Neues Bundesliga-Auswärts-Trikot?

  • mit diesen absolut nicht-bayrischen, militärischen kappen haben sie sich bei adidas echt ein dickes ei rein gelegt. die wahl der farbe grau bei den janckern und die kombi mit den kappen.... sehr militärisch statt locker-bayrisch!


    modestudenten habe oft nicht allzu viel im kopf....

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • haha.. ich dachte zuerst, ok das Trikot gefällt mir nicht... dann sah ich die Bilder mit den Kappen und Jacken.. und schwupps... ok.. das Trikot ist gar nicht sooooo schlecht aber lasst bitte diese Kappen weg.... ich lerne: es geht immer schlechter :)

  • ich hab auf Facebook diverse Bayern-Fan Seiten geliked, und ich muss sagen, die Reaktion dort ist zu 80 % positiv, und wenn man was negatives sagt, wird man beschimpft und man sei kein bayern-Fan...echte "Experten" :D

    We have a big breast.

  • Ok das Trikot lasse ich ja noch durchgehen, aber die Jacken und die Kappen, nein das geht garnicht.


    Bayrische Gebirgsjäger, oder noch schlimmer. Bitte, bitte FC Bayern habt ihr es nötig euch an Adidas so zu verkaufen.


    Selbst eine Mitarbeiterin in einem Nachtclub kann Dinge ablehnen und ihr lasst so etwas mit euch machen.


    Und evtl. mal an Adidas: Ein wenig denken beim Design der Jacken und Kappen wäre hier echt von Vorteil gewesen. Bzw. etwas Kenntnis der Geschichte.


    Das ist wirklich zum .................

    0

  • Also mal ehrlich, wie groß war der Shitstorm über das Infrared-Trikot, da gab es nur Gemaule und höhnische Kommentare und am Ende?


    Es war das meistverkaufteste Trikot aller Zeiten! Wer kauft sich ein Trikot, wenn es ihm nicht gefällt?


    Aber eigentlich sollte das einen ja nicht wundern :) Ist wie bei den 80 Mio Bundestrainern in deutschland!

    0

  • Das ist wahr. Bei der der Geschichte des Verein ist es mir wirklich ein Rätsel, warum man die Spieler jetzt als Wehrsportgruppe verkleidet. Mit diesem Outfit schadet man tatsl den Verein und wird zurecht viel Hohn und Spott ernten. Die Assoziation sind einfach zu offensichtlich.

    0

  • Außerdem, ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass die Spieler diese Jacken und Mützen tragen werden. das ist nichts anderes wie ein Fanartikel für den Fanshop. Dort kann man ja auch richtige Lederhosen und solche Dinge bestellen!


    Wenn überhaupt, dann werden sie diese Jacken vllt zu einem Spiel während dem Oktoberfest zum Einlaufen tragen, aber sonst auch nicht.

    0

  • diese dahergelaufenen design-idioten machen den FCB in der ganzen welt lächerlich. es geht nicht um das trikot. es geht um den militärlook.



    gebt "gebirgsjäger" bei google bildersuche ein.....

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Die Assoziation zum Militär lese ich hier jetzt zum ersten Mal und finde sie auch dämlich. Einige sehen da wohl das, was man sehen will. :|


    Zum Trikot: Die Idee ist ganz nett, aber die Umsetzung ist nicht so gut gelungen. Das Trikot passt nicht wirklich zur Hose und den Stutzen.

    0

  • Aber Kaviar muss es auch nicht unbedingt immer sein! Nimmt man jedem Spieler 5% seines Gehaltes, braucht man sich mit solchen Geschmacklosigkeiten nicht mehr zum Gespött im In- und v.a. im Ausland zu machen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller