nich


    bin zufrieden :8


    also immer schön abwarten :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gestern hab ich dann ein Angebot angenommen ( Welt.Buli.Sport) 24,95€ für 12 Monate . Festplatten Reciver hätte er mir für 49.90 € gegeben brauch ich aber nich </span><br>-------------------------------------------------------


    Fein.


    Mein Vertrag läuft zum 30.11. aus. Auf die Briefe habe ich nicht reagiert. Heute der erste Anruf: Sky Welt+Buli+Film für 34,90.


    Ich wollte aber das gleiche wie bisher: Sky Welt+Buli+Film+HD für 28,90 Euro.


    Daraufhin meinte die recht unfreundliche Dame das ginge auf keinen Fall und wollte mich mit SkyGo ködern. Das habe ich ihr ausgeredet, bin wieder auf meine Vorstellungen zurück und sie meinte: Nein, das geht auf keinen Fall. Guten Tag!


    Dann warte ich mal weiter ab ;-)

    0

  • Sky angerufen, habe bisher 39,90 inklusive HD bezahlt.


    Habe auf Satelitt umgestellt und da ich dann nicht mehr von Unitymedia abhängig bin habe ich alle HD Kanäle frei, bei Unitymedia hat man nur Sport HD 1 dabei, inklusive HD+ und dazu SKY Go auch mit drin.


    Das stimmt mich zufrieden.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das können die behalten, ich will Bundesliga und Sport für 24,90€, </span><br>-------------------------------------------------------


    Und hier haben wir ein Musterbeispiel dafür, warum PayTV in Schland so schwer zu vermarkten ist. Der Deutsche "will" alles- aber er will nicht oder eigentlich nicht dafür bezahlen. Hobbies kosten Geld? Macht euren Scheiß doch alleine!
    Meine Fesse...

  • Volle Zustimmung! Ich kenne sogar genug Leute, denen selbst 25,- im Monat zu viel seien. Dann doch lieber in der kostengünstigen Kneipe oder über verpixelte Streams gucken...


    Da würde mich schon interessieren, welche Hobbies man ansonsten so betreibt?!

    0

  • Okay, also so weit geh ich jetzt nicht... :D


    Das Problem ist wohl viel eher, dass "Pay-TV" an sich als ein Begriff eingebrannt zu sein scheint, der für ein höllisch-teures Luxusprodukt steht, welches sich nur wenige Privilegierte leisten können. Dass die Realität anders aussieht, wird da nicht wahrgenommen.


    An anderer Stelle juckts die Leute aber weniger. Nehmen wir doch mal einfach das iPhone als Vergleich. Wie viele Leute haben da bitte in den Anfangszeiten in Kauf genommen die 50+ Euro-Tarife bei der Telekom anzunehmen? Insbesondere beim jüngeren Klientel bin ich mir sicher, dass diese Kosten weit über dem lagen, was man vorher in sein Telefon investiert hat...


    Und was mich außerdem interessieren würde ist, wie es denn vor Sky bzw. Premiere mit der Bundesliga im Fernsehen aussah? Ich zähle ja nu wahrlich nicht zum alten Eisen, hatte aber das Glück zu Hause mit Premiere aufgewachsen zu sein und mir das Dingen auch nach meinem Auszug selber geholt zu haben. Also wie war das? Liefen früher alle 306 Spiele live? War es überhaupt möglich jedes Bayernspiel immer und garantiert zu sehen?

    0

  • Die Leute haben für alles Geld aber wenn manche dann hören dass es ein paar gibt die Sky umsonst schauen weil schwarz und sie dann noch den Normalpreis zahlen............

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und hier haben wir ein Musterbeispiel dafür, warum PayTV in Schland so schwer zu vermarkten ist. Der Deutsche "will" alles- aber er will nicht oder eigentlich nicht dafür bezahlen. Hobbies kosten Geld? Macht euren Scheiß doch alleine!
    Meine Fesse...</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Preise macht nicht der Kunde sondern Sky. Und wer sich informiert kann das Beste rausholen.

    3

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Preise macht nicht der Kunde sondern Sky. Und wer sich informiert kann das Beste rausholen</span><br>-------------------------------------------------------


    Was für eine Erkenntnis. :D
    Der angesprochene User hatte bereits das vermeintlich beste rausgeholt. Wenn er oder sie dann immer noch weinend da steht und bockig ist, weil das böse Sky so teuer ist, kann man ihm auch nicht helfen...

  • Wie manche hier aber argumentieren, könnte man auch auf die Idee kommen ihr möchtet sky viel zahlen, weil man dafür so eine tolle Leistung bekommt.


    Mein Tipp: fragt doch mal nach ob sie für euch nicht ein "Premium-Angebot" haben, wo ihr 100€ im Monat zahlt (zahlen dürft), weil es ja ein Hobby ist und das schließlich Geld kostet 8-)


    Jetzt mal im Ernst: natürlich strapazieren einige den Bogen gerne über (sowohl nach unten, als auch manche hier mit ihren Aussagen nach oben).


    Wenn ich mich recht erinnere gab es mal Zeiten, wo man so für um die 20€ (Mark?) Bundesliga gucken konnte.
    Meiner Meinung nach auch ein Preis, den enorm viele Leute zahlen würden. Ganz ehrlich, wer braucht schon sky Welt? Das bekommt man mit aufgezwungen aber ich habe das noch nicht einmal (!) genutzt in meinem mittlerweile 3. Jahr sky.


    Den Wunsch/die Forderung nach Bundesliga für 20-25€ halte ich für absolut nachvollziehbar. Ich denke auch, sky könnte das durchaus zu diesem Preis (ohne Schnickschnack: sky welt, mein stadion, etc.) zur Verfügung stellen ohne das die Weltwirtschafft zusammen bricht, nur weil der Deutsche ja ach so geizig ist. Ansonsten sollten die Geldströme im Vermarktungsgeschäft "Fußball" mal neu überdacht und anders gelenkt werden, wenn man sich dieses "Hobby" (ich sehe übrigens den Empfang eines Fernsehsenders/Tv-Angebots nicht als Hobby) nur noch für mindestens 30€ im Monat leisten kann.


    Just my two cents...

    0