Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Mir geht im sportlichen Bereich inzwischen arg auf die Nüsse, dass die Bayern-Spiele immer nur vom Fuß oder Dittmann moderiert werden, die ich beide eher als suboptimal empfinde. Wobei Dittmann nicht ganz so widerwärtig rüberkommt wie der Meister aller Widerwärtigkeiten. WC Fuß...

    findest du ?? Ich glaub du brauchst Urlaub ;);)8o

  • Naja, das Sportpaket ist nicht mehr attraktiv. Sky hat ja "nur noch" die Bundesliga und da auch längst nicht mehr alles. Sollten sie irgendwann die Samstagsspiele verlieren, ist der Ofen vermutlich aus. Für Filme holt sich das keiner, da gibts mit Netflix und Amazon Prime attraktivere Möglichkeiten.


    SkyGo und SkyQ sind eine völlige Zumutung. Es kann nicht sein, dass man beim Umschalten erst das laufende Programm beenden muss und 3 Werbespots schauen muss, bevor man einen anderen Sender sehen kann. Warum die es bis heute nicht hinbekommen, eine Watchlist für Filme zu integrieren, verstehe ich auch nicht.

    Liegt alles im Auge des Betrachters.

    Ich persönlich finde das zukünftige Sportpaket auch unattraktiv.

    Andere Stimmen aus meinem Bekanntenkreis sind aber voll des Lobes. Premier League, Formel 1, Golf (!!!), Tennis, denen reicht das total.


    Sky Go habe ich selten genutzt, als ich es noch hatte. Hat aber immer so funktioniert wie es sollte. Was gibt's da konkret zu bemängeln?


    Sky Q ist natürlich auch nicht perfekt. Das Gerät ist bestenfalls ein VW Golf und wenn man mal einen Ferrari (Linux-Receiver) gewöhnt ist, hat man eh gar keinen Bock auf den Sky Q.

    Die Benutzeroberfläche ist furchtbar träge und die Filtermöglichkeiten waren mir immer viel zu spärlich.

    Gleiches gilt aber auch für die Benutzeroberflächen von Amazon und Netflix, für meinen Geschmack.

    Egal über welches Gerät man es bedient. Da haben alle Verbesserungsbedarf.


    Was das Filmeschauen angeht, ist für mich sky ganz klar weiterhin die Nummer eins.

    In der Verwertungskette landet der Großteil der Filme immer noch am schnellsten bei sky und wird auch in top Bild- und Tonqualität ausgestrahlt.

    Bei Amazon vermisse ich immer noch viel zu oft den Originalton.

    Klar, Werbung vor den Filmen bei sky ist auch Mist, aber da nerven mich die Amazon-Eigenwerbungen für andere Filme und Serien mindestens genauso.

  • Klar, Werbung vor den Filmen bei sky ist auch Mist, aber da nerven mich die Amazon-Eigenwerbungen für andere Filme und Serien mindestens genauso.

    Mir geht es eher um den Kanalwechsel z.b. von Einzelspiel zu Konferenz, wofür du erstmal den laufenden sender beenden und den neuen auswählen musst und dann darfst du erstmal 3 Werbespots anschauen und verpasst eine minute des spiels.

    Was an einer Watchlist für Filme so schwer ist, verstehe ich bis heute nicht.

    Man fasst es nicht!

  • Mir geht es eher um den Kanalwechsel z.b. von Einzelspiel zu Konferenz, wofür du erstmal den laufenden sender beenden und den neuen auswählen musst und dann darfst du erstmal 3 Werbespots anschauen und verpasst eine minute des spiels.

    Was an einer Watchlist für Filme so schwer ist, verstehe ich bis heute nicht.

    Ist das irgendwie erst seit kurzem so? Oder schon immer und mir ist das nur nie aufgefallen?

    Wenn Bayern gespielt hat, habe ich nie weggeschaltet.

    Und wenn Bayern nicht gespielt hat, lief meistens eh nur die Konferenz bei mir.

    Im seltensten Fall habe ich mal hin und her geschaltet und da fiel mir sowas wie oben beschrieben eher nicht auf.


    Ja, die Watchlist. Auf dem Sky+ muss es die ja sogar noch gegeben haben, wenn ich jetzt nicht komplett irre.

  • haiscore


    Ich kann es bestätigen. Wenn ich über SkyGo gemerkt habe, dass mein Steam zurück hängt habe ich meist das Spiel neu ausgewählt. Und selbst in den Fällen kassiert man wieder diese drei Werbeblöcke. Hochgradiger Unsinn bei einem Live Event...

  • haiscore


    Ich kann es bestätigen. Wenn ich über SkyGo gemerkt habe, dass mein Steam zurück hängt habe ich meist das Spiel neu ausgewählt. Und selbst in den Fällen kassiert man wieder diese drei Werbeblöcke. Hochgradiger Unsinn bei einem Live Event...

    Ganz zu schweigen von den ca 45 Sekunden "Rückstand" auf die normale Live-Übertragung.

    Da werden im Forum schon die Fehler von X und Y beschrieben oder wie gut Z das Tor gemscht hat, da ist der Treffer über das Handy noch gar nicht gefallen. :rolleyes:

  • Wenn der ganze Anhang nicht wäre, würde ich doch glatt mal auf die Malediven fliegen, um meinen PADI-Ausweis mal zu entstauben... ;)

    Den Ausweis sollte man wirklich nicht verstauben lassen - egal wo!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Sky sollte vieles überdenken!

    Verlangen aktuell top PREISE für weniger Qualität….es braucht immer mehr ABOS.


    man sollte sich gut überlegen dort zu verlängern das Sie ihre Preispolitik überdenken..

    0

  • Hab zum Glück seit 2012 ein Spar Abo für Bundesliga+Sport, daher komme ich mit den 28 € im Monat ganz gut klar. Die vielen Tennisturniere retten das Sportpaket bei mir. Sky Sport News HD schaue ich ab & und zu rein, wenn Sky den Sender "pimpt", könnten es viele Abonnenten als Vorteil für sich ansehen.

    Aristoteles: „Was es alles gibt. was ich nicht brauche!“

  • Also ich zahle 28,90 pro Monat für das Komplett-Paket, habe bei dem Paket ab diesem Jahr alle Spiele der CL, EL und der Conference League dabei, da kann ich mich nicht beklagen.

    aber zur neuen Saison hast du halt KEINE Spiele der CL dabei UND die EL und die ConferenceL laufen auch wo anders...

  • Also ich zahle 28,90 pro Monat für das Komplett-Paket, habe bei dem Paket ab diesem Jahr alle Spiele der CL, EL und der Conference League dabei, da kann ich mich nicht beklagen.

    Dass du Österreicher bist, hättest du vorab erwähnen können. Das hätte den erhöhten Blutdruck einiger verhindern können.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.