Jahreshauptversammlung 2013

  • Das sind beeindruckende Zahlen. Ohne die höheren TV-Geld-Einnahmen wäre auch der Abstand zu Barca und Real kaum noch vorhanden. Ein gesundes Wachstum, das nicht auf Pump finanziert ist.

    0

  • Zwei Fragen noch zur JHV:


    Warum gab es kein Intro von Lafite?


    Wieso haben wir nur 1,6 Mio Transfereinnahmen? Allein für Can haben wir doch 5 bekommen, oder?

    Man fasst es nicht!

  • Das abgelaufene Geschäftsjahr endete doch am 30:6. - den Can-Transfer haben wir aber erst im Laufe der Saisonvorbereitung, d.h. im neuen Geschäftsjahr eingetütet.

  • Danke ans Team von fcb.tv - Super reagiert mit der Wiederholung, das war dann wiederum 100% Bayern-Like.


    Zur Veranstaltung weiss ich garnicht was ich schreiben soll. Super emotional, da stehen einem selber die Tränen in den Augen. Ich bin unglaublich stolz ein Teil dieses Vereins zu sein.


    Und eins ist klar: Zur ausserordentlichen HV reise ich aus dem Pott an..und wenn die Veranstaltung nur ne halbe Stunde dauert. Für Uli!

  • Es war schön zu sehen, wie z.B Spott1 unsere JHV fast zum Hauptthema hatte, in der Hoffnung auf einen Rücktritt oder zumindest mächtig Gegenwind von den Mitgliedern. Doch sie wurden alle enttäuscht >:|


    Ich hatte zwar nichts von dem erwartet, aber dann war selbst ich beeindruckt. Beeindruckt über diesen Rückhalt, der Uli die Tränen in die Augen trieb. Mir auch!
    Und beeindruckt über die Rede die dann folgte und meine Meinung nur bestärkte.


    Meine Stimme hat er! Sowieso! :x

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Aus dem SZ-Ticker


    Jetzt stimmen die Mitglieder noch ab: Zum Beispiel über die Ernennung eines Ehrenmitglieds. Hoeneß bittet die Zustimmer um ein Handzeichen - und die ganze Arena spurt. "Irgendjemand dagegen?," fragt der Präsident und setzt das Prozedere fort. "Einer. Und zwei Enthaltungen. Aha." Anders geht es bei der Wahl der chinesischen Volkspartei auch nicht zu.


    Es ist unfassbar wie schei$$e die SZ ist,,,dieser Vergleich ist eine bodenlose Frechheit. Hoffentlich ersticken die irgendwann an ihren BVB-Schals...

  • Bei mir ging der Stream auch nicht, habe es dann irgendwann aufgegeben.


    Heute morgen die ersten Bilder von Uli gesehen und bisschen was gehört.


    Tolle Reaktion der Mitglieder. Genau das richige Zeichen!

    0

  • Habe gestern noch die Wiederholung bei FCB.TV. gesehen und muss sagen das neben den Zahlen mich vorallem auch die Rede von "Kalle" beeindruckt hat. Es war zwar nichts was ich nicht schon wusste über sein Verhältnis zu Uli,aber als die Uli,Uli Rufe kamen und er sagte: "Sie haben Uli Hoeneß fast gehuldigt,da merkt man das ich nicht der einzige Freund von dir bin,lieber Uli" zeigt für mich den Zusammenhalt in einem Verein der es fast geschafft hat Benfica Lissabon vom Mitgliederthron zu stoßen. Die kullernden Tränen von Uli haben das Übrige getan,von seiner Rede ganz zu schweigen!


    Wie hier in einem vorherigen Post schon geschrieben wurde, sind das die Momente auf die man stolz sein kann, Teil/Mitglied dieses einzigartigen Clubs zu sein,in guten wie in schlechten Zeiten....

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Ich habe gestern spät noch auf den Link geclickt und da lief dann die Wiederholung in der Endlosschleife. Versuch's doch heute noch mal, vllt geht es.
    Glaube mir, gerade die Reaktionen nach Kalles Rede sind es definitiv wert. Das sollte man als Bayernfan auf jeden Fall gesehen haben. Einer der schönsten Momente, die ich als Fan dieses genialen Vereins je erlebt habe.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Damit dürftest du den dümmsten und überflüssigsten Kommentar im ganzen Forum abgegeben haben. Das schaffen selbst die Zecken hier nicht.


    Mein Vorschlag: Melde dich einfach ab und geh dahin, wo deine Meinung gefragt ist. Wird aber schwer werden, einen Ort zu finden.





    Uli Hoeneß: Du bist der beste Mann und der beste Präsident, den der Verein nur haben kann!!!

    0

  • Der Vergleich ist sicher daneben. Richtig ist allerdings, dass die Erwartungshaltung zur Gefolgschaft von Uli Hoeness schon ein wenig einer Doktrin ähnelt. Man muss sich ja nur mal anschauen, wie man hier reagiert, wenn EINER sagt, dass er die Veranstaltung nicht gut fand und Hoeness als Präsident ablehnt.


    Ich tue übrigens beides nicht. Das, was ich von der JHV gesehen habe, war bezogen auf Uli absolut in Ordnung. Die Ehrung von Landauer hat Klasse und bei einer Vertrauensfrage würde ich mich im Falle einer Verurteilung wohl enthalten.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • weiß man wo der kerl wohnt der das schreibt?


    es war eine demokratische abstimmung wie bei jeder anderen versammlung auch. ich denke dass 90% der anwesenden den menschen gar nicht kannten. ob es in dortmund bei einer vergleichbaren abstimmung 50% gegenstimmen geben würden und sie damit den vergleich mit china umgehen könnten, wage ich zu bezweifeln.


    ich habe gestern nacht noch szenarien durchgespielt, in welche kisten man jetzt wieder greifen wird um uns zu beleidigen. damit habe ich nicht gerechnet, aber die unverfrorenheit einiger ist eben immer größer als das vorstellungsvermögen selbst der absurdesten visionäre. das gute daran: es zeigt wie verzweifelt man irgendetwas rauskramt um ja nicht zuzugeben, wie man selber von dem abend ergriffen ist.


    je besser wir sind, je mehr wir die größe des vereins in allen aspekten demonstrieren, umso heftiger werden die attacken werden. eine logische übersprungshandlung in der neidgesellschaft deutschland.

  • Ein Abend wie gestern zeigt doch wieder, dass unser Verein, der solche unfassbaren Dimensionen erreicht hat, immer noch familiär geblieben ist. Von allen Seiten gibt es Neider und Attacken, jede Aussage wird zweimal herum gedreht um irgend etwas auszugraben. Aber so lange Fans und Verein so zusammen stehen wie gestern Abend, lässt sich da kein Keil hinein treiben, auch wenn sich das fast die ganze Republik wünscht.


    Ich bin stolz auf meinen Verein und unseren Präsidenten, der das alles mit geschaffen hat!

    0

  • Was ich immer wieder faszinierend finde ....


    Schreibt jemand ein top Beitrag, durchdacht und gehaltvoll - bekommt er ein paar "guad" und fertig.


    Bei einem provokativen Dünnpfiff der für nichts, aber auch garnichts gut ist, schafft man es seinen "Beitrag" über vier bis fünf Seiten immer und immer wieder zitiert und kommentiert zu bekommen.


    Das verstehe wer will ... aber es animiert Schwachsinn zu posten, wenn es so gut ankommt ....

  • SWR3 empfielt den Bayern Fans, die gestern dem Steuersünder standing ovations gegeben haben heute nach Hannover zu Herrn Wulff zu gehen, um ihm dieselbe Ehre zu erweisen...


    Diese Medien haben doch echt keine Ahnung >:-|

    0