FC Bayern Damen

  • Also zum Thema Trans, etc. wäre mein Vorschlag, das man gerade im Sport, nicht den aktuellen Zustand zu Grunde legt sondern das Geburtsgeschlecht, das ist eindeutig und unumstößlich. Wer im Laufe seines Lebens sich frei entwickelt, darf und muss das gern tun, aber es darf kein Nachteil Dritter entstehen.

  • Für die einen entwickelt sich die Welt grundlegend weiter, für die anderen entfremdet sie sich. Bin da von überzeugt das unsere FCB Mädels da recht geschlossen hinter der Entscheidung stehen und das ist die Hauptsache.👍


    Wäre dann geil, wenn sich Iron Mike zum Comeback beim Frauenboxen entschließen würde.....


    Sorry, aber du hast doch Explosionsgeräusch auditiv nicht wahrnehmen können!

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Für die einen entwickelt sich die Welt grundlegend weiter, für die anderen entfremdet sie sich. Bin da von überzeugt das unsere FCB Mädels da recht geschlossen hinter der Entscheidung stehen und das ist die Hauptsache.👍

    Hätte man vor zwei Jahren bei den NCAA-Schwimmerinnen gefragt, hätten sie bestimmt auch alle ganz doll dahinter gestanden. Aber wenn es dann keine Medaille gibt weil der Kurgan den Highlander-Filmen entsteigt und beim Frauenschwimmen antritt, dann ist das Geheule plötzlich doch groß.


    Der Frauenfussball hat es eigentlich eh schwer genug, gerade auch im Hinblick auf die sportliche Relevanz in einer derart heterogenen Liga. Wenn man das in den letzten 20 Jahren hart erarbeitete Bisschen an Aufmerksamkeit und Wertschätzung nun wegwerfen will um die sportliche Relevanz dem Zeitgeist zu opfern, dann soll es halt so sein. Der Männersport ist dagegen zum Glück immun, von daher jede/r wie er/sie mag.

  • Ernste Frage:


    wie viele Männer wollen als Pseudofrau antreten und umgekehrt?


    Würde jetzt mal schätzen, dass das Verhältnis so 99,89% zu 0,11% ist.


    Und da fällt niemandem was bei auf?

    :D:D:D

    Lächerlich trifft es nicht mal ansatzweise!

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Ich bin dann mal auf den ersten Pressschlag von Michael, jetzt Michaela, 1.90m 95 kg mit der kleinen Susi, 1,55m 45 kg gespannt. Dann liegt das Kniegelenk von Susi wohl in Reihe 14 Platz 9

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich glaube auch nicht das jetzt in den nächsten Jahren Busladungen an Trans-Frauen die Fußball-Ligen überlaufen, dafür ist da auch einfach viel zu wenig Geld zu verdienen. Auf der anderen Seite ist die sportliche Hürde halt recht niedrig. Als mittemäßiger Verbandsliga-Stürmer schießt du da mutmaßlich alles kurz und klein und bist plötzlich "Weltspitze".


    Aktuell ist es einfach erstmal virtue signaling...der Rest zeigt sich dann wenn Weltbild und Realität aufeinander treffen.

  • Schau mer mal. In einigen Weltregionen sind die Gehaelter im Frauenfussball bestimmt von Interesse. Ich spekulier mal un-woke drauf los: in n'er Favela von Rio kann man bestimmt mit dem Salaire von Marta was anfangen...da kann man schon auf den ein oder anderen Gedanken kommen...who knows...

    0

  • Schau mer mal. In einigen Weltregionen sind die Gehaelter im Frauenfussball bestimmt von Interesse. Ich spekulier mal un-woke drauf los: in n'er Favela von Rio kann man bestimmt mit dem Salaire von Marta was anfangen...da kann man schon auf den ein oder anderen Gedanken kommen...who knows...


    Die ganzen "Afrikanerinnen" nicht zu vergessen!

    Um da den Slums zu entkommen reicht ne Fußballerinnininnennenkarriere sicherlich.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Die ganzen "Afrikanerinnen" nicht zu vergessen!

    Um da den Slums zu entkommen reicht ne Fußballerinnininnennenkarriere sicherlich.

    Wird dir mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett am Hintern vorbeigehen, aber für mich stellst du dich mit deiner Ansicht die du so in deinen Postings zeigst ziemlich ins Abseits. Besonders dieser Unterton der da so mitschwimmt und das darüber lustig machen, das gehört sich so wie ich finde nicht.


    Vielleicht sollten wir einen Meinungsaustausch darüber besser sein lassen.😖

  • Wird dir mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett am Hintern vorbeigehen, aber für mich stellst du dich mit deiner Ansicht die du so in deinen Postings zeigst ziemlich ins Abseits. Besonders dieser Unterton der da so mitschwimmt und das darüber lustig machen, das gehört sich so wie ich finde nicht.


    Vielleicht sollten wir einen Meinungsaustausch darüber besser sein lassen.😖

    1. Ja, ich mache mich lustig darüber, auch weil ich es kotzesatt habe, wie diesem Beschiß unter einem völlig wirren Aspekt Tür und Tor geöffnet wird.

    Noch weniger verstehe ich, dass echte Frauen sich nicht dagegen wehren.

    Die Suffragetten drehen sich derweil gerade im Grab um!


    2. Ich wüßte wirklich wenig, was mich weniger jucken könnte.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Ich bin dann mal auf den ersten Pressschlag von Michael, jetzt Michaela, 1.90m 95 kg mit der kleinen Susi, 1,55m 45 kg gespannt. Dann liegt das Kniegelenk von Susi wohl in Reihe 14 Platz 9

    Beim Boxen gibt es Gewichtsklassen, vom Gewicht her können die maximal im Training gegen einander antreten.


    Habt ihr euch schonmal mit Transpersonen unterhalten? Oder nur über sie geredet? Sprecht mal mit ihnen, als über sie.

    Für ihr Ziel stecken sie vieles zurück, da denkt niemand durch Hormontherapie Vorteile im Sport zu bekommen.


    Hier hat jetzt eine "echte Frau" geschrieben, wie sich das auch immer definiert.

  • Was hat Boxen mit Frauen Fußball zu tun?

    rot und weiß bis in den Tod

  • In Runde zwei, die am 1. September ausgelost wird, steigt auch Vizemeister FC Bayern München in den Wettbewerb ein. Zehn Teams spielen dann in Hinspielen am 20./21. September und Rückspielen am 28./29. September fünf Plätze für die Gruppenphase aus, die am 3. Oktober ausgelost wird und am 19./20. Oktober beginnt. Der Deutsche Meister und DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg ist für die Gruppenphase gesetzt.


    aus DFB.de

  • Es geht doch im Grunde auch überhaupt nicht um "echte" Transfrauen, sondern hauptsächlich darum, dass die Tür geöffnet wird für Personen, die vorgeben Trans zu sein um oben mitzuspielen.

    Als genetischer Mann muss man nämlich nun wirklich kein Megatalent sein, um bei den Damen in die absolute Spitze zu kommen.