Zentraler Kartenthread - kein Kauf/Verkauf

  • .Ich war aber auch schon positiv überrascht, dass die Preise nicht angehoben wurden.
    Wenn ich sehe, dass die EInzelkarte Kat 1 für die BL jetzt inzwischen 70 EUR kostet, ist die JK beinahe schon ein Schnäppchen...:-)


    Da hast Du recht. Die Jahreskartenpreise sind echt fair, was natürlich gerne so bleiben kann;)

    0

  • Absage Hamburg...


    Fand es übrigens deutlich angenehmer, als die Betreffzeile der Mail bereits über Zu- oder Absage Auskunft gab. So ist das doch nur unnötig spannend. ;)

  • Fand es übrigens deutlich angenehmer, als die Betreffzeile der Mail bereits über Zu- oder Absage Auskunft gab. So ist das doch nur unnötig spannend.

    Ist auhc noch meistens so, ich weiß aber auch nicht, warum es da verschiedene Versionen gibt...

  • Sorry, daß ich mich gerade so aufrege, aber was für ein Scheiß ist eigentlich unsere Ticketvorbestellung?


    Hatte gerade gemerkt das ich nur noch bis morgen meine Anfragen für die übrigen Bundesligaspiele stellen kann und wollte dementsprechend heute noch meine Anfragen stellen.


    Das ganze Drama fängt schon damit an das ich mich auf der Ticket-Seite einloggen muß, nur um für die Anfragen auf eine weitere Seite weitergeleitet zu werden, auf der ich mich erneut einloggen muß?


    (Von der Tatsache das man die Mitgliederermäßigung beim bestellen schön versteckt hat, so daß man in der Standardeinstellung immer den Normalpreis zahlt, ganz zu schweigen!)


    Dann wollte ich meine Kreditkarte ändern, da meine letzte wegen Mißbrauch durch dritte gesperrt wurde und klicke demzufolge auf "Kreditkarten verwalten" nur um dann festzustellen das ich meine alte Kreditkarte weder entfernen, noch eine neue hinzufügen kann?!


    Das einzige was ich ändern kann ist das Ablaufdatum meiner alten Karte, was mir nichts bringt, da ich ja eine neue Kreditkartennnummer habe. Und die Website sagt mir:


    Möchten Sie eine oder mehrere Kreditkarten zukünftig nicht mehr verwenden teilen Sie uns dieses bitte unter tickets@fcb.de mit. Wir werden die von Ihnen genannten Kreditkartendaten dann aus ihrem Kundenstamm dauerhaft entfernen.


    Das kann es doch nicht sein! In jedem anderen Online-Shop kann ich jederzeit meine Kreditkartendaten ändern, nur hier bei uns befindet man sich anscheinend in der Internet-Steinzeit?


    Vielleicht sollte man statt dem peinlichen #FCBDay1 Unfug lieber erst mal dafür sorgen das man den eigenen Ticket-Shop auf Vordermann bringt?


    Irgendwer eine Lösung parat so das ich meine Kreditkartendaten doch noch ändern kann, vielleicht habe ich ja was übersehen?

    0

  • Ich konnte meine alten Kreditkartendaten auch nicht löschen. Aber immerhin neue Kreditkarten hinzufügen. Ist aber schon eine Weile her.


    Auf meine Mail m.d.B. um Löschung der alten Kreditkartendaten habe ich übrigens nie eine Antwort erhalten...

  • Ich konnte meine alten Kreditkartendaten auch nicht löschen. Aber immerhin neue Kreditkarten hinzufügen.


    Wie ich neue Kreditkartendaten einfügen kann, weißt du aber auch nicht mehr? Kann keinerlei Option dazu finden.

    0

  • Wie ich neue Kreditkartendaten einfügen kann, weißt du aber auch nicht mehr? Kann keinerlei Option dazu finden.

    ich habe auch schonmal eine hinzugefügt, dachte unter Kreditkarten verwalten.. aber finde da auch nix mehr.. sehr seltsam :/

  • @gmc Ja das ist allgemein bekannt, dass man nur über den Weg was ändern kann, ist aber natürlich trotzdem nicht weniger ärgerlich für dich!


    Ich hab allerdings gerade auch eine ein großes Problem und keiner weiß wie wir es lösen können. Ein Kumpel, der auch eine Jahreskarte hat, hat für ein Heimspiel in der letzten Saison noch zwei Tageskarten bekommen. Das war einer der ersten Spieltage der letzten Saison und wir sind ganz normal mit den Karten ins Stadion. Vor ca. 3 Wochen ruft er mich plötzlich an und fragt was ich mit den Karten gemacht hätte, weil er angeschrieben wurde, dass sein Account gesperrt wurde, weil er Karten bei ebay verkauft haben soll.
    Ich habe ihm natürlich versichert, dass ich selbstverständlich mit den Karten im Stadion war und noch nie welche bei ebay verkauft habe. Es wurden sogar die Namen der Personen, die mit den Karten beim Spiel waren, übermittelt und jetzt heißt es, dass die Karten vom ebay-user xy verkauft wurden und er gesperrt bleibt, bis die Sache lückenlos aufgeklärt wurde.
    Niemand von uns hat eine Ahnung wem dieser Username bei ebay gehören soll, ganz abgesehen davon, dass die Karten ganz normal genutzt und definitiv nicht verkauft wurden...Wir haben allerdings auch keine Ahnung wie wir das ganze aufklären sollen :cursing:

  • Wie ich neue Kreditkartendaten einfügen kann, weißt du aber auch nicht mehr? Kann keinerlei Option dazu finden.

    Scheint ohne vorherige Löschung der alten Kartendaten leider nicht mehr zu gehen, denn hinter dem von Dir bereits zitierten Satz (Löschung per Mail an tickets@fcb.de) steht auch noch der folgende Satz:


    Zukünftig kann je Kunde nur noch eine Kreditkarte hinterlegt werden.


    Ich habe aktuell noch 4 Karten im System, davon sind zwei längst abgelaufen. Ich kann also auch keine neue Kreditkarte mehr hinzufügen. Besonders bedienerfreundlich ist dieses System echt nicht.

  • notfair :


    Was Du auf der FCB.de Homepage unter "Daten ändern" geändert hast, ist wohl nur die für Auktionen hinterlegte Kreditkarte.


    Die im Ticketing hinterlegte(n) Kreditkarte(n) sind eine andere Baustelle.

  • Es sind übrigens im Online-Ticketing immer noch Karten für das Heimspiel gegen Ingolstadt am Sa. 17.09. verfügbar. Noch gut 130 Tickets der Kat. 1 (Blöcke 303 und 304) und 2 Tickets der Kat. 2 (Block 302).

  • Wenn man auf Ticketanfragen geht, kommt vorher Benutzerprofil ändern und dort kann man die neue Kreditkarte hinterlegen - geht jedenfalls bei mir


    @pieras viel Spaß, da werdet ihr viel Geduld und nerven brauchen und wenn ihr Pech habt, gibt es noch ne finanzielle Strafe


    Was ich allerdings an deiner version nicht versteh normal legt der FCB alles vor, wenn man dagegen Einspruch erhebt bzw teilweise werden die Karten ja gesperrt

    0

  • @pieras viel Spaß, da werdet ihr viel Geduld und nerven brauchen und wenn ihr Pech habt, gibt es noch ne finanzielle Strafe


    Was ich allerdings an deiner version nicht versteh normal legt der FCB alles vor, wenn man dagegen Einspruch erhebt bzw teilweise werden die Karten ja gesperrt

    Das kann sich ja eigentlich nur um eine Verwechselung bzw. einen Zahlendreher handeln. Ist ja gut, dass der FCB gegen die ebay-Abzocker vorgeht, aber hieb- und stichhaltig sollte die Angelegenheit schon sein.

  • Deshalb wundert es mich, wenn man Widerspruch einlegt und mit Fakten argumentiert, legen die auch ihre Dinge auf den Tisch und dann vergleicht man, uns ging es so jedenfalls, es gab ne Entschuldigung vom FCB und ne kleine Wiedergutmachung für die Unannehmlichkeiten

    0


  • Scheint ohne vorherige Löschung der alten Kartendaten leider nicht mehr zu gehen, denn hinter dem von Dir bereits zitierten Satz (Löschung per Mail an tickets@fcb.de) steht auch noch der folgende Satz:
    Zukünftig kann je Kunde nur noch eine Kreditkarte hinterlegt werden.


    Ich habe aktuell noch 4 Karten im System, davon sind zwei längst abgelaufen. Ich kann also auch keine neue Kreditkarte mehr hinzufügen. Besonders bedienerfreundlich ist dieses System echt nicht.


    Danke für deine Hilfe. Habe jetzt einfach mal folgendes versucht: Habe meine Ticketanfragen nun allesamt noch mit der alten Kreditkarte in meinem Account erledigt, und gleichzeitig eine E-Mail an tickets@fcb.de geschrieben, mit der Bitte meine alten Kreditkartendaten zu löschen, damit ich meine neuen Daten eingeben kann. (Ebenso habe ich natürlich auch erwähnt, das bei meinen Anfragen noch die alten, ungültigen Daten stehen)


    Hoffe mal das funktioniert nun irgendwie.

    0