FC Bayern Amateure

  • Ich dachte, die 59er hätten gar nicht solche "Fans", wie sie auf dem Foto zu sehen sind. Bei uns in Weilheim/Oberbayern und Umgebung sind nur Rentner 59er!!! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich dachte, die 59er hätten gar nicht solche "Fans", wie sie auf dem Foto zu sehen sind. Bei uns in Weilheim/Oberbayern und Umgebung sind nur Rentner 59er!!! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    nee,nee---in munich selber lebt die aktive Hooligans szene von 60 zig

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ist wohl ausserhalb Münchens anders... Da ist 59 der Vorruheständler- Verein... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    nee da wohnen die60zig hools der 50er und 60 er jahre

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ist wohl ausserhalb Münchens anders... Da ist 59 der Vorruheständler- Verein... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    nee da wohnen die60zig hools der 50er und 60 er jahre</span><br>-------------------------------------------------------


    Scheint so...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In der Presse gibt es überall Berichte, das die FCB-Fans haufenweise neue Sprechchöre geschrien hatten.


    Kann mal jemand die neuen posten?</span><br>-------------------------------------------------------


    WIR DÜRFEN ZAHLEN FÜR DIE ASSOZIALEN!


    EINE KLEINE SPENDE 60 IS AM ENDE


    :D

    0

  • Ja... und hinterher macht man sich dann lächerlich, indem man laufen geht... aber Hauptsache, man hat vorher mit "klasse Gesängen" auf dicke Hose gemacht...

    0

  • Kollege, ich gehe, wie wohl die meisten Fans, zum Spiel um Fußball zu schauen und meine Mannschaft zu unterstützen, nicht um mich auf das Niveau von diesen Hirnis zu begeben und mich zu schlagen, sowas hat beim Fußball nichts zu suchen.


    Aber das begreifen scheinbar nicht alle.


    Außerdem wollten die meisten nach dem Spiel zum Sonderzug, da wollte man sich sicherlich keinen Ärger mit der Polizei aufhalsen.


    !!

    0

  • Ich sag ja auch nicht, das man die Möwen-Tribüne stürmen sollte... aber seine eigene Tribüne gegen einen Angriff verteidigen ist in meinen Augen schon Pflicht...

    0

  • ich muss bomber recht geben! von unseren 700 Fans, haben 500 Supportet, alles mitgemacht (WIR MÜSSEN ZAHLEN FÜR DIESE ASSOZIALEN; SUCHT EUCH EINE ANDRE STADT;ETC...) Aber als dann plötzlich im löwen block die zu beginn total unterforderten Einastzkräfte der Pol aufzogen, und sie dann die ersten fans vom zaun "Runter holten", gingen so um die 50 assos augenscheinlich heim...


    doch sie gingen schön brav ungestört unter der anzeige tafel, ungehindert an die GG unten rechts, da wo ein FCB Ordner das tor sicherte... Dann gings ganz schnell, Panik bei den roten... Mein bekannter (sprücheklopfer wie: Die sollen rüber kommen) der war gleich beim stifften, wie auch der grobe rest der Roten...


    Grund? naja, die löwen haben erst den spielfeld zaun "geschüttelt" und plötzlich war das tor zum FCB block offen... Die Pol von der löwen kurve, spurtete über den platz um "uns zu schützen" die ersten löwen waren schon auf der GG hielten sich aber noch zurück...


    Hier konnte man dann beobachten, 3 fantypen bei uns... Kat. A: Laufen weg, alle richtung ausgang, kassig weis nach 10min. zurück gekommen; Kat.B: Stehen geblieben, aufs weiterspielen gewartet (da zähle ich mich mal dazu) und Kat.C: Mal richtung Asso Durchbruch, nach dem motto: "Da geht noch was..."


    Fazit: Innerhalb von 10min. wurden aus anfänglich 40 Cops, um die 150 Cops (da waren dann Zivile; Streifen; USK; MEK; Bereitschaftspol) alle was dienst hatte kamen...


    Das spiel ging weiter, die löwen wurden aus dem stadion "gebracht" und wartenten am haupteingang drausen; die bayern waren drinnen, der zaun war zu, außenrum bildete die Pol noch einen sicherheitsring; Gegenstände flogen, Rein undn dann wieder raus; Sprechchöre wurden wechselweise angestimmt, war ganz lustig...


    Am ende hatte uns dann die Pol ans herz gelegt, "Also wir begleiten "DIE" jetzt zur silberhornstr. ihr könnt in ruhe zum wettersteinplatz und dann richtung Hbf. fahren... wir sind auf der strecke verteilt..." Alles klar... der großteil also zum wettersteinplatz. U-bahn... eingestiegen; an der nächsten haltestelle dann, "GRÜSSGOTT, da waren plötzlich um die 20 Assos, die heute schon mal bei den bayern waren... GOTTSEI DANK sind sie hinten rein und die Roten waren zum großteil vorne drin... Pol war leider nicht zu sehen...


    Am Hbf. ist der großteil ausgestiegen, wir warteten auf die weiterfahrt, doch auf der rolltreppe, brach dann nochmal panik aus, da die roten hochwollten, schnellstmöglich weil von hinten der "feind" erwartet wurde.... Als dann noch einer den nothalt zug, brach echte panik aus... leute sprangen auf die gegen treppe und rannten gegen die laufrichtung hoch... :D


    naja.. ging nochmal gut; Bayern verhielt sich fast ausschlieslich zurückhaltend, 60 absolut assozial...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich sag ja auch nicht, das man die Möwen-Tribüne stürmen sollte... aber seine eigene Tribüne gegen einen Angriff verteidigen ist in meinen Augen schon Pflicht...</span><br>-------------------------------------------------------


    du weißt es doch, dass von ROT nicht viel bis garnichts anwesend war aus verschiedensten Gründen. Einige haben sich ja gestellt, aber von Normalos, Familienväter mit Kindern, Rentner und Allesfahrer kann man leider nicht erwarten, dass sie sich denen in den weg stellen auch wenn das zum großteil nur der Nachwuchs von denen war. Hoffen wir, dass wir mal wieder bessere Zeiten erleben werden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vergeß die schnellen schuhe nicht :D</span><br>-------------------------------------------------------



    Das is wieder typisch für Dunkeldeutschland, was anderes könnt Ihr net :-O



    Trixi

    0