51 - Das FC Bayern Magazin

  • Um mal den Ansatz aus einem anderen Fred von bayernimherz aufzugreifen:


    Im neuen 51er ist ein längeres Gespräch zwischen Kalle Rummenigge und Prof. Dr. Streeck, seines Zeichens mittlerweile ziemlich bekannter Virologe, der regelmäßig in Talkshows zu sehen ist und quasi seit Beginn der Corona-Krise recht viel dazu sagt.


    Streeck ist quasi der Gegenpol zu Drosten, plädiert für gewisse Lockerungen, für mehr Mut und dafür, dass wir lernen müssen, mit Corona zu leben. Er tut das im Gespräch auch in Bezug auf Fußball. Aus meiner Sicht sehr klar argumentiert und für jeden gut verständlich.

    Natürlich handelt es sich dabei, wie bayernimherz schon schrieb, um eine Maßnahme, um Druck auf die Politik aufzubauen. So haut man nicht öffentlich auf die Pauke, sondern wirbt unter den Mitgliedern für einen Weg, der nicht der Söder-Weg ist.

    Wir machen das ganz geschickt, finde ich. Ob es hilft, weiß ich nicht, aber der Ansatz ist gut.

  • Danke für den Tipp. Digital nur mal wieder eine Katastrophe. Lädt bis Seite 17, das wars...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Verschiedene Browser. Die App muss ich mal probieren, danke.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Im neuen 51 ist Matthäus als Greenkeeper auf dem Cover :-))


    Offensichtlich geht Lothar zum Lachen nicht in den Keller und das Verhältnis zwischen Verein und Weltfußballer scheint intakt zu sein.


    Sehr schön!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Schaut mal in eure Briefkästen! Das "51" wurde zu Ehren Gerds an alle Mitglieder verschickt.


    Tolle Geste, FC Bayern!

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Schaut mal in eure Briefkästen! Das "51" wurde zu Ehren Gerds an alle Mitglieder verschickt.


    Tolle Geste, FC Bayern!

    Ja, ich hatte es gestern schon und hab mich gewundert, da ich die Print-Version eigentlich abbestellt hatte. Aber diese Gerd-Müller-Sonderausgabe werde ich natürlich in Ehren halten! :thumbup:

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Schaut mal in eure Briefkästen! Das "51" wurde zu Ehren Gerds an alle Mitglieder verschickt.


    Tolle Geste, FC Bayern!

    Tolles Ding. War sehr überrascht, das gestern in der Post zu haben. Grandios viele tolle Inhalte mit schönen Bildern. Selbst als einem, der den Bomber nie hat spielen sehen, lief mir ein Schauer über den Rücken und die Härchen auf dem Arm haben sich beim ersten Durchatmen aufgestellt. Chapeau, so etwas hochwertiges in so kurzer Zeit zu produzieren, wobei ich fast fürchte, dass man einiges davon schon vorbereitet und auf Abruf bereit hatte, denn leider war es ja abzusehen, dass der Gerd nicht ewig lebt. Aber diese Ausgabe setzt ihm wirklich nochmal ein richtiges Denkmal, ruft vieles in Erinnerung, beleuchtet auch unbekannte Seiten von ihm und da hat die Redaktion wirklich eine großartige Arbeit abgeliefert. Danke dafür.

  • Habe heute erst Zeit gefunden das Magazin konzentriert durchzulesen.


    Das Interview mit Gerland ist grandios.


    Unterstreicht einmal mehr, welch aussergewöhnliche Menschen sowohl Müller als auch Gerland sind/waren.