FC Bayern Damen

  • Das ist so bitter:


    """Kreuzbandriss!
    Lange Pause für Simic und Wimbersky
    03.04.2012

    Doppelte Hiobsbotschaft für die Fußballfrauen des FC Bayern: Die beiden Mittelfeldspielerinnen Petra Wimbersky und Julia Simic zogen sich jeweils einen Kreuzbandriss im Knie zu und fallen damit für mindestens sechs Monate aus. Damit muss Trainer Thomas Wörle sowohl im Bundesliga-Endspurt als auch im Halbfinale des DFB-Pokals am Ostermontag gegen den Hamburger SV auf seine beiden Leistungsträgerinnen verzichten.


    „Das ist ein schwerer Schlag“, kommentierte Karin Danner, Koordinatorin für Frauenfußball beim deutschen Rekordmeister, die beiden Ausfälle. „Diese beiden Spielerinnen werden eine große Lücke in das Mannschaftsgefüge reißen.“


    Wimbersky, Weltmeisterin von 2007 und fünfmalige DFB-Pokalsiegerin, hatte sich bereits am vergangenen Freitag im Training verletzt. Eine Kernspinuntersuchung am Montag bestätigte die erste Diagnose: Riss des vorderen Kreuzbandes und des Innenbandes im linken Knie. Die 29-Jährige soll im Laufe der kommenden Woche operiert werden.


    Ebenfalls am linken Knie hat sich Simic am Montagnachmittag das Kreuzband gerissen. Dazu sind auch das Außen- und Innenband sowie der Meniskus beschädigt. Das ergab eine eingehende Untersuchung am Dienstag. Die U23-Nationalspielerin wird bereits am kommenden Donnerstag in Augsburg operiert. „Ich bin sprachlos, nach der erneuten Hiobsbotschaft vom Kreuzbandriss bei Julia Simic. Der Schock sitzt sehr tief“, so Danner.


    Gerade erst hatte sich die 22-jährige Spielmacherin gerade von der gleichen Verletzung erholt. Diese hatte sie sich Mitte September im Training der Frauen-Nationalmannschaft zugezogen und damit den Großteil der Saison verpasst. Am vorletzten Wochenende feierte sie im Bundesligaspiel beim FF USV Jena ihr Comeback und erzielte dabei den Treffer zum 3:1-Endstand.


    Neben Simic musste Wörle in dieser Saison auch auf seine Schwester Tanja sowie auf Sarah Puntigam wegen der Folgen von Kreuzbandverletzungen verzichten. Beide haben aber bereits erste Einsätze in der 2. Mannschaft gehabt."""



    Mit Wimbersky fällt eine der Stützen der Mannschaft lange aus und Simic kam gerade erst wieder zurück und zieht sich erneut einen Kreuzbandriss zu, das ist doch nicht mehr zu fassen!
    Wieviel Verletztenpech kann man haben?

    0

  • die frage ist doch, woran liegt es, dass stets solche schwere verletzungen auftreten - falsches training?
    man darf auf die kaderplanung gespannt sein...

    0

  • Das ist eine wirklich gute Frage. Normal ist das nämlich leider beim besten Willen nicht mehr das bei den Mädels laufend die Kreuzbänder reissen. Doppelt ärgerlich natürlich daß das direkt vorm DFB-Pokal Halbfinale gegen den HSV passieren musste.


    Auf jeden Fall gute Besserung an Petra und Julia.

    0

  • """
    Vertragsverlängerung Lena Lotzen

    Nach all den Hiobsbotschaften gibt es nun auch erfreuliche Neuigkeiten: Jungnationalspielerin Lena Lotzen bleibt weitere zwei Jahre beim FC Bayern München. Die 18jährige dreifache A-Nationalspielerin hat einen Zweijahresvertrag bis 2014 unterzeichnet, sie fühlt sich sehr wohl in München und möchte sich mit und in der Mannschaft weiter entwickeln und die vom Verein gesteckten Ziele verfolgen und umsetzen.


    FCB-Frauenfußball-Managerin Karin Danner: "Ich freue ich über diese Vertragsverlängerung. Nach den Kreuzbandrissen von Petra Wimbersky und Julia Simic ist diese Verlängerung eine sehr erfreuliche Nachricht. Lena Lotzen hat sich in den letzten zwei Jahren Schritt für Schritt nach vorne entwickelt und wurde mit der Nominierung zum Algarve Cup im März für ihre intensive Arbeit belohnt. Lena ist eine vorbildliche Sportlerin und kann sich beim FC Bayern voll und ganz dem Fußball widmen."
    """


    http://www.fcbayern-frauenfuss…ung+Lena+Lotzen,20265.htm

    0

  • Ja, da hat der DFB so richtig *****e gebaut. Während des Spiels heute wurde auch mehrfach "Spielverlegung!" gefordert.


    Stimmung war heute übrigens riesig in Aschheim, so habe ich das bislang noch nie dort erleben können.


    Spiel war ebenfalls klasse, alle Tore durch unsere beiden US Neuzugänge Cross und Hagen.

    0

  • Glückwunsch Mädels.


    Am 12.5. ist vsl. das dritte (und möglicherweise entscheidende) VF Playoffspiel im Basketball - da hat der Fussball ganz klar das Nachsehen :-).

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • War ja beim Spiel heute gegen Neuenahr wieder live mit dabei. Und genau wie ich es vorhergesagt habe: Im Gegensatz zum DFB Pokal Halbfinale waren gestern gegen Neuenahr bei kaltem Wetter und Regen gerade mal 210 Zuschauer anwesend.


    Das Spiel selbst war der zu erwartende Kampf. Die Mädels trafen ja bereits im DFB Pokal Viertelfinale auf Neuenahr und damals stand es nach 120 Minuten 0:0 und erst das Elfmeterschießen entschied übers weiterkommen. Und auch gestern war es ein sehr umkämpftes Spiel, bei dem wir zwar einige Torchancen hatten aber keine davon nutzen konnten. Am Ende sprang ein gerechtes 0:0 heraus, mit dem man zufrieden sein muß. Durch diesen Punktgewinn verbessern wir uns in der Tabelle nun zumindest auf den sechsten Platz.


    Gute Nachrichten gibt es auch aus dem Lazarett: Mit Stefanie Mirlach und Nicole Banecki sind zwei weitere langzeitverletzte Spielerinnen wieder fit. Beide feierten ihr Comeback erst mal in der zweiten Mannschaft, die heute 5:0 in Löchgau gewann. Nicole Banecki gelang dabei sogar noch ein Tor.

    0

  • Daumen drücken auch für die Mädels heute!


    Die spielen heute um 18:00 Uhr ihre DFB-Pokal Finale Generalprobe in der Bundesliga gegen Frankfurt.

    0

  • Besser wäre es doch man würde die 3-4 Frauen-Threads allesamt in ein neues, eigenes Unterforum für die Mädels verschieben. Die Amas haben ja auch einen eigenen Bereich.


    Zum Spiel: Ja, leider haben die Bayern Mädels gestern ihre Generalprobe fürs DFB Pokalfinale verloren.
    Was ich aber nicht verstehe ist warum Wörle sowohl Isabell Bachor als auch Sarah Hagen auf der Bank ließ und beide erst zur 70. Minute einwechselte. Das sind Stammspielerinnen und Hagen ist unsere beste Torschützin. Wenigstens haben wir das Spiel nur knapp verloren. In der Hinrunde gab es ja in Frankfurt noch eine 1:7 Klatsche. Ich hoffe man konnte aus diesem Spiel die richtigen Lehren ziehen, damit es im DFB Pokalfinale am 12. Mai dann hoffentlich besser läuft.


    Zuschauer waren übrigens nur 308 vor Ort, was mich doch wundert, hätte eher mit knappen 1500 gerechnet. Lag aber wohl auch an der Spielverlegung, denn unter der Woche haben halt doch weniger Leute Zeit als Sonntags.


    Pressekonferenz:

    0

  • Leider haben die Mädels am Sonntag 0:3 in Potsdam verloren. Das 0:1 fiel auch noch unglücklich in der 25. Minute durch ein Eigentor von Carina Wenninger. War leider zu erwarten das es in Potsdam nichts zu holen gibt. Am nächsten Spieltag geht es dann zuhause gegen Duisburg, was ein ebenso schweres Spiel wird. Ist halt einfach hart wenn man direkt nacheinander gegen drei der Spitzenteams spielen muß (Frankfurt, Potsdam, Duisburg). Wenigstens gibt es eine gute Nachricht, denn Sarah Romert die in der 73. Minute eingewechselt wurde, durfte nach langer Verletzungspause ihr Comeback in der ersten Mannschaft feiern. Ihr eigentliches Comeback hatte sie aber bereits in der letzten Woche als sie bei der zweiten Mannschaft komplett durchspielen durfte.


    Zusammenfassung: http://mediathek.rbb-online.de…ennen?documentId=10338882



    Ich selbst war am Sonntag beim Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen Borussia Mönchengladbach live mit vor Ort. Die zweite Mannschaft hatte vor Anpfiff immer noch Abstiegssorgen da in der 2. Liga Süd alle Teams in der Tabelle sehr eng beisammen stehen. Als Beispiel: Mit drei Punkten weniger würden die Bayern Mädels auf dem Relegationsplatz stehen, mit zwei Punkten mehr auf Rang 4. Denke das sagt alles.


    Sind bei der ersten Mannschaft schon eher wenige Zuschauer vor Ort, sieht es bei der zweiten noch düsterer aus: Gerade mal knappe 50 Zuschauer waren anwesend.


    Aus der erstenMannschaft standen Stefanie Mirlach, Tanja Wörle und Sarah Puntigam in der Startaufstellung, welche allesamt erst vor kurzem ihre Comebacks nach langer Verletzungspause feiern durften. Sarah Puntigam durfte außerdem erst in diesem Spiel wieder antreten, da sie wegen einer Tätlichkeit im Spiel gegen Neuenahr 2 für vier Spiele gesperrt worden war.


    Auf jeden Fall war heute Revanche gegen Gladbach angesagt, da wir das Hinspiel noch mit 0:3 verloren hatten. Leider aber ging es gar nicht gut los, denn in der 29. Minute überlistete Kelly Simons mit einen Heber unsere Torhüterin Fabienne Weber die zu weit vorm Tor stand und schon lagen wir 0:1 hinten. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit. In der 53. Minute wechselte dann Trainerin Nathalie Bischof unsere Stürmerin Alexandra Szarvas ein und dieser Wechsel sollte sich bezahlt machen: Bereits drei Minuten später erzielte Szarvas den Ausgleich. Und jetzt ging es richtig rund, weitere vier Minuten später erzielte Sarah Puntigam den Führungstreffer zum 2:1. Und damit nicht genug, weitere acht Minuten später schlug Alexandra Szarvas erneut zu und erzielte in der 68. Minute das 3:1. Den Schlußpunkt setzte dann unsere Spielführerin Christina Eckmann in der 89. Minute mit dem 4:1.


    Genau wie letzte Woche bewies die Mannschaft Einsatz und Moral und drehte ein Spiel nach Rückstand nochmal herum. Klasse Mädels, mit dem Abstieg dürften wir jetzt fast so gut wie nichts mehr zu tun haben. Da war es dann auch egal das wir beim Stand von 3:1 noch einen Elfmeter verschossen haben. In der Tabelle stehen wir jetzt auf Rang 6 mit 28 Punkten, sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz bei noch drei ausstehenden Spielen.


    Negativpunkt war aber das die Schiedsrichterin von einigen dummen Zuschauern derbe beleidigt wurde. Gut, sie hatte wirklich keinen guten Tag erwischt, aber so niveaulos geht es einfach nicht. Wenn man schon am Sportpark draußen ein Schild hängen hat mit der Aufschrift: "Wer den Schiedsrichter beschimpft oder beleidigt, muss mit der Verweisung vom Sportplatz rechnen" dann sollte man das auch durchziehen.


    Habe auch wieder ein paar Bilder gemacht:


    [Blocked Image: http://i90.photobucket.com/albums/k279/Grandmaster_C/FC_Bayern_FF/fcb2bmg2.png]


    [Blocked Image: http://i90.photobucket.com/albums/k279/Grandmaster_C/FC_Bayern_FF/fcb2bmg5.png]


    [Blocked Image: http://i90.photobucket.com/albums/k279/Grandmaster_C/FC_Bayern_FF/fcb2bmg10.png]


    [Blocked Image: http://i90.photobucket.com/albums/k279/Grandmaster_C/FC_Bayern_FF/fcb2bmg14.png]

    0