Mitglied werden?

  • Hy, ich würde gerne Mitglied beim FCB werden, ergo kostet es 60Euro pro Saison.


    Jetzt ist meine Frage...


    wenn ich jetzt Mitglied werde, muss ich dann diese 60Euro für die letzen 2 Spieltage zahlen und dann im August wieder, wenn die neue Saison beginnt , oderwie wird das gehandhabt??


    danke


    Wieviele von Euch sind denn Mitglieder hier??


    gruss

    0

  • IIIIIIIIIIIIIch .... :)


    Ne soviel ich weiß beginnt eine Mitgliedschaft entweder zum 01.07. oder zum 01.01. - also deine würde dann erst ab 01.07.14 bis 30.06.15 laufen ....


    p.s. ... das kann man oft auch an den Namen erkennen, ob ein User mit oder ohne Glied ist ...:D

  • Verbessert mich, wenn ich falsch liege: die Mitgliedschaft beginnt immer zum 01.07., verzichtest du auf die Stadionzeitung, kostet das Jahr 50 Euro.


    Ach ja: ebenfalls Mitglied.


    Und weil's schonmal Thema war: eine Mitgliedschaft bedeutet nicht, dass man Karten bekommt, wann immer einem danach ist.;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • lafite hat recht es gibt zwei Stichtage zum Eintritt in den Verein und das sind der 1.1 und der 1.7. Und die kosten sind halt je nach Alter gestaffelt. Bis 25(?) oder so kostet es 40€, danach dann 60€. Für Kinder ist's dann auch noch mal billiger..

  • Was hat Euch dazu bewogen Mitglied zu werden, ausser das es am Namen oder schnippel erkennbar sein KÖNNTE:-))


    sind die Chancen wirklich besser an Karten zu kommen??
    usw usw?


    Welche Vorteile gäbe es noch?
    gruss

    0

  • Also an meinem Schnippel kann man nix erkennen .... :D


    Wenn man nur nach Vorteilen sucht, kann man es sicher lassen (oder du möchtest im Shop soviel einkaufen, daß sich die 60 EUR rentieren .... ) .... Vielleicht ist es auch ein wenig Einstellungssache, ob ich einfach Mitglied sein möchte oder nicht.

  • Bin zum 1.1. 2011. Mitglied geworden seit 1994 aber Fan!


    Und über irgendwelche Vorteile habe ich mir keine Gedanken gemacht;-)
    Meine Midgliedskarte aus der letzten doch sehr erfolgreichem Saison ist zusammen mit einigen anderen Utensilien in einem Bilderrahmen über meiner Couch gelandet (kann man in meinen Bildern,Profil;-)) sehen.


    Ist eben ein Unterschied ob du ein Fan unter vielen, oder ob du Mitglied bist:x


    Mit 50 oder 60Euro( ich 60, weil ich den Heimspielfankatalog, mit ca. 90 fett in Bildern gedruckten Seiten einfach pünktlich zu jedem Heimspiel haben will;-) bist du einfach näher an deinem Verein, du gehörst dazu:x


    ...und du kannst sagen dir gehört ein Schnürsenkel eines Bayernspielers:D

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Also, ich bin auch Mitglied. Schlüpfrige Anspielungen lass ich jetzt einmal :D.
    Ich bin schon seit Jahren dabei - zum einen aus Überzeugung, sowie damals auch noch mit dem Fokus, dass ich dadurch eine größere Chance hatte, an eine Jahreskarte zu kommen (zu Oly-Zeiten).


    Aktuell würde ich folgende Vorteile für eine Mitgliedschaft auflisten:


    - Zu jedem Heimspiel: Fan-Magazin (wenn man 10-20 EUR sparen möchte, bekommt man das nicht)


    - Rabatt bei Einkäufen in Fan-Shop (bei Vorlage des Mitgliedsausweises)


    - Voraussetzung, bei stark nachgefragten Spielen (vor allem DFB- & CL-Finale) überhaupt eine Chance auf eine Karte zu haben; Nichtmitglieder werden hier meist ausgeschlossen


    - Berechtigung, an den Jahreshauptversammlungen teilzunehmen



    Soweit die Vorteile, die mir aktuell einfallen. Ob und inwieweit das Vorteile sind, die für Dich wichtig & Dir der Beitrag wert sind, musst Du selbst entscheiden ;).

    0

  • Bin nach der extrem erfolgreichen Saison 2008/09 Mitglied geworden. Ganz einfach weil ich meinem Verein noch näher sein wollte.


    Wenn es nach möglichst vielen Vorteilen gehen soll, wäre eine Anmeldung beim FCB-Newsletter Ökonomisch sinnvoller. Kriegst zwar zum Geburtstag einen 5 EUR Gutschein für den FCB-Shop, aber "Rendite" wirst Du nicht machen ;-)


    Und da ich kaum Karten über meine Mitgliedsnummer beziehe, ist es für mich auch eher eine Herzensangelegenheit. Nicht nur Fan, sondern Mitglied ;-)

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • ich bin mit herz und seele fan unseres einzigartigen vereins. mitgliedschaft hab ich seit 1989. für mich ist das keine frage, die vorteile gegen den geldbeitrag abzuwägen. ich möchte einfach ein teil dieses vereins sein und sei es nur durch eine passive mitgliedschaft.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • stimme dir voll and ganz zu.


    die Zugegehörikeit zum Verein, diesen auswärts und heim unterstützen zu können.


    Die Verbundenheit zeigen zu können.


    daneben gibt es noch folgende Vorteile:


    https://www.fcbayern.de/de/club/mitglied-werden/vorteile/


    Geldvorteile spielen zumindest bei mir keine Rolle, denn das was man zurückbekommt lässt sich nicht in Geld aufwiegen.


    Bei deinen Freunden, deinen Bekannten, deiner Frau, deiner Familie überlegst du schließlich auch nicht, ob das Geld was du ausgibst sich rentiert.


    Daher nehme ich im Link genannten Vorteile gerne mit, ich wäre aber auch ohne sie FCB Mitglied

    0

  • Ich wurde damals von meinem Vater zum Mitglied gemacht, als ich noch nicht mal wusste was das überhaupt ist :D
    Häts aber später auch selbst gemacht, nicht wegen den Vorteilen, die finde ich existieren so gut wie nicht, sonder einfach um Mitglied beim Verein meines Herzens zu sein.


    Bessere Chancen auf Karten hast du allerdings eher weniger. Oftmals ist Mitglied sein aber auch die Vorraussetzung um überhaupt eine Karte zu bekommen.

    0

  • Man hat definitiv bessere Chancen an Karten zu kommen, weil man als Nicht-Mitglied eigentlich überhaupt keine Chance hat (abgesehen von paar wenigen Heimspielen).
    Die Chancen sind zwar oft eher gering, aber trotzdem deutlich höher als die von Nicht-Mitgliedern ;-)


    PS: Bin auch Mitglied (aus fußballerischer und biologischer Sicht :P )

    0

  • Eigentlich kann man doch wirklich sagen, dass es die Chancen auf Tickets nicht erhöht, sondern die Chance dadurch überhaupt erst entsteht!


    Ich bin seit der Grundschule Mitglied (im Verein, ansonsten schon länger), für so eine Mitgliedschaft sollten aber wirklich nicht irgendwelche Vorteile auf dem Papier ausschlaggebend sein, sondern einfach die Verbundenheit zum Verein, wir sind ja nicht beim ADAC ;-)