Adidas Home-Trikot für die Saison 2015/2016

  • Warum nicht?


    Die Damen werden ja wohl auch ein Neues kriegen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich weiß es nicht, warum nur wir darauf kommen! Sage ja auch nicht, dass Vereine wie Real, Chelsea etc. wenig verkaufen! Da darf man aber auch nicht vergessen, dass z.B. Real durch ständige Starkäufe wie Rodrigez oder Bale schon alleine den Trikotverkauf ankurbelt... Das war ja ein Wahnsinn wie viele sich das Rodrigez Trikot in kurzer Zeit gekauft haben... Für mich bleibt die Umsatzoptimierung der einzige Ansatz warum wir das Trikot in den Farben so ändern... Zumindest glaubt unser Andreas Jung wohl anscheinend daran! Oder warum wird das Trikot überhaupt jetzt seit ein paar Jahren jede Saison geändert? Weil das neue atmungsaktiver und 0,1g leichter ist? Wohl kaum ;-)

    0

  • Ich bin eh mal gespannt, wie sich unser jetziges rot/blau/weißes Home Trikot im Vergleich zum letzten sehr schönen in rot/weiß gehaltenen Trikot verkauft hat! Wenn es sich schlechter verkauft hat, wird man in naher Zukunft keine rot/blauen Trikots mehr rausbringen ;-), wenn es der Verkaufsschlager war, was ich nicht befürchte ich, wird man das so weiter machen auch wenn die Fans ihre Trikot-Lieder singen ;-) Vielleicht kommen dann noch schwarz gelbe Elemte hinzu, weil die Farben im Wappen der Stadt München enthalten sind :-O

    0

  • In den Farben? Nein Danke! Wenn es ein gescheites Trikot wäre würde ich es auch kaufen aber so?


    Das Trikot hat übrigens den gleichen Schnitt wie das der Profis, unterscheidet sich also nur vom Sponsorflock.


    Unsere Mädels wechseln die Trikots immer im gleichen Turnus wie die Profis und tragen auch die selben.


    Die deutsche Frauennationalmannschaft bekommt übrigens komplett eigene Trikots, die sich von denen der Herren unterscheiden.

    0

  • Würde ich als Auswärtstrikot gar nicht mal so schlecht finden. Eben weil es die Farben der Stadt sind. Allerdings sollte es mehr schwarz als gelb sein.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich würde es generell begrüßen, wenn man mit der Variation in der Farbwahl bei allen 3 Trikots etwas zurückhalten würde! Es ist doch am schönsten wenn die voll besetzen Ränge in der Allianz Arena auch wirklich halbwegs rot/weiss aussehen und nicht rot/weiss/schwarz/blau/orange/grau... und was sonst noch so kommt... das Auswärtstrikot würde ich z.B. immer in weiß mit roten Addias Streifen und Nummern halten! ;-)

    0

  • Juve hat ab nächster saison auch trikots von adidas mit 3 streifen - jedenfalls auf den ärmeln. und 3 mal dürft ihr raten wie es sonst so aussehen wird - richtig TRADITONELL schwarz-weiß mit noch mehr streifen. warum adidas, warum?

    0

  • Ich glaub mittlerweile einfach, dass die mit uns schön rumexperimentieren weil sie die Sicherheit haben unser Ausrüster zu sein. Sie sind Anteilseigner, sind im Aufsichtsrat vertreten und das gibt ihnen wohl das Gefühl, dass man hier nie mit Nike Trikots rumrennen wird, wo sie wohl nicht ganz falsch liegen.
    Bei den anderen Klubs sieht das allerdings anders aus. Da muss sich Adidas immer wieder mit Nike um den nächsten Deal streiten und schlechte Kit-Designs sind da nicht gerade förderlich.

    0

  • Glaub eher das hier:
    http://www.footyheadlines.com/…s-juventus-15-16-kit.html


    Ist aber auch egal welches der Designs dann am Ende rauskommt. Man weis jetzt schon sicher, dass das traditionelle Trikot-Design von Juve fortgeführt wird, während bei uns irgendwelche dunkelroten Details reinkommen. Ok, es ist zwar Rot, aber warum um Himmels Willen ist es denn so verdammt schwer die Adidas Streifen beim Home einfach IMMER Weiß zu machen?

    0

  • Klar, das neue Trikot wird am 23.5. beim letzten Heimspiel getragen werden. So machen sie es ja seit Jahren das das neue Trikot am letzten Spieltag der Saison auf dem Rasen vorgeführt wird.

    0

  • ein Bayerntrikot, bei dem man immerhin nicht kotzen muss (weil es ja im weiten sinne in den vereinsfarben gehalten ist), aber gelungen ist es deshalb noch lange nicht.


    es sieht aufgrund der weinrot-applikationen einfach nicht traditionell bzw. nicht nach dem FC Bayern aus.


    ich werde es mir wohl nur holen, wenn wir darin das endspiel der cl gewinnen, dann komme ich nicht drum rum...


    ...also hoffen wir mal, dass ich mir den lappen holen muss ;-)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Adidas macht sich da scheinbar einen Spaß daraus uns als Versuchskaninchen zu mißbrauchen. ManU, Juve, Real, Barca, Inter, AC Milan usw. haben/bekommen alle Heimtrikots in ihren klassischen Vereinsfarben. Nur bei uns wird andauernd wild herum experimentiert.


    Unsere Farben sind Rot-Weiss und sonst nichts! Mit diesem Mist den Adidas uns laufend präsentiert haben wir NULL Wiedererkennungswert, ganz im Gegensatz zu den oben genannten Vereinen!


    Am schlimmsten ist ja die Tatsache das Adidas uns regelrecht aufs Dach scheißt! Nach der Präsentation der Rot-Blauen Fetzen gab es massig Protest im Internet unter #Wir WollenRotWeisseTrikots, bei den Spielen der Profis und Amas hört man selbiges bei jedem Spiel aus der Kurve.


    Und was macht Adidas? Wie zum Beweis das ihnen das am ***** vorbeigeht gibt es nächste Saison Rot-Weinrote Trikots!


    Man sollte endlich zusehen das man Adidas aus der AG rausbekommt und diese Firma nur noch als reinen Trikotsponsor hat, denn dann müssten sie in Konkurrenz zu Nike und Co. gehen und wären vielleicht motiviert öfter als alle Jubeljahre mal etwas gescheites zu produzieren!

    0