Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Mag ein wenig strange sein. Aber mich nervt selbst mit schnellem Internet, dass die Verzögerung so groß ist, dass man es schon nicht mehr "live" nennen kann. Man könnte sagen, man merkt es doch nicht, aber mein Problem ist, ich WEIß es.

    DA muss es doch nicht zwangsläufig eine Verzögerung geben, oder?

  • Mag ein wenig strange sein. Aber mich nervt selbst mit schnellem Internet, dass die Verzögerung so groß ist, dass man es schon nicht mehr "live" nennen kann. Man könnte sagen, man merkt es doch nicht, aber mein Problem ist, ich WEIß es.

    Im Forum darfst Du nicht mitlesen, da kommen die Meldungen locker 20 - 30 Sekunden rein bevor es im Stream passiert.
    Ich muss das leider auch ab und an so machen - aber Spaß dabei ist was anderes.

  • Im Forum darfst Du nicht mitlesen, da kommen die Meldungen locker 20 - 30 Sekunden rein bevor es im Stream passiert.
    Ich muss das leider auch ab und an so machen - aber Spaß dabei ist was anderes.

    Dass es so krass ist hätte ich jetzt nicht gedacht! Wobei man das Spiel ja eh nicht wirklich verfolgen kann, wenn man dabei im Spieltagsthread aktiv ist ;)

  • DA muss es doch nicht zwangsläufig eine Verzögerung geben, oder?

    Doch. Die Übertragunswege sind sehr unterschiedlich. Das ganze Digitale Fernsehen ist schon merklich langsamer als früher das analoge über terrestrische Antenne. Fiel mir das erste Mal vor Jahren bei einer WM auf.


    Ich mit meiner digitalen Sat-Antenne gucke Fußball - und gegenüber von mir ist Party, weil ein Tor gefallen ist.
    Ca. 3-5 Sekunden später konnte ich es dann auch sehen...


    Und Internet ist dagegen richtig krass langsam. Geschätzt würde ich sagen 30 Sekunden hinter Sky über Sat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Doch. Die Übertragunswege sind sehr unterschiedlich. Das ganze Digitale Fernsehen ist schon merklich langsamer als früher das analoge über terrestrische Antenne. Fiel mir das erste Mal vor Jahren bei einer WM auf.
    Ich mit meiner digitalen Sat-Antenne gucke Fußball - und gegenüber von mir ist Party, weil ein Tor gefallen ist.
    Ca. 3-5 Sekunden später konnte ich es dann auch sehen...


    Und Internet ist dagegen richtig krass langsam. Geschätzt würde ich sagen 30 Sekunden hinter Sky über Sat.

    Wobei das früher noch schlimmer war. Vor allem durch das Puffern, wenn mal zwischendurch weniger Bandbreite oder Störungen waren, konnte das sich bis zum Ende einer Halbzeit auch mal auf 2 oder 3 Minuten verändern. Wenn man zwischendurch auf aktualisieren ging, gab es dann einen 2-Minuten-Sprung. Das ist weniger geworden. Kann an Sky liegen - aber ggf. auch an meiner Leitung.

    0

  • Das hat mit der Leitung nur bedingt zu tun. Ich hab 400 mbit und da kommt auch nicht immer alles an. Skygo kommt schnell an seine Grenzen. Ein Spiel Bayern gg BVB und der Stream ist nur am Ruckeln.


    Ich finde die Bildqualität aber auch einfach nicht ausreichend. Der Skygo-Stream kann mit einem HD-Bild via Kabel oder Satellit einfach nicht mithalten. Sehr viele Schlieren bei den Kameraschwenks. Deswegen sind Streams für mich leider keine Alternative.

  • Kann die Verzögerung so nicht bestätigen.


    Habe jetzt ein paar Monate das Sportticket von Sky genutzt. Dass beispielsweise hier im Forum schon mal jemand "Tooooor" geschrien hätte, bevor auch auf meinen TV eingenetzt wurde, ist nicht einmal vorgekommen. Daraus schließe ich, dass zumindest kein spürbarer Verzug gegenüber dem Kabel-Sky-Signal bestehen muss.


    Allerdings kam es vor, dass der SPON-Ticker den Treffer Sekunden vorher über meine Uhr gemeldet hat.


    Demzufolge scheint das Sky-Signal generell nicht in Echtzeit bereitgestellt zu werden - unabhängig vom Übertragungsweg.


    Qualität: Für meine Verhältnisse gut. Auch keine Einschränkungen bei Spitzenspielen.

    Uli. Hass weg!

  • Das mit den ca. 3 Sekunden Nachlauf vom Satellit gegenueber Kabel kann ich auch bestaetigen.
    Haben wir hier unter Nachbarn getestet .
    Sky Go bei mir immer ca. 1 Minute Verzoegerung, Bild mit 100 er Leitung deutlich sschlechter als im TV

  • Sky Go bei mir immer ca. 1 Minute Verzoegerung, Bild mit 100 er Leitung deutlich sschlechter als im TV

    Wer mal Sky am Receiver zeitgleich mit Skygo am Laptop gesehen hat, ´kennt das Problem.


    Konferenz am TV und Einzelspiel am Laptop macht z.B. keinen Sinn, weil man genau weiß, es fällt im Einzelspiel eh kein Tor, da man es sonst vorher in der Konferenz mitbekommen hätte.

    Man fasst es nicht!

  • Oh man ... wenn ich den Bericht lese wird mit übel:


    http://www.bild.de/sport/fussb…b-2018-51796182.bild.html


    Alleine wenn ich schon "Internet Stream" lese oder höre, stellen sich mir die Nackenhaare auf. Diese scheiß Qualität will doch wirklich niemand haben, außer er schat auf einem 10" TV! Schade dass DAZN die Rechte für die CL bekommen hat, bzw. zumindest teilweise.


    Bei solch einer Fragmentierung braucht man sich nicht wundern, wenn die Leute wieder mehr auf "kostenlose" Streams ausweichen ... die Qualität ist nicht zwignend schlechter :D

    0

  • Nein 3. Und: Ich war sogar richtig vergnügunssüchtig damals... Hatte ne Karte für die Nordkurve!!! Das war echt Hardcore!!! Das Ticket habe ich aufgehoben.

    Das Ticket hatte ich auch lange aufgehoben, aber nach einem Umzug war es plötzlich weg.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Naja, in der Bundesliga kommen also die Freitagsspiele sowie 5 Montags- und 5 Sonntagsspiele (13:30) NICHT bei Sky.
    Sind 44 von 306 Spielen, von denen wir als CL Teilnehmer nicht wirklich betroffen sein werden. (1. und 18. Spieltag Auftakt kommt ja eh im ZDF).


    Was mich stutzig macht, ist, dass DAZN und selbst Eurosport nur Online verfügbar sind. Gerade Eurosport hat doch zwei Sender?


    Hierzu kommt halt auch das Problem, dass das hochentwickelte technologie-Land Deutschland was Internetgeschwindigkeit und -Stabilität anderen Ländern (besonders im asiatischen Raum) um Lichtjahre hinterher ist.

    Man fasst es nicht!

  • Naja warten wir mal ab, ich gehe fast davon aus, dass im Endeffekt doch wieder alles bei Sky läuft...

    bloß angesch... Sind diejenigen denke ich, die vor der neuen Saison verlängert haben oder müssen. Sky wird denen die Bundesliga und CL voll verkaufen, denke ich und dann? wenn man es doch nicht über Sky sehen kann. Bei mir läuft der Vertrag am 31.07. aus, ich warte in Ruhe ab.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Naja warten wir mal ab, ich gehe fast davon aus, dass im Endeffekt doch wieder alles bei Sky läuft...

    Was die Bild alles schreibt ist eh nur Spekulation. Ich gehe davon aus, dass Eurosport über Sky- Plattform überträgt. Wird man dazubuchen müssen. Deutsche Vereine in der CL werden auch bei Sky bleiben, den Rest wird man sich mit DAZN teilen.

    MINGA, sonst NIX!

  • Kommt doch eh darauf an, wie du auch Fußball schaust.


    Ich unterscheide da, Fußball schauen, weil mich interessiert was passiert - und Fußball schauen als Genuß. Für ersteres reicht mir der Stream - für letzteres nicht. Da kann ich aber immer auch auf die Downloadportale ausweichen, auf denen ich die Spiele nachher runterladen kann. Manche Spiele schaue ich mir dann später nochmals ganz an (da hat man ja auch den Vorteil des Vorspulens oder der eigenen Zeitlupe) - manche gar nicht - manche habe ich hier seit Jahren auf der Festplatte und schaue ich immer mal wieder.

    0