Zentraler Kartenthread - kein Kauf/Verkauf

  • Seit vier Jahren nur Absagen. Sorry, aber ich finde das Losverfahren shice.
    Wer zuerst kommt mahlt zuerst. Denn komischer Weise, habe ich Freunde, die immer Karten bekommen, da kommt mir das schon spanisch vor.
    Meine Mitgliedschaft hat mir bei der Ticketverlosung noch nie was gebracht.

    0

  • Seit vier Jahren nur Absagen. Sorry, aber ich finde das Losverfahren shice.
    Wer zuerst kommt mahlt zuerst. Denn komischer Weise, habe ich Freunde, die immer Karten bekommen, da kommt mir das schon spanisch vor.
    Meine Mitgliedschaft hat mir bei der Ticketverlosung noch nie was gebracht.

    Wenn ich Karten bekomme, dann komischerweise immer für die gleichen Partien

    0

  • Dortmund auswärts, Hannover auswärts und Berlin auswärts. Ich bewerbe ich generell nur auf auswärtstickets. Die genannten sind nicht immer dabei aber es fällt schon teilweise auf

    0

  • Dortmund auswärts, Hannover auswärts und Berlin auswärts. Ich bewerbe ich generell nur auf auswärtstickets. Die genannten sind nicht immer dabei aber es fällt schon teilweise auf

    für Dortmund auswârts habe ich noch nie eine zugeteilt bekommen.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Weil man sonst die ersten 20 Jahre überhaupt keine Chance hätte. Außerdem sorry, aber wer 20 Jahre im Verein ist und nicht in der Lage ist sich Karten zu besorgen, ist selbst schuld.

  • Weil man sonst die ersten 20 Jahre überhaupt keine Chance hätte. Außerdem sorry, aber wer 20 Jahre im Verein ist und nicht in der Lage ist sich Karten zu besorgen, ist selbst schuld.


    Was hat das mit "Selbst Schuld" zu tun?
    Diejenigen die länger dabei sind mussten sich auch hinten anstellen!
    Man sollte nach Mitgliedsnummern und Eingang der Bestellung sortieren!

    0

  • Das hat insofern mit selbst schuld zu tun, dass die Leute sich dann ganz einfach nie vernünftig darum gekümmert haben oder das immernoch nicht tun.


    Außerdem nein, die die länger dabei sind mussten sich auch nicht hinten anstellen und ewig warten bis sie Karten bekommen haben. Die, die so lange dabei sind haben sich bis vor 13 Jahren die Karten noch an der Tageskasse kaufen können. Ganz abgesehen davon, dass man einem Jugendlichen wohl kaum erzählen kann, dass er mit Mitte 30 mal ne Karte abbekommt, weil seine Eltern ihn zu spät gezeugt haben.

  • Weil man sonst die ersten 20 Jahre überhaupt keine Chance hätte. Außerdem sorry, aber wer 20 Jahre im Verein ist und nicht in der Lage ist sich Karten zu besorgen, ist selbst schuld.

    Das mag vielleicht so sein wenn man in München oder näherer Umgebung wohnt.
    Gibt auch Mitglieder die weiter bis weit weg wohnen. Da ist das schwierig bis unmöglich .
    Ach ne, warte, gab es hier nicht mal ne Diskussion im Forum das man dann sowieso kein richtiger Bayernfan ist wenn man nicht aus München kommt? Oder war das im Club Nr 12 ?
    Habe auch Absage Schalke , mein Sohn, den ich am Tag seiner Geburt angemeldet habe und nun schon seit 20 Jahren Mitglied ist , hat auch ne Absage. Komisch ist das schon ,meine jetzt nicht das er deswegen immer Anrecht auf Karten hat, aber einen Vorteil gegenüber einem Neumitglied sollte schon erkennbar sein

  • Für wieviele Spiele pro Saison fragst Du denn für gewöhnlich Tickets an? Eher Heim- oder eher Auswärtsspiele? Eher namhafte Gegner oder auch mal die sog. Kleinen?


    Für Heimspiele gibt es sehr oft im Zweitmarkt noch genügend Karten, auch wenn diese dort etwas teurer sind. Aber kein Vergleich zu den Wucherpreise bei Viadingenskirchen und der Bucht.


  • Wir leben im 21. Jahrhundert, jeder der ein Smartphone, Notebook o.ä. besitzt, ist heute in der Lage eine Bestellung im Netz vorzunehmen. Daher finde ich ein Witz zu sagen, dass man im Sinne der Chancengleichheit ein Losverfahren durchführt.
    Wer garantiert denn, dass das Losverfahren auch wirklich ein gerechtes Verfahren ist?
    Wenn ich andere Vereine sehe, die ihre Tickets auf ganz normale Weise im Online-Ticketing anbieten, dann frage ich mich, warum das bei uns nicht geht.
    Ich muss mich da wiederholen, aber wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das Losverfahren ist der letzte SHICE!!!

    0

  • Im Online-Ticketing müssen alle verfügbaren Karten angeboten werden. Also jeden Spieltag, die Karten, die abzüglich aller Dauerkarten verfügbar sind. Momentan läuft das ja definitiv nicht so.
    Wenn ein Spiel zum Beispiel am 22.2. stattfindet, wäre es doch gut, wenn man ab dem 1.2. Tickets online erwerben könnte.
    Jetzt bekommt man 6 Wochen vorher Bescheid, ob man per Losverfahren das Glück hatte eine Karte bekommen zu haben oder nicht.

    0

  • Das mag vielleicht so sein wenn man in München oder näherer Umgebung wohnt.Gibt auch Mitglieder die weiter bis weit weg wohnen. Da ist das schwierig bis unmöglich .
    Ach ne, warte, gab es hier nicht mal ne Diskussion im Forum das man dann sowieso kein richtiger Bayernfan ist wenn man nicht aus München kommt? Oder war das im Club Nr 12 ?
    Habe auch Absage Schalke , mein Sohn, den ich am Tag seiner Geburt angemeldet habe und nun schon seit 20 Jahren Mitglied ist , hat auch ne Absage. Komisch ist das schon ,meine jetzt nicht das er deswegen immer Anrecht auf Karten hat, aber einen Vorteil gegenüber einem Neumitglied sollte schon erkennbar sein

    Ach es gibt auch Bayernfans die nicht direkt in München wohnen? Sorry, konnte ich nicht wissen, wo ich nur 530km bis zur Arena hab!


    Grundsätzlich ist das Losverfahren vielleicht nicht 100%ig fair, dennoch ist es eindeutig so, dass derjenige der nie zu einem Spiel kann im Endeffekt ganz allein Schuld ist.

  • Ach es gibt auch Bayernfans die nicht direkt in München wohnen? Sorry, konnte ich nicht wissen, wo ich nur 530km bis zur Arena hab!
    Grundsätzlich ist das Losverfahren vielleicht nicht 100%ig fair, dennoch ist es eindeutig so, dass derjenige der nie zu einem Spiel kann im Endeffekt ganz allein Schuld ist.


    Wo ist dieser denn ganz alleine Schuld?
    Derjenige der 5 Minuten vorher anfragt hat die gleichen Chancen wie jemand der das 5 Monate im Voraus macht?

    0