Neuzugänge: Caroline Abbé und Mana Iwabuchi

  • Das verdient schon einen eigenen Thread.


    FC Bayern verpflichtet Caroline Abbé und Mana Iwabuchi


    Der FC Bayern hat die schweizer Defensivspielerin Caroline Abbé (26) und die japanische Stümerin Mana Iwabuchi (21) für drei bzw. zwei Jahre verpflichtet. Beide wechseln zum 1.7.2014 nach München.


    “Caroline ist eine sehr zweikampfstarke, erfahrene Innenverteidigerin und gestandene Persönlichkeit, die unserer Mannschaft noch mehr Stabilität verleihen wird.”, erklärt Trainer Thomas Wörle. “Ich bin sehr froh, dass sie sich uns anschließt und ich freue mich auf die Zusammenarbeit ab der neuen Saison.”


    “Der FC Bayern ist ein großer Verein und ich freue mich sehr nächste Saison für diesen Verein zu spielen. Die Gespräche mit dem Trainer und seine Perspektive haben mich sofort überzeugt. Es ist eine neue Herausforderung, die mich weiterbringen wird. Ich will mich noch in allen Bereichen weiter entwickeln und ich bin mir sicher, dass der FC Bayern der richtige Weg ist.", sagt Caroline Abbé.


    Caroline Abbe ist 92fache Nationalspielerin und Kapitänin der schweizer Nationalmannschaft. Sie steht noch bis Saisonende beim Ligakonkurrenten SC Freiburg unter Vertrag. Abbé spielte zunächst in der Schweiz für den FC Yverdon Féminin. Dort gewann sie zweimal (2010, 2011) den Schweizer Fußballcup der Frauen. Im Jahr 2010 wurde sie zur Schweizer Fussballerin des Jahres gewählt. Seit der Saison 2011/12 spielt sie beim SC Freiburg, dessen Kapitänin sie seit der Saison 2012/13 ist. Sie durchlief die U19 Nationalmannschaft der Schweiz und spielt seit 2006 in der A­Nationalmannschaft.


    Mana Iwabuchi ist japanische Nationalspielerin und wechselt im Sommer vom Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim nach München. Sie erhielt 2007 mit 14 Jahren einen Profivertrag beim NTV Beleza in der höchsten japanischen Frauenliga und wechselte im Januar 2013 nach Hoffenheim, wo sie nach dem Bundesliga­Aufstieg in 15 Spielen bislang drei Tore erzielte.


    Thomas Wörle: “Ich freue mich sehr, dass Mana ab Juli für den FC Bayern München spielen wird. Mana ist eine hochtalentierte, technisch versierte Kreativspielerin, die nicht viel Raum und Zeit braucht, um Akzente zu setzen. Sie wird unser Offensivspiel variabler machen.”


    Mana Iwabuchi: “Ich freue mich auf meinen Wechsel zum FC Bayern München. Es ist eine Herausforderung für mich, bei diesem großen Verein zu spielen. Ich möchte als ein Teil des Vereins, zusammen mit den Trainern, der Mannschaft und den Fans zum Erfolg beitragen.”


    http://www.fcbayern-frauenfuss…d+Mana+Iwabuchi,25563.htm



    Herzlich Willkommen in München.

    0