Zentraler Kartenthread - kein Kauf/Verkauf

  • Du armer, jetzt muss ich dich wirklich bemitleiden. Dann kann man ja froh sein, wenn man wie ich immer nur auf der Warteliste steht und nicht plötzlich Karten zugeschickt bekommt. ;-);-)

    0

  • Hatte auch nie damit gerechnet, zufällig reingeschaut und direkt eins bekommen. :) Sehr cool.


    Dann ist dieser Verkauf zukünftig evtl. nicht mehr montags (fand ich sowieso sehr knapp) sondern etwas früher.

    0

  • Was ich gehört habe ist der Verkauf nun immer Freitag vor dem Spiel (Dieses mal Donnerstag weil morgen Feiertag in Minga) und sie werden ab jetzt auch per Post zugeschickt...

    0

  • Macht Sinn.


    Jetzt habe ich ein Zweitmarkt-Ticket übrig, wenn ich das wieder einstelle bekomme ich den Original-Kartenpreis und der Käufer zahlt nochmal 15% Bearbeitungsgebühr und 5 Euro Handlingfee. Irgendwie albern, Bearbeitungs- und Handlingaufwand liegen doch bei mir und nicht beim FCB. :x

    0

  • Gibts wirklich den Originalpreis (Auf den 6 € Versandkosten bleibt man natürlich sitzen...)? Oder muss man selbst auch noch ne Gebühr zahlen...


    Also ich habe schon mal ein Tickt über den Zweitmarkt erworben, das wurde 3 Minuten nach Kauf per Mail zugestellt zusammen mit einer Rechnung, das scheint vollautomatisch zu funktionieren. Der alte Barcode dürfte im gleichen Schritt auch automatisch gesperrt werden so dass man mit dem Originalticket nicht mehr rein kommt. Vllt. werden über die Gebühren die Mitarbeiter bezahlt, die jetzt neu für den Zweitmarkt eingstellt wurden? Ansonsten ist es mir schleierhaft für was eine Bearbeitungsgebühr erhoben wird. Die bestehende Ticket/Anfragen-Plattform wurde ja einfach nur erweitert...

    0

  • "Bei erfolgreichem Verkauf erhält der Inhaber einer Jahreskarte den anteiligen Jahreskartenpreis je Spiel gutgeschrieben, bei Tageskarten den entsprechenden Tageskartenpreis"


    Auf der Rechnung für mein Zweitmarktticket (kam bei mir auch alles innerhalb weniger Minuten an) steht jetzt "Tageskarte" also müsste es schon den kompletten Preis hierfür geben. Von Gebühren für den Verkäufer habe ich nichts gefunden.

    0

  • Ich hatte am 21.07. den Zwischenbescheid und am 11.08. dann die Absage. Würde gern mal beim Ticketing hinter die Kulissen schauen, nach außen wirkt das alles ein bisschen, äh, unprofessionell. ;-)

    0

  • Wenn man seine JK oder sein Original-Ticket verkauft ja. ;-)


    Ich hatte mir ja ein Zweitmarktticket gekauft. 35 Euro plus 5,52 Euro plus 5,00 Euro. Wenn ich das wieder auf dem Zweitmarkt anbiete bekomme ich wieder 35 Euro und der nächste Käufer zahlt nochmal die 5,52 Euro plus 5,00 Euro. Unerhört. :x;-)

    0

  • Was soll der Mist mit den Karten für Block 109-117.:x


    Komplette letzte Saison immer Montag früh der Start, und heute ohne Vorankündigung Donnerstag, eine Woche vorher.
    Ich bin ziemlich bedient, ist doch die Fahrt inkl. Übernachtung bereits festgestanden.


    Warum kann man sich nicht auf einen festen Zeitpunkt bsws. Montags 9:00Uhr für die Online-Freischaltung einigen..

    0

  • Die größte Sauerei ist, dass die Meldung um 10.45 Uhr rausgegeben wird......


    Wir haben echt das schlechteste Ticketing der ganzen Liga....

    0

  • Die größte Sauerei ist, dass die Meldung um 10.45 Uhr rausgegeben wird......


    Wir haben echt das schlechteste Ticketing der ganzen Liga....

    0

  • Das ist allerdings eine Unverschämtheit.


    Die Freischaltung sollte erst erfolgen nachdem man die Meldung rausgibt und nicht umgekehrt.

    0

  • Wenn es immer zwischen 5:30 und 9:00 Uhr los geht, dann kann man schön 3 1/2 Stunden vor dem Rechner sitzen und warten wenn man wirklich ein Ticket möchte.


    Wenn sie eine allgemeine Uhrzeit bekannt geben würden (z.B. ab 8:00 Uhr), dann würde wohl der Server zusammenbrechen...


    Deshalb auch wahrsheinlich diese große Zeitspanne und immer ein anderer Startzeitpunkt.

    0