Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Aus diesem Grund habe ich die ganzen Abos ja nicht...

    hm entweder ich versteh jetzt etwas nicht... du hast doch 50 € pro monat in die wagschale geworfen. ich hab nur erwähnt dass du mit 50 € schon heute alle fcb spiele sehen kannst...

  • Du hast genau nichts verstanden. Es ging mir darum, dass der von Dir zitierte Beitrag absolut null damit zu tun hatte, sondern nur mit dem technischen Standard in Deutschland.


    Du kommst aber direkt wieder mit Gaspreisen und deinem üblichen Gejammer. Die Dinge sieht der Großteil hier nicht unproblematisch, sondern will sich einfach nur in einem Fußballforum nicht dauernd darüber unterhalten und ist von dir genervt, weil du es ständig und teils völlig zusammemhanglos bringst.

    Einverstanden was das Fussballforum betrifft. Müsste man sich überlegen wo man sich darüber unterhält: es gibt halt nur Eingaben und Ausgaben Seite. So betrachte ich das. Ob das ins Fussballforum gehört? Vermutlich nicht wirklich. Da kommt aber der Teil den viele hier nicht verstehen: Solche Geschäftsmodelle werden ziemlich sicher nicht so bleiben? Darum geht es mir. ( wie gesagt, die Kritik mit dem Fussballforum die nehme ich da gerne an)

  • hm entweder ich versteh jetzt etwas nicht... du hast doch 50 € pro monat in die wagschale geworfen. ich hab nur erwähnt dass du mit 50 € schon heute alle fcb spiele sehen kannst...

    Ja, mit dem Nebeneffekt, dass ich Dinge mit bezahle, die ich zu 98% nicht brauche, aber dadurch mit finanziere. Will ich nicht. 50€ "alleine" für den FCB hingegen wären für mich in Ordnung.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Einverstanden was das Fussballforum betrifft. Müsste man sich überlegen wo man sich darüber unterhält: es gibt halt nur Eingaben und Ausgaben Seite. So betrachte ich das. Ob das ins Fussballforum gehört? Vermutlich nicht wirklich. Da kommt aber der Teil den viele hier nicht verstehen: Solche Geschäftsmodelle werden ziemlich sicher nicht so bleiben? Darum geht es mir. ( wie gesagt, die Kritik mit dem Fussballforum die nehme ich da gerne an)

    So wie du dich hier erneut äußerst weist du wohl selbst nicht einmal, worum es dir geht.

    Da brauchst du auch nicht mit dem Finger auf andere zeigen, wenn es darum geht was angeblich viele hier nicht verstehen.

  • Ob das ins Fussballforum gehört? Vermutlich nicht wirklich. Da kommt aber der Teil den viele hier nicht verstehen:

    Hier verstehen alle, dass Energie- und Lebenshaltungskosten steigen. Also wird jeder für sich entscheiden, ob man dann noch Sky und DAZN will oder nicht. Die einen behalten es, die anderen eben nicht. Aber das muss man nicht tagelang wiederkauen wie eine Kuh ihr Gras und irgendwelche unterbezahlten Berufe ins Spiel bringen. Das interessiert eben niemanden.


    Ich steige nicht wegen den beiden angesprochenen Punkten aus, sondern weil ich den ganzen finanziellen Wahnsinn mit Wertschätzung im Profifussball nicht mehr mitmachen will.

    0

  • Sky verliert die Handballrechte !


    Sky ist raus: Handball-Bundesliga entscheidet sich für finale Vertragsgespräche mit Seiferts Dienst S Nation. Es geht um die TV-Rechte von Sommer 2023 bis Sommer 2029.


    Quelle

    0

  • mich belustigt Dein Kommentar auch sehr und habe ihn mit einem Like versehen, aber es sind ja bestimmt hier noch mehr User wie ich, die das finanziell auch stemmen können, aber partout nicht mehr wollen.


    Es fing doch mit diesen 600 Millionen für Mbappe an und so weiter und so weiter.....

    Ich war ja ewig ein fauler Sack. Hab bei irgendwas mit 44,50 Euro den lockeren Mann gemacht und immer brav laufen lassen.

    Dann war ich genervt und habe nun, quasi von heut´ auf morgen, ohne Kampf an der Hotline-Front für 20 einhalb Euro das gleiche Programm bei Sky wie vorher auch.

    DAZN hab ich weggekündigt, weil ich nicht das, was ich bei Sky plötzlich gespart habe, bei denen wieder drauflegen will.

    Aber Sky allein scheint aus Furcht vor hoher Fluktuation dem Bestandskunden nun entgegen zu kommen. Und das könnte sich auch der aktive User transferbombe37 finanziell bestimmt leisten...

    Ansonsten genieße ich den Live-Fußball genau so, wie ich das im Türkei-Urlaub gemacht habe... am Radio :thumbsup::)... das hat was!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Also wenn wir wirklich den einen oder anderen Spieler (der mit uns in Verbindung gebracht wird ) nach München holen können, dann werden hier wohl recht zügig ein paar ausgelaufene Verträge mit Sky und Co verlängert werden. :D

  • Vielleicht liegt es daran, dass ich keine Kindheitserinnerungen an Fußball aus dem Radio habe, aber ich kann damit nichts anfangen. Klar hört man es sich im Radio an, wenn es gar nicht anders geht, aber grundsätzlich ist es für mich überhaupt keine Alternative.

  • Ja, mit dem Nebeneffekt, dass ich Dinge mit bezahle, die ich zu 98% nicht brauche, aber dadurch mit finanziere. Will ich nicht. 50€ "alleine" für den FCB hingegen wären für mich in Ordnung.

    ok nun hab ichs verstanden. Wäre jetzt nicht mein ding, aber gut.

  • Ich war ja ewig ein fauler Sack. Hab bei irgendwas mit 44,50 Euro den lockeren Mann gemacht und immer brav laufen lassen.

    Dann war ich genervt und habe nun, quasi von heut´ auf morgen, ohne Kampf an der Hotline-Front für 20 einhalb Euro das gleiche Programm bei Sky wie vorher auch.

    DAZN hab ich weggekündigt, weil ich nicht das, was ich bei Sky plötzlich gespart habe, bei denen wieder drauflegen will.

    Aber Sky allein scheint aus Furcht vor hoher Fluktuation dem Bestandskunden nun entgegen zu kommen. Und das könnte sich auch der aktive User transferbombe37 finanziell bestimmt leisten...

    Ansonsten genieße ich den Live-Fußball genau so, wie ich das im Türkei-Urlaub gemacht habe... am Radio :thumbsup::)... das hat was!

    Was für Programme bekommst du für die 20 Euro ? Zahlen aktuell 45,98 für Komplettpaket plus Zweitkarte und 2 Receiver inkl.

  • Vielleicht liegt es daran, dass ich keine Kindheitserinnerungen an Fußball aus dem Radio habe, aber ich kann damit nichts anfangen. Klar hört man es sich im Radio an, wenn es gar nicht anders geht, aber grundsätzlich ist es für mich überhaupt keine Alternative.

    wenn ich mit meinem Sohn (13) mal Samstags zwischen 15.30 und 17:30 Uhr ins Auto steige, hat er schon das Sport Radio eingeschaltet bevor ich angeschnallt bin. ;)

    Er liebt diese Radio Konferenz wirklich, und ich erinnere mich dann gerne, wie ich es damals geliebt habe, in meinem Zimmer allein, mit Bleistift und Block, habe jedes Tor und Minute usw. notiert.

    Und dann konnte man die Sportschau nicht erwarten.


    Leider spielen ja nicht mehr alle am Samstag Nachmittag, das ist mein Hauptproblem.

  • wenn ich mit meinem Sohn (13) mal Samstags zwischen 15.30 und 17:30 Uhr ins Auto steige, hat er schon das Sport Radio eingeschaltet bevor ich angeschnallt bin. ;)

    Er liebt diese Radio Konferenz wirklich, und ich erinnere mich dann gerne, wie ich es damals geliebt habe, in meinem Zimmer allein, mit Bleistift und Block, habe jedes Tor und Minute usw. notiert.

    Und dann konnte man die Sportschau nicht erwarten.


    Leider spielen ja nicht mehr alle am Samstag Nachmittag, das ist mein Hauptproblem.

    Wir hörten damals immer die Spiele im Radio, wenn wir mit unserer Mannschaft unterwegs zu Auswärtsspielen waren. Dass waren noch Zeiten. Später lief dann Sportschau im Vereinsheim und es wurde meistens (wenn wir gewonnen hatten) noch was zu Essen spendiert.

  • Ja, ja, früher war alles besser.


    Samstagnachmittag war Autowaschen mit dem Vater angesagt. Währenddessen lief natürlich die BR-Bundesliga-Konferenz.

    Und wenn man samstags in der Jugend selbst kicken musste, hat man neben dem Platz irgendwo auch immer die Konferenz im Radio laufen hören.

    Zwischendurch wurde während des Spiels manchmal heimlich und leise ein Mannschaftskamerad gefragt, ob er schon gehört habe, wie es bei Bayern steht.

    Der Trainer durfte das aber nicht mitbekommen.


    Selbst ab 1991 war's noch prima. Bundesliga live im TV, jeden Spieltag, auf PREMIERE, das damals noch ein einziger (analoger) Sender war.

    Und auch nur ein Spiel pro Spieltag. Meistens am Samstag, manchmal aber auch am Freitagabend. Bundesliga sonntags? In weiter Ferne.


    Und dann kam irgendwann Kirch mit seinem DF-1 ... rückblickend der Anfang der Übersättigung.

  • Vielleicht liegt es daran, dass ich keine Kindheitserinnerungen an Fußball aus dem Radio habe, aber ich kann damit nichts anfangen. Klar hört man es sich im Radio an, wenn es gar nicht anders geht, aber grundsätzlich ist es für mich überhaupt keine Alternative.

    Probieren geht über Studieren.


    Die Radio-Übertragung mit den beiden Bayern-Moderatoren fand ich echt klasse, als ich in der Türkei darauf angewiesen war...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Was für Programme bekommst du für die 20 Euro ? Zahlen aktuell 45,98 für Komplettpaket plus Zweitkarte und 2 Receiver inkl.

    24,90 Euro.

    Entertainment, Receiver, Bundesliga und Spielfilme. Also das Paket, für das ich jahrelang viel zu viel gezahlt habe. Ab und an bekomme ich über das Portal irgendwelche zeitlich begrenzten Gimmicks, weil ich schon Premiere-Kunde war, als die in D gerade erst angefangen haben...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Probieren geht über Studieren.


    Die Radio-Übertragung mit den beiden Bayern-Moderatoren fand ich echt klasse, als ich in der Türkei darauf angewiesen war...

    Ist ja nicht so, dass ich es noch nie probiert hätte. Wie schon gesagt, wenn ich zb. im Auto bin und keine Chance habe zu schauen, nutze ich es auch mal.

    Mir gibt es aber einfach nicht wirklich was. Zumindest nicht in dem Maß, dass es für mich eine halbwegs vernünftige Alternative zum TV wäre.


    Könnte mir aber halt vorstellen, dass es anders ist, wenn man eben Kindheitserinnerungen daran hat und grundsätzlich was positives damit verbindet.

  • 24,90 Euro.

    Entertainment, Receiver, Bundesliga und Spielfilme. Also das Paket, für das ich jahrelang viel zu viel gezahlt habe. Ab und an bekomme ich über das Portal irgendwelche zeitlich begrenzten Gimmicks, weil ich schon Premiere-Kunde war, als die in D gerade erst angefangen haben...

    ich bin schon ewig Kunde bei sky und habe ja zum 31.07.2022 gekündigt.

    Ich zahl(t)e für Entertainment, Bundesliga und Sport seit langem 24,99 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit.


    Heute morgen rief mich sky an, obwohl ich in der Kündigung eine Kontaktaufnahme zwecks Rückwerbung untersagt habe.

    Der fing auch an darüber zu reden, ob alles mit der Kündigung gut verläuft.


    Ich habe mich dann eingeloggt - während er sprach - und gesehen, dass sie mir passiv als Rückholangebot anbieten mit 24,99 Euro weiter zu machen, plus 29 EUR Reaktivierungskosten, und ab 01.11.22 das Ganze für 27,99 EUR pro Monat.


    Ich habe ihm dann die Story erzählt, dass ich nie Filme schaue und FC Bayern Fan bin und nur FC Bayern Spiele schaue.

    Und der Pokal mit unserer Beteiligung ja oft im Free TV gezeigt wird.

    Wenn er mir ein Paket nur Bundesliga für 10 oder 15 Eur pro Monat anbietet, dann fange ich an nachzudenken.


    Ich hab ihm noch erzählt, dass ich bei dazn auch raus bin, weil die Preise allgemein zu hoch sind und habe eine transferbombe37-Diskussion angefangen über Krieg und Unrecht und Massenarbeitslosigkeit und Gaspreisexplosionen und dass man hört, dass viele andere User auch schon gekündigt haben oder vorhaben zu kündigen (ich hoffe ja nicht, dass hier im Forum gelogen wird;)).


    Also um es kurz zu machen, Entertainment ist immer in jedem Paket als Basis dabei, kann man angeblich nicht rausnehmen, und der von mir vorgeschlagene Preis ist nicht möglich.


    Wir haben uns dann noch alles Liebe und Gute gewünscht.

  • Dass der Preis nicht möglich ist, hätte dir auch jeder ohne langen Beitrag und Diskussionen mit sky erklären können :D zu dem Preis würde es wohl fast jeder abonnieren