Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Ich zahle 29,99 für das Komplettpaket inkl. Q-Receiver und finde diesen Preis vollkommen in Ordnung.

    Diesen Preis sollten sie den bestehenden Kunden grundsätzlich anbieten, dann würden sie sich auch viel Arbeit ersparen.

    absolut ok.. angeblich soll es ja dieses Preisgescharrere nicht mehr geben.. aber in Zeiten des Internets fällt Ihnen das schnell auf die Füße
    mein Bruder ist lange Bestandskunde, mit Zweitkarte für meine Mutter,, hatte gekündigt.. Jetzt bekommt er ein super Angebot für ca 54 Euro
    er schon so, das ist ja super.. dann Sky .. ja für eine KArte dafür mit super Q Reciever , den er gar nicht will
    Er hat jetzt echt die Schnauze voll

  • absolut ok.. angeblich soll es ja dieses Preisgescharrere nicht mehr geben.. aber in Zeiten des Internets fällt Ihnen das schnell auf die Füße
    mein Bruder ist lange Bestandskunde, mit Zweitkarte für meine Mutter,, hatte gekündigt.. Jetzt bekommt er ein super Angebot für ca 54 Euro
    er schon so, das ist ja super.. dann Sky .. ja für eine KArte dafür mit super Q Reciever , den er gar nicht will
    Er hat jetzt echt die Schnauze voll

    Das verstehe ich. Ich habe bei einem Anruf von Sky mal ein Angebot für eine Zweitkarte bekommen, für 39,99, obwohl ich gar nicht danach gefragt habe :D

    Bei dem Angebot für deinen Bruder verstehe ich den Ärger. So wie manche Leute es machen, um jeden einzelnen Euro feilschen wie auf dem Bazar, finde ich auch nicht gut.

  • Dann stelle ich nochmal meine Frage in den Raum. Ich zahle jetzt 30€ für Bundesliga, Sport und Entertainment. Zusätzlich habe ich gesondert Netflix gebucht, welches ich zwar bezahle, aber meine Familie mitguckt und bekanntlich ja auch eigene "Account" bzw. Benutzer haben. Geht das mit Entertainment Plus auch, wo ja Netflix mit dabei ist? Würde dann ja statt 15 Euro im Monat nur 7,50 im Monat bezahlen. Wichtig ist eben, ob andere Haushalte weiterhin Netflix gucken können.

  • Dann stelle ich nochmal meine Frage in den Raum. Ich zahle jetzt 30€ für Bundesliga, Sport und Entertainment. Zusätzlich habe ich gesondert Netflix gebucht, welches ich zwar bezahle, aber meine Familie mitguckt und bekanntlich ja auch eigene "Account" bzw. Benutzer haben. Geht das mit Entertainment Plus auch, wo ja Netflix mit dabei ist? Würde dann ja statt 15 Euro im Monat nur 7,50 im Monat bezahlen. Wichtig ist eben, ob andere Haushalte weiterhin Netflix gucken können.


    Servus , klar können die anderen im Haushalt Netflix sehen , es ändert sich nichts , sogar der Vertrag von Netflix geht in den Vertrag bei Sky mit über .

    Dann brauchst du bei Sky nur die E-Mail adresse zu hinterlegen und dann sind beide Verträge vereint .


    Hoffe ich konnte helfen .

  • Servus , klar können die anderen im Haushalt Netflix sehen , es ändert sich nichts , sogar der Vertrag von Netflix geht in den Vertrag bei Sky mit über .

    Dann brauchst du bei Sky nur die E-Mail adresse zu hinterlegen und dann sind beide Verträge vereint .


    Hoffe ich konnte helfen .

    Danke. Ich meinte aber schon andere Haushalte. Ich wohne ja z.B. woanders als meine Eltern oder mein Bruder. Und die haben ja jeweils bei Netflix ihr eigenes Profil, gibt es das bei Sky+Netflix in dem Paket auch? Wäre blöd wenn ich das jetzt extra zusätzlich buche und nur ich gucken kann, also dass das quasi an meinen Receiver gebunden ist.

  • @paolo und @chris im Pseudo-Dialog zweier Werbe-Accounts...


    @mods?

    Servus ,

    ich denke niemand hier wird benachteiligt wenn er eine Info zu einem Sky Paket bekommt , eher im Gegenteil würde ich mal sagen , und wenn es doch noch seriöse und zuverlässige partner gibt warum sollte man sie dann nicht erwähnen.

    hier wird ja über alles geschrieben und wenn man jemanden helfen kann und eine freude machen kann dann finde ich das nicht schlimm.


    es gibt keine verlierer und niemand wird gezwungen oder muss was abonieren :-)

  • Danke. Ich meinte aber schon andere Haushalte. Ich wohne ja z.B. woanders als meine Eltern oder mein Bruder. Und die haben ja jeweils bei Netflix ihr eigenes Profil, gibt es das bei Sky+Netflix in dem Paket auch? Wäre blöd wenn ich das jetzt extra zusätzlich buche und nur ich gucken kann, also dass das quasi an meinen Receiver gebunden ist.


    Wenn du Netflix bei Sky buchen tust kannst du Netflix überall sehen am Pc Am Tv auch in einem anderen Netzwerk .

    Du hast dann 2 HD Accounts von Netflix .

  • Danke. Ich meinte aber schon andere Haushalte. Ich wohne ja z.B. woanders als meine Eltern oder mein Bruder. Und die haben ja jeweils bei Netflix ihr eigenes Profil, gibt es das bei Sky+Netflix in dem Paket auch? Wäre blöd wenn ich das jetzt extra zusätzlich buche und nur ich gucken kann, also dass das quasi an meinen Receiver gebunden ist.

    Wenn ich die Netflix-AGB richtig im Kopf habe, dann gelten die zusätzlichen Benutzerkonten eigentlich nur für EINEN Haushalt.

    Du kannst aber natürlich auch dann, wenn Du Netflix über Sky buchst, mehrere Benutzerkonten anlegen.

    Und die müssten theoretisch schon auch in anderen Haushalten funktionieren.

    Wie sollen die denn grad nachprüfen, ob Du Dich nicht gerade mit Deinem Laptop bei Deiner Freundin oder Geliebten einloggst? Von einer IP-Sperre in diesem Zusammenhang weiß ich nix.

    Hundertprozentig garantiert weiß ich's aber nicht.

  • Ich wohne in Niederösterreich, meine beiden Cousins in Wien. Auf meinem Sky Q-Receiver habe ich ihren Netflix-Account eingerichtet.

    Wenn ich wollte, könnte ich gleichzeitig noch am PC schauen, oder aufm Tablet. Funktioniert perfekt.

  • Hätte noch ein Sky Supersport Ticket unbenutzt abzugeben eventuell hat jemand interesse. Versand möglich oder nur der Code per PN.


    25€


    Bei Sky kostet es 29.99€