Zentraler Kartenthread - kein Kauf/Verkauf

  • Nach Warteliste GE -> entgültige Absage für das Spiel.
    Wer noch 2 Steher übrig haben sollte, möge ich wohl bitte melden ...

    0

  • Am Mittwoch muss im Block 112/113 schichtweise angefeuert werden. Tauschpartner für die Aktion "Fans helfen Fans" werden gesucht!




    Neue Block-Eingangskontrollen: Card-Sharing geplant


    Auf der letzten Sitzung des Arbeitskreis Fandialog wurde angekündigt, dass am nächsten Mittwoch beim CL-Spiel gegen Valencia ein neues Einlasskontrollsystem in die Blöcke 112/3 eingeführt wird. Die von Fanseite aus gestellten Fragen nach weiteren Details wurden von der Vereinsführung nicht beantwortet. Wir gehen jedoch davon aus, dass es sich um ein Scannersystem handelt, mit dem insbesondere die Jahreskarten an den Blockeingängen ein zweites Mal gescannt werden sollen.


    Aufgrund der von der UEFA vorgegeben Sitzplatzpflicht für internationale Spiele werden für die Spiele der CL deutlich weniger Karten für die Blöcke 112/3 (und alle anderen Stehplatzblöcke) verkauft als in der Bundesliga. Seit der Einführung dieser Regelung im Jahr 1998 war es jedoch in Fankreisen gängige Praxis diejenigen Fans, die auch bei Bundesligaspielen im Kernbereich der Südkurve stehen, in den Block zu schmuggeln, um so in der gewohnten personellen Besetzung und zusammen mit den Freuden, mit denen man seit Jahren oder Jahrzehnten zusammen steht, die Elf auf dem Platz bestmöglich zu unterstützen.


    Sollten unsere Annahmen zutreffen, wäre es nach 40 Jahren Südkurve am Mittwoch das erste Mal nicht möglich, dass bei einem Heimspiel des FC Bayern der „Stimmungskern“ der Südkurve in einem Block zusammenstehen kann, um von dort aus die akustische Unterstützung anzukurbeln. Die Entscheidung der Vereinsführung ist insofern nachzuvollziehen, da sich nach Zählungen des FC Bayern zum Teil 400 Fans mehr in den Blöcken aufgehalten haben, als es dort Sitzplätze gibt. Andererseits wurden die für die Fluchtwege kritischen Werte nicht erreicht, und es herrscht seit 1998 der Konsens, dass trotz der Vorgabe der UEFA in der Südkurve auch bei internationalen Spielen gestanden wird. Aus diesem Grund bedauern wir diese Entscheidung, die zwangsweise einen sehr negativen Effekt auf die Stimmung in der Südkurve und somit auch im ganzen Stadion haben wird.


    Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen und zum anderen denjenigen Solidarität zu zeigen, die nun nicht mehr in den Block 112/3 gelangen können, haben sich zahlreiche Fangruppen der Südkurve für eine bisher einmalige Aktion entschieden: Da es nicht möglich ist, dass alle Fans wie gewohnt zusammen in Block 112/3 unser Team anfeuern können, wechseln wir uns dabei ab:


    Wir rufen dazu alle Fans mit Karten für die Blöcke 112/3 auf, Mitte der ersten Halbzeit die Südkurve zu verlassen, um sich hinter der Südkurve mit den Fans zu treffen, die nun nicht in die Blöcke 112/3 gelangen können. Mit diesen Fans sollen nun die Karten getauscht werden, so dass diese ab diesem Zeitpunkt die Unterstützung in 112/3 übernehmen. Mitte der zweiten Halbzeit sollen dann erneut die Fans die Südkurve verlassen, um ihre Karten wieder zurückzutauschen. Auf diese Weise kann jeder Fan zumindest 45 min des Spiels vom gewohnten Platz aus unser Team unterstützen.


    Im Idealfall solltet Ihr den Tauschpartner für Eure Karte bereits vor dem Spiel im eigenen Freundeskreis oder Fanclub suchen. Gerade bei den jungen Fangruppen, die leider seit Jahren fast keine Möglichkeit haben, Jahreskarten für 112/3 zu erwerben wird dies nur zum Teil möglich sein. Deshalb geht unser besonderer Appell an die alteingesessenen Fanclubs, die jungen Fans nicht hängen zu lassen und sich auch dann an der Aktion zu beteiligen, wenn man im eigenen Freundeskreis keine Kartenprobleme hat. Weitere Informationen und Empfehlungen zur Durchführung des Kartentauschs folgen in den nächsten Tagen.


    Club Nr.12


    Quelle:
    http://www.clubnr12.org/

    4

  • was soll man dazu noch sagen ??
    Traurig...
    Eventuell kann man es so aber schaffen auch außerhalb der Blöcke 112/113 Stimmung zu erzeugen und so eine größere Masse zum Mitmachen anregen. Ich weiß das hört sich jetzt sehr blöd an, schließlich ist der Stimmungskern der SK halt 112/3.


    Man muss versuchen, das beste daraus zu machen. Morgen wirds dann wohl nix mit Königsklassen Stimmung aber die Aktion ist trotzdem keine schlechte Idee und vlt bewirkt sie ja etwas !

    0

  • Soeben Zuteilung 2x BVB home, im Oberrang. Wir hatten zwar 10 Karten bestellt auf 5 Mitglieder verteilt, aber immerhin. Letztes Jahr habe ich noch alle 10 Karten erhalten...........wie sich doch die Zeiten ändern!

    0

  • Ich finde es nicht gut, dass man die Anfragen für die CL-Spiele nach der Auslosung nicht mehr ändern konnte. So bleibe ich womöglich auf die Karten für das Spiel gegen Borisov sitzen.


    Für das nächste BL-Heimspiel habe ich evtl. noch eine Karte gegen Wolfsburg übrig. Wie und wo kann ich am besten die Karte gegen Originalpreis abgeben? Weil früher gab's hier noch eine Tauschbörse, wo man Karten weitergeben konnte.

    0

  • Ein paar Tage? Ich warte schon seit über einer Woche. Bin meine Karten gegen Valencia aber über "Trödelmarkt" Kleinanzeigen an einen echten Fan losgeworden.

    0

  • hast du denn deinen perso schon per mail an einen admin geschickt und dich im forum vorgestellt? wenn nicht wartest du noch wochen

    0

  • Ok, danke dir für den Hinweis. Das hätte man auch mal in die Mail reinschreiben können, nachdem man sich angemeldet hat. Da steht nur, Dein Bnutzerkonto wird vom Amdin gerpüft und man erhält eine weitere Mail, wenn die Freischlatung erfolgt ist.


    Das kann ja keiner riechen.

    0