FCB.TV / Webradio

  • Ein fiebriger Alptraum oder schlechtes LSD?

    Wäre mir beides lieber gewesen als diese schreckliche Show. Naja, selbst in Schuld, hätte ja abschalten können. Aber ist halt wie bei 'nem Autounfall. Man muss zumindest kurz hingucken, auch wenn man weiß, dass es moralisch absolut verwerflich ist :/ .

  • warte eigentlich noch auf den tweet vom fcb das das ein voller erfolg war



    hier mal paar kommentare:


    Marcus ‏@Urmelchen1 4 Min.Vor 4 Minuten
    Mein geliebter @fcbayern, für welches Zielgruppe ist der #FCBday1 gedacht? 3 bis 12 jährige?


    Lil'K ‏@Koh7sen 21 Min.Vor 21 Minuten
    Bis heute 14 Uhr hätte ich niemals für möglich gehalten,dass wir uns mal lächerlicher machen als die blauen...und dann begann der #FCBDay1


    Stefan ‏@StH2810 44 Min.Vor 44 Minuten
    Die Frau, die seit 1967 Bayernfan ist und kein englisch spricht, scheint keine Zielgruppe des @FCBayern mehr zu sein #FCBDay1


    Andreas Geiger ‏@Doctor_J_Smith 53 Min.Vor 53 MinutenUngerhausen, Deutschland
    @Mingablog wie sie sich verbiegen um vielleicht den einen potentiellen Fan in Timbuktu abzugreifen.War nicht was mit "Mia san mia

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wäre mir beides lieber gewesen als diese schreckliche Show. Naja, selbst in Schuld, hätte ja abschalten können. Aber ist halt wie bei 'nem Autounfall. Man muss zumindest kurz hingucken, auch wenn man weiß, dass es moralisch absolut verwerflich ist :/ .

    Bei mir würde glaube ich die Fremdscham für schnelles Abschalten sorgen :D

    0

  • Das ist also die neue, viel beschworene, digitale Plattform des FC Bayern! Dann lieber wieder Buschtrommeln. Da muss man sich auch nicht einloggen, die funktionieren immer. :D

  • Bin gerade Heim gekommen und wollte mir die Aufzeichnung der Teampräsentation anschauen. Ich finde aber leider nur eine alberne Parodie auf Englisch. Wo ist denn die richtige Aufzeichnung aus der Allianz-Arena mit Fans und auf deutsch zu finden? Danke.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Bin gerade Heim gekommen und wollte mir die Aufzeichnung der Teampräsentation anschauen. Ich finde aber leider nur eine alberne Parodie auf Englisch. Wo ist denn die richtige Aufzeichnung aus der Allianz-Arena mit Fans und auf deutsch zu finden? Danke.

    Bei youtube gibts bestimmt noch die Präsentation 2015.

    0

  • sind die wenigstens so nett und stellen heute noch die komplette pk rein die wir ja aus welchen gründen auch immer nicht sehen durften?

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Tja so ist das halt leider, auch der FCB muß sich in die Richtung wenden wo sich die meisten Anhänger tummeln und das ist eben Facebook u. Co.


    Gefällt mir auch nicht und was da heute als Show gezeigt wurde läßt noch sehr viel Spielraum zur Verbesserung. Aber andererseits...den "alten Zopf" das Team durch das Spalier von ehemaligen, begleitet von den mittlerweilen abgedroschenen Sprüchen eines Lehmann's, kann es auch nicht mehr sein was Erfolg verspricht um noch mehr Anhänger für den FCB zu begeistern.


    Davon ab, ich glaube selbst diese Show von heute gefiel den meisten Spielern schon besser als das durchlatschen der FCB "Ehrenlegion" um vorgestellt zu werden.

    „Let's Play A Game“

  • sind die wenigstens so nett und stellen heute noch die komplette pk rein die wir ja aus welchen gründen auch immer nicht sehen durften?

    bisher gibts die nur bei fcb.tv. dafür kannst du das antritts interview mit hummels sehen ( hust )

    rot und weiß bis in den Tod

  • Tja so ist das halt leider, auch der FCB muß sich in die Richtung wenden wo sich die meisten Anhänger tummeln und das ist eben Facebook u. Co.

    Man hat mit dem Stream zu Spitzenzeiten 20.000 Leute erreicht. Wow. Unglaublich. Wesentlich besser, als vor 60-70.000 Fans in der AA...

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Tja so ist das halt leider, auch der FCB muß sich in die Richtung wenden wo sich die meisten Anhänger tummeln und das ist eben Facebook u. Co.


    Gefällt mir auch nicht und was da heute als Show gezeigt wurde läßt noch sehr viel Spielraum zur Verbesserung. Aber andererseits...den "alten Zopf" das Team durch das Spalier von ehemaligen, begleitet von den mittlerweilen abgedroschenen Sprüchen eines Lehmann's, kann es auch nicht mehr sein was Erfolg verspricht um noch mehr Anhänger für den FCB zu begeistern.


    Davon ab, ich glaube selbst diese Show von heute gefiel den meisten Spielern schon besser als das durchlatschen der FCB "Ehrenlegion" um vorgestellt zu werden.

    Es stimmt schon, auch was wir sonst da zu solchen Anlässen abgezogen haben, war ziemlich öde bis daneben. Aber ich frage mich, warum es in einem solchen Verein keine Leute mit GUTEN Ideen in diesem Bereich gibt.


    Ich gebe ja zu, dass ich Facebook und Co. generell sehr ablehnend gegenüber stehe. Aber darum geht es hier ja nicht. Sollen sie den Kram halt bedienen, aber ist das wirklich das, was der FC Bayern in Zukunft darstellen soll?


    Selbst wenn ich das Ansinnen der multimedialen Verbreitung akzeptiere, war das zur Zielerreichung doch ziemlich kontraproduktiv.


    So verkauft man sich doch nicht als Weltverein - aus einem Studio, dass aussieht als wäre es vom Offenen Kanal Wanne-Eickel.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Die Zahl der Unique Viewer duerfte sicherlich hoeher sein, aber dennoch rechnet sich das nicht und wird wohl als Flop verbucht werden muessen.
    Da bringt es dir einfach mehr, wenn du ein nahezu volles Stadion hast und dies dann live streamst.
    Jetzt hat man gerade knapp 11k Zuschauer. Das sagt eigentlich alles.
    Ich wuerde diese Klamauk-Show nicht komplett einstampfen. Gibt nun einmal eine Zielgruppe dafuer und du kannst das als woechentliche Show bei fcb.tv und ueber Youtube einbinden. Da waere ich mir sogar sicher, dass das erfolgreich wird.


    Die Praesentation im Stadion sollte man aber niemals abschaffen. Man brauchte eh lange bis man dies ueberhaupt machte. Aber das ist eben, was die Menschen mit Fussball verbinden. Das ist eben auch stimmungsvoller als Jubeljuenger in einem kleinen Studio.

    0

  • Man hat mit dem Stream zu Spitzenzeiten 20.000 Leute erreicht.

    Wo waren diese 20000, alle in Deutschland oder eher doch international? Jede Rakete muß erstmal Höhe gewinnen um richtig schnell zu werden.

    „Let's Play A Game“

  • Es stimmt schon, auch was wir sonst da zu solchen Anlässen abgezogen haben, war ziemlich öde bis daneben. Aber ich frage mich, warum es in einem solchen Verein keine Leute mit GUTEN Ideen in diesem Bereich gibt.

    Ich gebe dir da Recht und bin der Meinung das man zugunsten einer Teampräsentation nicht auf die örtliche Liveveranstaltung verzichten müßte, ein FCB sollte das möglich machen können. Nur eben ein biss'l kreativer und einen Stream über Facebook und co eben zusätzlich, meinetwegen da mit noch angepassten Inhalten wo Spieler mit beteiligt sind.

    „Let's Play A Game“