Euer erstes Mal?

  • Nicht daß was mancher jetzt vielleicht beim Threadtitel denken mag, sondern die Frage ist: Welches war das erste Spiel des ruhmreichen FCB das ihr gesehen habt? Sowohl das erste Spiel überhaupt als auch das erste im Stadion.


    Bei mir waren es:


    Erstes gesehenes Spiel (im Fernsehen) überhaupt: 31.07.1990 - Supercup 1990: FC Bayern München - 1. FC Kaiserslautern 4:1


    Erstes gesehens Spiel im Stadion: 25.05.1991 - Olympiastadion München - Saison 1990/1991: FC Bayern München - Hertha BSC 7:3

  • Erstes Spiel bewusst im TV: Keine Ahnung. Muss irgendwas um 1996 gewesen sein.


    Erstes Spiel im Stadion: FCB - 1859 - 21.10.2000 - 3:1 (Elber (2), Salihamidzic, Häßler)

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Also ich kann dir nur sagen wo ich BEWUSST bei war.


    Es ergab sich folgenderweise, wir Tus Bramsche hatten eine Brillante Fußballmannschaft zusammen. Ich war mal Torwart, mal Libero und mal linker Verteidiger, hatte als einziger einen sehr guten linken Fuß.
    Einer aus unsere Mannschaft war aber so gut (dennoch wir als ganzes Team) das wir vom Tus ein Freundschaftsspiel bekamen gegen die Minikicker vom VFL Bochum. Unser Mitspieler sollte vom VFL (gekauft werden) übernommen werden.
    Nach unserem Spiel, ich weiß nicht mehr wie es ausging, ich war nur so wahnsinnig ergriffen von den tausenden zu jubelnden Zuschauern, ich bekam meine Finger nicht mehr vom….. kratzen.


    Naja Danach spielte Bochum gegen meinen FC Bayern München, ich glaube wir haben 2 zu 1 gewonnen und Lothar hat ein Elfmetertor geschossen. Ich glaube es war ein Pokalspiel.


    Aber mehr weiß ich nicht.


    Naja an diesem Moment hatte ich viiiiiele viiiiiele erste male.
    [Blocked Image: http://www.wunschliste.de/gfx/pics/George-Gaynes-Als-Captain-Lassard-In-Police-Academy-Iv.png]

  • An das erste Fernsehenmal kann ich mich auch nicht mehr erinnern, das kann ich nur bei der Nationalmannschaft (WM '94).


    Im Stadion war es im Sommer 1996 bei einem Freundschaftsspiel gegen Borussia Mönchengladbach in Ulm, 4:0-Sieg. Klinsmann hat mir zugewinkt und Christian Ziege hat meine große Schwester angeguckt... :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • TV kann ich nicht sagen, ich hab immer im Wohnzimmer gespielt wenn mein Dad die Sportschau geschaut hat, erst desinteressiert, dann ein bisschen, dann mehr, aber erstmal vereinsunabhängig, auch wenn ich es schon gut fand wie die Bayern so gespielt und so oft gewonnen haben. Der Funke sprang über mit dem 3:1 bei Inter im UEFA-Cup (Achtelfinale Rückspiel nach 0:2-Heimniederlage) am 07.12.1988, danach war ich praktisch Bayern-Fan ganz zur "Freude" meiner Eltern :D


    Als die dann merkten dass das wohl nicht "nur so ne Phase" ist haben sie es dann aber unterstützt, mein Dad ist mit mir ins Stadion wenn BuLi-Spiele in der Nähe waren und auch mal 200km zu ner Autogrammstunde mit Brian Laudrup und Stefan Effenberg in einem Opel-Center irgendwo im Nirgendwo. Erstes Live-Spiel war ein Testspiel in Gelsenkirchen, müsste 1989 gewesen sein, erstes Liga-Spiel 15.12.1990 bei Bayer 05 Uerdingen (Endstand 1:1).

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • 1979 Live mit dem zurückgekehrten Maoisten in Braunschweig.
    Im TV schon Jahre vorher.
    Boah, wat bin ich alt geworden...
    :D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Fernsehen weiß ich nicht mehr..... Fan bin ich seit 1964, als Gerd Müller zum FC Bayern wechselte. Ich lebte damals in Nördlingen und bin im THG zur Schule gegangen.


    Das erste Mal im Stadion 1967 mit meinem Onkel im Europacup gegen Glasgow. Das Finale und unser erster internationaler Sieg......


    Baaaaaaaaaaaaayyyyyyyyyyyyyyyyyyyern!

  • das erste mal im stadion war im kalten olympiastadion am 02.10.1982 - die karte hab ich natürlich noch.
    der gegner war braunschweig und nach zähen spiel gab es am ende ein 1-1.


    erstes mal vor dem fernseher? keine ahnung. halt irgendeine sportschau. was ich noch weiß ist, das ich mich nach bayernniederlagen immer eine lange zeit hinter dem vorhang im wohnzimmer versteckt habe und nicht mehr hervorkommen wollte:(:D

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Ich war da wohl ähnlich. Wenn wir verloren haben, wollte ich nicht ins Bett. Irgendwie muss ich mir eingebildet haben, dass die Niederlage dann erst gültig wird. Vielleicht habe ich auch gehofft, dass wir doch noch weiter spielen und gewinnen. Meine Eltern waren davon ziemlich unbegeistert. :)

  • Mein erstes Bayernspiel im Stadion war in Hamburg in der Saison 86/87 das 2:1 beim HSV. Torschützen Lars Lunde (wer kennt den noch?) und Michael Rummenigge.... das erste Spiel in München war genau 10 Jahre später ebenfalls gegen den HSV in der Saison 96/97 ebenfalls ein 2:1...Das erste Livespiel in voller Länge im TV war das Halbfinal-Hinspiel im Landesmeister Cup1981 gegen Liverpool 0:0,Rückspiel 1:1- Bayern raus....:(

  • Erstes Spiel live im Fernsehen:


    19.03.1980, UEFA-Cup-Viertelfinale 79/80: Bayern München - 1. FC Kaiserslautern 4:1 (1:1)


    Erstes Spiel live im Stadion:


    09.05.1981, Bundesliga 80/81, 30. Spieltag: Bayern München - 1. FC Kaiserslautern 3:0 (1:0)


    1:0 Niedermeyer (Kopfball nach Ecke), 2:0 Breitner (Foulelfmeter), 3:0 Breitner (Foulelfmeter)

  • Der Threadtitel zeigt wieder: sex sells.;-):D


    Aber zum Thema. 1981 oder 1982 im Frankfurter Waldstadion. Leider verloren.:( Blöderweise im Frankfurtblock.:(:(:( Und als kleiner Bub total verängstigt, weil die Assis Bayernschals geklaut und verbrannt haben.>:-|

  • Das erste bewusste Spiel im TV: Die Niederlage gegen Aston Villa 1982 im Landesmeistercup.:-S


    Das erste Mal im Stadion war 1983 im Frankenstadion. Unsere Trainer waren Clubfans und meinten, sie müssten uns damit beglücken in den Fanblock der Blubberer zu gehen.Ich weiß noch, das Bayern einen Elfmeter bekam und wir vor Freude unsere Bayernfahnen schwenkten, :D da kamen schon die Schneebälle mit "Inhalt" geflogen.:-O Auf dem Weg zum Bus wurden einigen Unvorsichtigen noch die Fahnen angezündet.>:-| ,hatten sich wohl geärgert, weil Bayern gewonnen hat. :):)

  • Erstes Spiel live im Stadion:
    Bayern vs Gladbach in der Saison 73/4, das legendaere 4 zu 3. Fuer manche die schon lange dabei sind immer noch das vielleicht beste spiel der BL Historiie.


    Da es damals noch kaum live Uebetragungen von Spielen im TV gab, kann ich mich nicht mehr an das erste Spiel im TV erinnern. Ich glaube aber es muss ein EC Spiel im Jahr davor gegen Ajax gewesen sein.