FCB.TV / Webradio

  • wie sind ein deutscher verein und unser heimsicher markt ist immer noch deutschland. es wäre kein problem gewesen, mit untertiteln zu arbeiten oder wahlweise mehrsprachige optionen für die fans weltweit anzubieten. bekommt jede furzsparkasse auf ihrer homepage hin. unfassbarer schaiss, was wir da veranstaltet haben

    Es gibt genug Inhalte auf deutsch.


    Aber es gibt ja auch auf dem Youtubekanal Leute, die sich bei den englischen News (die es nur ein- oder zweimal die Woche gibt, die deutschen News fast täglich) beschweren, dass diese nicht auf deutsch sind...


    Und das Training wurde auf deutsch übertragen. Die Veranstaltung, die sonst stattfand und von Sport1 übertragen wurde, bestand auch zusätzlich nur aus einem Eingangspart, bei dem die Spieler einzeln von Lehmann anmoderiert wurden und aus einem Training. Auf das Aufrufen von Lehmann mit immer denselben Texten kann man jetzt wohl auch verzichten, oder?


    Das Sport1 nicht übertragen hat - frag Sport1, warum sie lieber ein Testspiel von Hertha zeigen.


    ------------------------


    Zum Thema selbst - an sich fand ich die Idee mit der Show gar nicht so schlecht - nur deren Umsetzung. Ggf. aber mit englischen Sportmoderatoren anstatt mit den Clowns und mit richtigen Interviews. Und wenn man dann andere Spiele macht, die mehr Aktion haben und wo man mitfiebern kann - ggf. x gegen y Fußballtennis spielen lässt oder man ein Spiel von FIFA sehen könnte, indem Martinez/Thiago gegen Alaba/Kimmich spielen und man es mitverfolgen könnte, wäre das auch nicht schlecht. Mir gefällt aber z.B. auch die monatliche Show mit jeweils 2 Spielern auf dem Telekomkanal.

    0

  • Die Idee war gut. Keine Frage. Sowas ist heutzutage einfach gefragt und muss auch bedient werden. Nur halt nicht als offizielle Teampräsentation. Die sollte man dann doch eher traditionell halten.


    Die Umsetzung der ganzen Geschichte war zudem.......sagen wir mal suboptimal^^ Etwas seriöser wäre schon gut. Ich muss aber auch gestehen, dass ich nur kurz gerade durchgeklickt habe. War einfach zu nervig.

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Bin ich zu blöd oder haben viele alte Inhalte von fcb.tv den Umzug nicht mehr mitgemacht und sind jetzt nicht mehr abrufbar?


    Das wäre echt schade, hab gerne mal in ner ruhigen Minute nochmal alte Zusammenschnitte angeschaut.

  • Alles schön und gut, aber dann müssten sich viele neben Sky auch noch Entertainment bei der Telekom zulegen und mir persönlich ist das definitiv zu teuer.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • sollten wir uns eines tages selbst vermarkten und alle spiele (bundesliga, dfb pokal, championsleague) werden live gezeigt, dann bin ich der erste der mein sky abo kündigt


    wäre ein traum, wenn ich mir dieses dumme geschwätz bei sky nicht mehr reinziehen muss..
    zudem wird der laden dort auch immer teurer..für bayern würd ich es gern zahlen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • .vielleicht noch für Bayernmitglieder Ermäßigung

    bevor das passiert wird es vielleicht eher verschiedene Mitgliedereinstufen mit unterschiedlichenJahresbeiträgen und inclusiven Angeboten geben.


    Economy Member (zusätzliche Angebote zubuchen)
    Business Member (einige Angebote inclusive)
    First Class Member (all inclusive)


    eigentlich müßte jedes Mitglied heute schon FCB TV kostenfrei nutzen dürfen.

    „Let's Play A Game“

  • Am kommenden Montag, den 27. Februar 2017, um 11:00 Uhr ist es soweit: Der FC Bayern München gibt den Startschuss für FC Bayern.tv live, seinen eigenen, linearen Fernsehsender. Dort gibt es rund um die Uhr Berichte über den FC Bayern zu sehen - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Zu empfangen ist der Kanal über EntertainTV, sowie über die offizielle Website und die Smartphone Apps des FC Bayern München – alles in HD-Qualität.
    FC Bayern.tv live steht für 5,95 Euro / Monat zur Verfügung, als Telekom-Kunde gibt es die ersten zwölf Monate kostenlos. In der ersten Sendewoche (27. Februar bis 5. März) ist der neue Fernsehsender sogar für alle Fans frei zugänglich.



    Das geplante Programm im Überblick:

    • News-Sendung live von Montag bis Freitag jeweils um 11 Uhr und um 18 Uhr aus dem neuen TV-Studio des FC Bayern an der Säbener Straße
    • Öffentliche Trainingseinheiten live
    • Pressegespräche live
    • Alle Spiele der FC Bayern Basketballer live
    • Heimspiele der U19-Junioren live
    • Alle Spiele und Tore der Profi-Mannschaft zeitversetzt Re-Live
    • „Classics“ – Rückblick auf die größten Momente aus der Historie des FC Bayern
    • „1:1 Talk“ – ausführliches Gespräch mit einem Protagonisten des FC Bayern
    • „Nachspielzeit“ – ein Experte analysiert das vergangene Bundesliga-Spiel
    • „Inside“ – hier stehen Personen rund um die Profimannschaft im Fokus
    • Viele weitere aktuelle Inhalte

    https://fcbayern.com/de/news/2…tet-eigenen-fernsehsender





    Ab 2018 dürften wohl auch die Spiele der fcb Frauen live zu sehen sein und bei einem möglichen aufstieg auch die spiele der Amateure. denn ab 2018 hat die telekom die rechte für die 3.liga und der Frauen bundesliga

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ist FC Bayern.tv live ein zusätzliches Angebot neben FC Bayern TV Plus oder geht letzteres in Bayertn.tv life über?

    ist wohl ein zusätzliches Angebot, ich habe aber schon beim fcb angefragt , warte da noch auf die antwort mail

    rot und weiß bis in den Tod