Adidas Home-Trikot für die Saison 2015/2016

  • Also das macht mal Hoffnung auf ein neues Heimtrikot.


    Third, also CL, mit weiss und Bordeaux finde ich zu fade. Ich bevorzuge da die bestia negra. Das Away könnte in der beschriebenen Kombi mit orangenen Stutzen die Messlatte für Outfits nochmal tiefer legen.

    0

  • Apropos Bordeaux-rot. Das hier:


    [Blocked Image: http://img.webme.com/pic/h/hannover-trikot/fcb06cl25kaf.jpg]


    fand ich damals als Third richtig klasse. Es ist halt ein anderes rot, aber das wäre für die CL doch mal eine gute Grundlage für auf rot basierende Experimente gewesen. Das würde dann deutlich anders ausschauen als das Home, trotzdem ist es rot. Aber würde vermutlich keiner kaufen, weil es ebenfalls rot ist und nicht irgendwelche Trendfarben widerspiegelt oder sich stark von anderen unserer Trikots abgrenzt.

  • Weiße Hosen sind mal wieder was neues, aber damit kann ich absolut leben, solange alles komplett in Rot-Weiß ist. Sollte sich das so bewahrheiten bin ich mal auf die ersten Bilder gespannt. Die Farben sind schon mal absolut richtig. Hoffe nur man verkackts dann nicht beim Design oder mit dummen Knopfleisten oder ähnlichem.


    Das Auswärtstrikot hört sich aber wieder nach absoluten Autounfall an.

    0

  • Hat jetzt nicht direkt was mit unseren Trikots zu tun, aber ist hier jemand der sich allgemein mit Trikots auskennt? Also in dem Sinn, dass er was zur Qualität von verschiedenen Herstellern sagen kann, wenn es um Trikots für eigene Vereine geht.

  • Für mich kommt nur Adidas in Frage
    Dann evtl noch Saller als Adidas Submarke.
    Puma und Nike fand ich total schlecht auf der Haut.
    Erima war damals auch nice kenne mich nur nicht mit den neuen aus.
    Umbro hat mir persönlich immer ganz gut gefallen.


    Upper Armor hat gute Fitnessklamotten, wenn die Trikots auch so sind sollte das ganz gut sein.


    Warrior Kelme und Co kann ich nix zu sagen.

    0

  • Die heißen Under Armour - und das Zeug ist für mich absolute Spitzenklasse. Würde ich Nike und Adidas auf jeden Fall vorziehen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Beziehst du dich auf diesen Teil?


    Based on Adidas' Euro 2016 kit style, the Adidas stripes will run down on the sides of the red Bayern München 2016-17 home kit in white, while the color is also expected to be visible on the inside of the collar, the Adidas Performance logo and the Telekom sponsor writing.


    Da steht Rote Grundfarbe, weiße Adidasstreifen, weißes Adidas- und Telekom-Logo und weiße Innenseite des beim Kragen. Wobei ich mich frage, wie das gemeint ist...Einfach weißer richtiger Kragen (wie halt das alte Trikot, was dort gezeigt wird) oder kein Kragen, aber weiße Umrandung oder roter Kragen, weiß innen?


    Auf jeden Fall gefällt mir sehr, was ich da lese. Sollte es so kommen, steht endlich wieder ein neues Trikot an.:8

    0

  • While those old Bayern jerseys were obviously very low-key in their approach, the Bayern München 2016-2017 home shirt will feature a modern horizontal stripes panel on the front.


    hab das gemeint.

  • Ich hoffe, dass es nur eine weiße Umrandung ist und die Zeiten der furchtbaren Kragen dauerhaft vorbei sind. Da das DFB Trikot aber keinen hat, wird unseres wohl auch nicht dadurch verschandelt.

  • Ah ok, im Endeffekt hatte sich die Frage hauptsächlich auf den Vergleich Adidas zu Erima bezogen. Optisch hatte Erima nämlcih auch Shirts die mir gefielen, aber die Qualität konnte ich nicht einschätzen. Haben uns jetzt aber schon für Adidas entschieden, da weiß man was man hat;-)


    morri Wenn ich die Chance habe gucke ich mir die Under Armour Sachen mal live an...Da wir aber kein Fußball, sondern ein TIschfußball-Verein sind, sind auch nicht alle 100% durchtrainiert, weshalb die Sachen von Under Armour wohl eh nicht so empfehlenswert gewesen wären:D

  • Nicht dass ich hier den klassischen Kragen im Allgemeinen verteidigen möchte, aber nur weils adidas nicht kann, heißt dass nicht, dass so einer automatisch nach nix aussehen muss.


    Wenn ich mir das grandiose Nike 2014er Frankreich-Trikot ansehe... Da passt halt auch der Kontext, für wenn das Trikot ist, wie der Rest des Trikots aussieht., etc.
    In dem speziellen Fall trägt für mich sogar der Kragen dazu bei, dass es sich für mich um das schönste Trikot der letzten Jahre handelt. Zumindest fällt mir in diesem Jahrzehnt kein gelungeneres ein. (Nein, auch unser 2013er-CL-Sieger-Trikot nicht ;-) )


    Is natürlich nur meine Meinung. Soll auch andere geben. Und dass ich so einen Kragen an nem FCB-Trikot sehen will heißt es natürlich auch nicht. :D

    0

  • Bei Trikots kann das gut sein. Tendenziell sind die wohl schon eher eng geschnitten, stimmt.


    Aber bei Shirts und so gibt es da drei Versionen: Kompression, enganliegend aber auch lose-Schnitt (den ich auch besser trage ;-)). Finde ich grundsätzlich sehr angenehm.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!