Danke Sky für Marcel Reif, den Allwissenden

  • Hallo Leute,


    ich denke mal ich bin nicht alleine der Meinung ,das es ein Unverschämtheit von Sky ist uns immer wieder den Bayernhasser als Kommentator zuzuteilen >:|


    Ich persönlich bekomme schon einen Würgreiz wenn ich Hr. R. als vermeindlichen unparteiischen "Fußballexperten" angesagt bekomme.
    Ein unparteiischer Fußballexperte der seine Freude daran findet unsere Bayern schlecht zu reden.
    Der Vollpfosten soll doch die anderen Spiele kommentieren Dortmund, Schalke usw. aber warum zum Teufel immer wieder Bayern.
    Gute Spiele werden so gedreht das der Gegner einfach einen schlechten Tag hatte oder wir einfach nur Dusel.
    Derzeit ist unser Spiel nicht wirklich begeisternd und der einzige der daran Freude findet ist dieser arogante Marcel.
    Er freut sich doch wie ein Schneekönig über jedes Tor das wir kassieren und jeden Punkt den wir verlieren. Zum Glück können wir nicht sehen was für Freudentänzer er veranstaltet wenn wir wieder verlieren.
    Es kann doch wohl nicht sein das wir uns das weiter antun müssen.
    Der Uli hat schon einmal ein Machtwort gesprochen und dann hat Marcel probiert seinen Bayernhass zu verstecken aber sein wahres ich ist wieder voll zum Vorschein gekommen.


    Schande über Sky die uns die Kohle für das Abo abdrücken lassen und uns danach mit dem Vollpfosten bestrafen.


    Daher starte ich hier den "Marcel nie mehr für Bayern" Thread.


    Wenn jemand der gleichen Meinung ist würde ich mich über Antworten freuen.


    Gruß Richman089


    P.s. Wer Rechtschreibfehler findet darf diese auch behalten !!

    0

  • Ich finde es auch immer Wahnsinn, dass die Fans von anderen Vereinen fast alle der Meinung sind, dass Reif ein Bayernfan ist. Der redet unseren Verein in grund und Boden und soll unser Fan sein? Wie kommen die darauf?

    0

  • Nabend leutz,


    ich finde es einfach schade das ich geld für ein spiel bezahle, das ich am liebsten ohne ton gucken würde oder von einem stotternen chinesen ein kommentar bekomme ......


    Vielleicht können wir eine Petition dagegen starten ? Ich glaube die gesamte Bayernanhängerschaft würde unterschreiben :D .

    0

  • hm. bei reif denken auch fans anderer vereine, er wäre ein hasser ihres vereins.


    ich denke nicht, dass reif ein bayernhasser ist.


    ich denke, dass dieses gefühl, dass er immer die eigene mannschaft hassen würde -egal was man für einen verein favorisiert- daher kommt, dass er einfach verdammt viel schrott redet, dass er sich vorkommt wie ein intellektueller, uns trotzdem sooft mit seinen einschätzungen daneben liegt.


    reif ist einer der schlechtesten kommentatoren v.a. auch bezüglich seiner fachkenntnis.


    und wenn fehlende fachkenntnis und arrogantes, selbstverliebtes, pseudointellektuelles gelaber zusammenkommen, dann kann man eben das gefühl bekommen, marcel würde den eigenen verein besonders hassen.


    noch schlechter ist nur der thurn und taxis, der schiesst sich mit seinem schmalzigen schmarrn-gerede ins aus.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Reif ist ein Feingeist, wenn es um Fußball geht. Sein Problem ist einfach, dass er ein Deutscher ist und daher im Alltag die Bundesliga kommentieren muss.
    Man merkt dies immer, wenn er mal CL-Spiele kommentiert von Barca. Da geht ihm das Herz auf.

    0

  • Marcel Reif ist der beste Fußbakommentator in Deutschland für mich.


    Er hat den FC Bayern zwar schon oft kritisiert, aber ebenso scheut er nicht mit überschwänglichem Lob, wenn der FC Bayern guten Fußball spielt, zum Beispiel beim 3:0 gegen Wolfsburg ("Schauen Sie sich das an was da los ist, schauen Sie sich das an! ... Die Bayern machen wieder Laune!") oder beim 4:0 in Bremen im August 2007 ("Freunde, der Zirkus ist in der Stadt").

    0

  • wenn wir gut spielen, ist er der beste kommentator, den es geben kann.
    wenn wir schlecht spielen allerdings der schechteste.(nach tanz und tisch..der schlägt alles um längen..)

    0

  • Marcel Reif IST Bayernfan und zwar durch und durch.
    Und wenn Bayern scheiße spielt, dann gehen mit ihm die Gäule genauso durch, wie bei jedem anderen Bayern-Fan.


    Bestes Beispiel hierfür ist, wenn Bayern gut spielt.
    Dann drischt er Lobeshymnen wie man es von keinem anderen hört.


    Achja nochwas: Bei Sky ist es nicht verboten, auf Stadionsound zu schalten, wenn einen der Kommentator nervt.

    0

  • @labomba


    Seh' ich genau so. Wie heißt es so schön: Die eigenen Fans sind oft die schärfsten Kritiker.

    0

  • Ich bin sofort dabei, schicken wir endlich so viele Mails wie es geht an Sky..Nie wieder M. Reif

    0

  • Jap Reif ist einfach nur nervig
    Aber Fritz von Thurn und Taxis ist doch mindestens genau so schlimm, labert genau so viel mist :D
    Vielleicht sollte man mal einen Brief an Sky schicken, nie wieder Reif und Fritz als Kommentator für ein Bayern Spiel
    Am besten es postet das mal jemand im bayern forum auf transfermarkt.de, die sind doch so gut im Briefe schreiben :D:D:D

    0

  • hab grad mal überlegt, ich glaube wir hatten in unseren 12 spielen bisher 11 mal fritz oder reif, und nur einmal kai dittmann :(


    also pro brief aktion an sky :D

    0

  • er ist halt mal Lautern-Fan und von daher ist seine Einstellung in Bezug auf den FCB bereits vorprogrammiert - leider läßt er sich dies auch anmerken, zumindest in der Bundesliga


    nur weil er beim CL-Sieg 2001 so euphorisch war, behaupten seitdem einige verbohrte Leute (von anderen Vereinen) steif und fest, er wäre Bayern-Fan, dem ist aber gewiss nicht so


    ich kann ihn auch schon lange nicht mehr hören, im Gegensatz zu einem z.B. Thurn und Taxis, der Bayern-Spiele eben auch oft kommentiert, vielleicht auch oft Unsinn redet, aber eben immer fair und respektvoll ist


    genau diesen Respekt hat Reif nicht, leider

    0

  • also reif ist schon oft nervig, aber fritz von kann und rafft nix ist die krönung aller - wie ich finde. wer den immer ans mikro lässt, ist mir echt schleierhsaft. :-O

    0

  • Fritz von sieht und rafft nix wird morgen sicher seinen Senf zu Bayern-Bayer von sich geben.


    Der Kiiiiiiiiieeeeeeessssssssllinngggggggg...


    wollte nicht neben dem sitzen, wenn Lev ein Tor schiesst. Könnte feucht in der Umgebung werden...

    0

  • Reif ist Bayernfan, und als eben solcher kennzeichnet ihn nunmal aus, dass er sowohl überschwänglich feiert als auch überspitzt kritisiert.
    Eigentlich ist er nichts anderes als ein Abbild unseres Forum, nur auf dem Kommentatorensitz.


    Man muss sich mal angucken, was hier so alles in den Spieltagsfreds von sich gelassen wird!

    0