Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Weil hier ja die Frage nach den Zusammenfassungen der Spiele aufkam:


    BILD hat die Rechte, neben DAZN, offenbar immer noch. Allerdings veröffentlichen sie die Zusammenfassungen nun nur noch auf Youtube (hier unser Spiel):




    Ist mir aber sowieso recht, dann muss ich nicht immer den Ad-Blocker ausmachen, wenn ich eine Zusammenfassung schauen möchte ;)

  • Kunde kündigt sein Sky-Bundesliga-Abo – Die Antwort von Sky ist kaum zu glauben


    Sky hat 45 Spiele der Fußball Bundesliga an die Discovery Tochterfirma Eurosport verloren, die nun exklusiv diese 45 Spiele überträgt. Haben Sky-Kunden nun ein Sonderkündigungsrecht? Medienanwalt Christian Solmecke ist der Ansicht, dass Kunden ein solches Recht haben. Sky hingegen ist der Auffassung, an dem Gesamtcharakter des Bundesligapakets habe sich nichts geändert. Ein Sky-Kunde hat nun von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht. Die Antwort von Sky kam umgehend und macht sprachlos, denn sie ist kaum zu glauben.


    Quelle

    0

  • Das ist unglaublich und bodenlos frech! Dies spiegelt aber auch meinen Gesamteindruck von denen wieder. Ich erinnere an mein Problem mit denen. Mittlerweile hatte ich schon wieder drei Anrufe und die beiden Sener empfange ich immer noch nicht. Jetzt wollte ich schriftlich wissen, wie sie mir diesen Ausfall vergüten wollen, also warte ich jetzt auf den nächsten Anruf.
    Was kann so schwer daran sein, zwei Sender freizuschalten?

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • wenn das echt ist, dürfte das wohl irgendein call-center-agent gewesen sein, der sich da mal schriftlich austoben wollte... :D
    die haben nämlich auch mal gerne von tuten und blasen keine ahnung... sind halt zum großteil billig-jobber ohne größere kompetenz... da machst du nix...


    ich kann durchaus nachvollziehen, dass man manchen kunden mal an die wand nageln möchte, weil auch die durchaus dreist und frech sein können, aber als dienstleister sollte man dennoch immer das niveau bewahren...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Der Höhepunkt des Schreibens ist ohne jeden Zweifel: "Somit haben wir Sie im Sack"


    Großartig ! Das ist doch mal eine wirkliche Bindung zum Kunden....:-)))


    Ansonsten muß das halt wahrscheinlich mal einer ausstreiten vor Gericht, andrs wird das nicht zu klären sein. Die AGB machen die Auslegung von Sky erstmal jedenfalls nicht abwegig..ob die dann selber wiederum wirksam sind, ist die nächste Frage. Wahrscheinlich hat allerdings Sky am allerwenigsten ein Interesse an einem solchen Rechtsstreit. Denn wenn der verloren geht, ist das ein Freibrief für alle Abonnenten zur Kdg.
    Ich glaube nicht, dass die klagen werden, wenn ein Kunde kündigt, nicht mehr zahlt und seinen receiver zurückschickt. Da hätten sie deutlich mehr zu verlieren als zu gewinnen...

    0

  • na ja... ich sehe das ganze sportlich... habe davor die jahre immer 35€ gezahlt, was imo schon günstig war... jetzt dann eben für 2 jahre 30€... somit kann ich sagen, dass ich eben 5€weniger zahle und dafür abstriche bei der bundesliga machen muss... in der relation durchaus in ordnung...


    wenn ich will, kann ich ja optional und ohne abo, monatlich für 5€ eurosport dazubuchen und hab auch wieder alles frei...
    sicherlich ist die option alles bei einem zu haben weitaus lukrativer, aber zumindest finanziell stelle ich mich jetzt nicht wirklich schlechter... von daher noch alles im grünen bereich...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • klar kann das immer noch insgesamt ok sein vom Preis her, kann ich nicht beurteilen, Ich hab's ja nicht...
    Aber WENN jemand jetzt kündigen oder vielleicht einfach nur bessere Konditionen raushandeln will, findet er kein ungünstiges Umfeld vor gerade...:-)
    die rechtliche Unsicherheit dürfte aktuell bei Sky mE nicht viel geringer sein als bei den Kunden und ein entsprechendes Gerichtsurteil könnte der Super-GAU sein ...

    0

  • das problem ist in der tat, dass man keine wirkliche alternative hat...


    ok, irgendwelche streamingdienste im netz aus timbuktu mit teilweise schlechter qualität...
    aber das war´s dann auch schon...


    geht mir o2 gegen den strich wird gekündigt und ich wechsel zu vodafone, telekom etc.


    aber hier hat man echt ein problem... das dürfte dann letztlich auch sky irgendwie noch in die hände spielen...
    ok, ich bin jetzt zwar aus dem vertrag raus, aber sehe dafür eben nix mehr... nicht gerade die beste alternative... 93% oder nix... :D


    vor gericht wirst du wohl auch maximal eben ein "sonderkündigungsrecht" zugesprochen bekommen und wohl eher kaum einen günstigeren preis... der hit ist das halt nicht und dafür ein prozess gegen einen großen konzern?... da wird dann wohl jemand viel zeit und scheinbar langeweile haben müssen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wie gesagt: das Letzte, was ich als Sky haben möchte, wäre ein Prozeß , der das Risiko beinhaltet, dass ein Kündigungsrecht festgestellt wird....
    Ich denke, dass die sehr verhandlungsbereit sein werden , wenn jemand klar macht, dass er es ernst meint.
    Auch für Sky ist ein Kunde, der weniger - wieviel auch immer...- zahlt, deutlich besser als
    keiner...


    Aber egal...wirklich unfreiwillig komisch ist dieser Brief des "Kundenbetreuers"....der könnte medial noch die Runde machen...

    0

  • Sky ist der Kunde egal, die wissen halt, dass das Geld hauptsächlich wegen der Bundesliga reinkommt (trotz der Abgabe einiger weniger Spiele an Eurosport) und nicht wegen dem picco-bello Kundenservice. Hab bis jetzt eigentlich kein Unternehmen kennengerlent, welches so wenig auf Kundenwünsche, -bedürfnisse und -kritik reagiert.


    Habe mir mit denen auch mal die Finger wund geschrieben, weil die Sky Ticket Plattform der größte Dreck im Internet ist.

  • na ja... wenn denen der kunde so egal wäre, würden sie dich nicht bis zum ende mit angeboten bombadieren, wenn du gekündigt hast und ob ein prozess nun realistisch wäre, oder nicht...
    ich glaube kaum, dass den vorstand von sky dieser brief des eigenen angestellten so bespaßt hat...
    dass das an die öffentlichkeit kommt mit dieser wortwahl, kann am ende des tages wohl niemandem gefallen...


    dem schreiber müsste eigentlich klar sein, dass er damit sogar noch mehr dem eigenen arbeitgeber geschadet hat, als dem endverbraucher...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • „Somit haben wir Sie im Sack“: Sky entschuldigt sich für patzige Post eines Service-Mitarbeiters


    Quelle


    Sky will Arbeitsrechtliche Konsequenzen prüfen. Glaube das war es für den Service Mitarbeiter...

    0

  • "Wir werden weiterhin den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden oberste Priorität einräumen und sie in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten stellen. Dass uns dies gelingt, zeigen die vielfachen Auszeichnungen, die unser Service über die letzten Jahre erhalten hat."


    Wieso jetzt "weiterhin"?

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • na ja... wenn denen der kunde so egal wäre, würden sie dich nicht bis zum ende mit angeboten bombadieren, wenn du gekündigt hast und ob ein prozess nun realistisch wäre, oder nicht...
    ich glaube kaum, dass den vorstand von sky dieser brief des eigenen angestellten so bespaßt hat...
    dass das an die öffentlichkeit kommt mit dieser wortwahl, kann am ende des tages wohl niemandem gefallen...


    dem schreiber müsste eigentlich klar sein, dass er damit sogar noch mehr dem eigenen arbeitgeber geschadet hat, als dem endverbraucher...

    und warum bombardieren sie alle Kündiger mit Angeboten? Weil sie auf jeden Kunden angewiesen sind und weil das eben so ist, sollten sie auch mehr auf Kundefreundlichkeit und vor allem auf guten Service bedacht sein. Leider kommt man sich aber teilweise so vor, als wäre man ein dummer kleiner Bittsteller.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Leider ist das aber in den letzten Jahren überall so, sobald du gekauft und bezahlt hast und hinterher auf guten Service hoffst...

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.