FC Bayern Amateure

  • Bitteschön:


    3. Liga 2008/2009 .:. Zuschauer .:. Heimspiele


    # Mannschaft Summe Spiele Schnitt
    1 Eintracht Braunschweig 124.500 9 13.833
    2 Fortuna Düsseldorf 99.019 8 12.377
    3 Dynamo Dresden 89.260 9 9.918
    4 Erzgebirge Aue 60.500 7 8.643
    5 SC Paderborn 07 60.057 8 7.507
    6 Kickers Offenbach 66.102 9 7.345
    7 Rot-Weiß Erfurt 56.237 8 7.030
    8 FC Carl Zeiss Jena 61.015 9 6.779
    9 1. FC Union Berlin 58.799 9 6.533
    10 Kickers Emden 31.047 7 4.435
    11 Stuttgarter Kickers 34.275 8 4.284
    12 Wuppertaler SV 32.368 9 3.596
    13 VfR Aalen 32.216 9 3.580
    14 SV Sandhausen 25.900 8 3.238
    15 Jahn Regensburg 25.090 8 3.136
    16 Wacker Burghausen 26.850 9 2.983
    17 SpVgg Unterhaching 21.450 8 2.681
    18 Bayern München II 19.400 8 2.425
    19 VfB Stuttgart II 10.300 9 1.144
    20 Werder Bremen II 6.350 8 794


    insgesamt 940.735 167 5.633

    0

  • Danke!!


    Da dürfte es gerne noch etwas aufwärts gehen, so einen Schnitt von 3 000 wäre doch schön. Das Braunschweig als alte Jägermeister Fraktion mehr Leute ins Stadion kriegt ist klar.

    0

  • Das liegt aber auf jeden Fall an den attraktiveren Gegnern, aber leider auch an der steigenden Touri Zahl bei Amas-Heimspielen. Gegen DD war's schon schlimm... 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spielt ein "Traditionsverein" in der dritten Liga gegen unsere Amas, zieht das gleich nochmal ein paar Hundert mehr ins Stadion, dank Bayernfans der jeweiligen Region und solchen die uns einfach hassen.</span><br>-------------------------------------------------------


    das ist totaler unsinn und einfach eine fehlaussage</span><br>-------------------------------------------------------
    Die Amas haben bei Wehen mal unter der Woche gespielt, der Sportplatz mit Tribüne (Stadion kann man das nicht nennen) war so gut wie ausverkauft. Am Wochenende darauf etwa ein Drittel dessen, was bei den Amas war.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spielt ein "Traditionsverein" in der dritten Liga gegen unsere Amas, zieht das gleich nochmal ein paar Hundert mehr ins Stadion, dank Bayernfans der jeweiligen Region und solchen die uns einfach hassen.</span><br>-------------------------------------------------------


    das ist totaler unsinn und einfach eine fehlaussage</span><br>-------------------------------------------------------
    Die Amas haben bei Wehen mal unter der Woche gespielt, der Sportplatz mit Tribüne (Stadion kann man das nicht nennen) war so gut wie ausverkauft. Am Wochenende darauf etwa ein Drittel dessen, was bei den Amas war.</span><br>-------------------------------------------------------


    die argumentation halte ich trotzdem für falsch, dann erwarte ich ja locker mehrere 100 bayernfans in berlin in ein paar wochen und bayernhasser gehen auch nicht gegen die amateure ins stadion...die amateure sind allgemein unbeliebt, aus bekannten gründen...

    0

  • Solche die uns einfach hassen und Symphatie für die Heimmanschaft haben bei denen die Amas spielen.
    In Berlin würde ich schon mit einigen Bayernfans mehr rechnen. Da Berlin etwas Abseits von anderen Erstligisten liegt, würde ich jede Chance nutzen irgendeine Bayernmannschaft (von Jugend bis Profis) direkt vor Ort zu sehen. Viele werden wohl nicht im Gästeblock stehen, sondern irgendwo auf den Tribünen sitzen, deswegen kann es sein das der Gästeblock halbvoll ist, aber im Stadion verstreut weitere Bayernfans sich befinden, die man bei einem Torjubel vielleicht einigermaßen ausmachen kann.


    Ich denke diese Saison an Braunschweig, Paderborn und Aalen, Der Gästebreich zum Drittel gefüllt, im Stadion konnte man jedoch weitere viele Rote Punkte aus machen.

  • hier der text aus dem kickers-ticker:


    (von unten nach oben lesen!)
    Grund für die Absage des Schiedsrichters ist die zu hohe Verletzungsgefahr für die Spieler. Unsere Jungs sind eben noch einmal geschlossen rausgekommen und haben sich von den Fans verabschiedet. Das müssen wir nun leider auch tun. Trotzdem noch einen angenehmen Abend!

    Es wird heute auch kein Ball rollen. Die Partie wurde soeben doch noch abgesagt...

    Die Aufstellungen sind da, aber nach Fußball sieht es derzeit nicht aus...

    Beide Mannschaften waren bereits zum Aufwärmen auf dem Platz, sind nun jedoch nahezu komplett wieder in den Kabinen verschwunden. Die Feuerwehr arbeitet derweil fieberhaft daran, den Platz so gut es geht von den Pfützen zu befreien...
    -
    Herzlich willkommen zum Liveticker auf Kickers-Online! Wir begrüßen euch heute Abend aus dem Embdena-Stadion zum Nachholspiel zwischen unserem BSV Kickers und Bayern München II. Das Wetter ist zwar eher bescheiden, aber wir freuen uns trotzdem auf eine hoffentlich interessante Begegnung unter Flutlicht. Bis zum Anpfiff gibt es hier wie gewohnt noch die Aufstellungen und weitere Infos...

    0

  • Kommt mir und einem Kumpel von mir nur zu Gute,denn vielleicht passt uns der neue Termin ja besser. Zum ersten Termin wollten wir ja auch schon fahren................

    0

  • Wahnsinn, lassen die den FCB jetzt die komplette Strecke zurückfahren, oder verlegt man bei sowas nicht kurzfristig auf den nächsten Tag?


    Obwohl geht nicht, Bayern spielt ja Samstag schon wieder.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wahnsinn, lassen die den FCB jetzt die komplette Strecke zurückfahren, oder verlegt man bei sowas nicht kurzfristig auf den nächsten Tag?


    Obwohl geht nicht, Bayern spielt ja Samstag schon wieder.</span><br>-------------------------------------------------------


    die solltens eher in ein anderes Stadion verlegen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wahnsinn, lassen die den FCB jetzt die komplette Strecke zurückfahren, oder verlegt man bei sowas nicht kurzfristig auf den nächsten Tag?


    Obwohl geht nicht, Bayern spielt ja Samstag schon wieder.</span><br>-------------------------------------------------------


    die solltens eher in ein anderes Stadion verlegen</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja befürchte auch die Seeluft ist etwas feucht zum Fussballspielen. Ob das noch was wird dieses Jahr ist wohl fraglich.

    0

  • ich habe mir sowas ehrlich gesagt letzte woche schon gedacht, nachdem die partie für gestern angesetzt wurde und es ja nun anfang dezember hier nicht wirklich das geile wetter ist...


    ... und der rasen in emden eh fürn ar*** ist (also schon normal ohne regen).


    tut mir leid für die zuschauer aus münchen :-S

    0