FC Bayern Amateure

  • 89.) Tor für Bayern München. Rieß setzt sich rechts durch, gibt die Kugel in die Mitte, wo der eben gelobte Sene einfach draufhält, erst die Unterkante der Latte trifft, von der der Ball ins Tor springt. Der Ausgleich kurz vor Schluss.

    0

  • Und Ende


    Erster Punkt ist eingefahren, hätten die aber nicht so spannend machen müssen.


    Letzte Minute Sene hat es gemacht.


    Punkt ist Punkt, was will man mehr (außer einem Sieg :D)


    Alles in allem durchaus gelungen der Start in die Saison finde ich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und Ende


    Erster Punkt ist eingefahren, hätten die aber nicht so spannend machen müssen.


    Letzte Minute Sene hat es gemacht.


    Punkt ist Punkt, was will man mehr (außer einem Sieg :D)


    Alles in allem durchaus gelungen der Start in die Saison finde ich.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich war im Stadion.


    Die ersten 20 Minuten völlig verschlafen, danach kamen die Bayern besser ins Spiel und die letzten 30 Minuten spielten sie richtig gut.
    Alles in allem war der Punkt verdient.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie war die timmung? laut kicker waren es ja 2000 zuschauer.</span><br>-------------------------------------------------------


    stimmung war super.


    vom gefühl her würde ich sagen es waren ca. 3000 leute.

    0

  • Laut Andi 2261 Zuschauer.
    Stimmung war ganz in Ordnung.


    Zum Spiel:
    Die Mannschaft ist teils Vogelwild umher gerannt, was auch das Gegentor zur Folge hatte. Vor allem Riedmüller wußte da wohl selbst nicht warum er da stand wo er stand.


    Größtes Problem ist das Spiel von hinten heraus. Man merkt deutlich das fehlen von Badstuber. Mario Erb ist noch völlig überfordert, sobald er den Ball hat wird er nervös. Stefan Rieß will ständig mit dem Kopf durch die Wand. Und wenn Ekici den Ball hat kann man sich erstmal in aller Ruhe was zu trinken holen. Wenn man wieder da ist hat er ihn zwar immer noch ist aber ganze zwei Meter nach vorn gekommen.


    Auffällig ist auch das unsere Spieler müde wirken. Fast jedes Laufduell geht verloren und nach 75 Minuten pfeift bei fast allen die Lunge.


    Da wartet noch eine Menge Arbeit auf Mehmet Scholl.

    0

  • Stimmung war schon gut, dem müsste sich jetzt nur noch unser Spiel anpassen.


    Der Beginn war ein Spiegelbild des Spiels in Ingolstadt, Anfangsphase verschlafen und ein schnelles Gegentor.


    Größtes Problem scheint mir unserer Abwehr zu sein, teilweise Vogelwild, fast jedes Mal brannte es lichterloh vor unserem Kasten wenn die Hachinger mal vor unser Tor kamen, was ja gar nicht so oft vorkam.


    Hatte auch den Eindruck das einige Spieler noch überfordert und übernervös sind, kann man nur hoffen das sich das bald legt.


    Das 1:1 war zwar glücklich aber aufgrund der kämpferischen Leistung der Amas verdient, hätten die Hachinger ihre Chancen aber besser genutzt wärs wie in Ingolstadt ausgegangen.


    Da wartet noch ne Menge Arbeit auf die Trainer, wenn die Mannschaft so weitermachen sollte gehts gegen den Abstieg, gehe aber mal davon aus das wir uns, wie eigentlich jedes Jahr, im Verlauf der Saison noch steigern werden.


    :8

    0

  • habe mir jetzt mal doch in ruhe den spielplan angeschaut... bah... da ist ja in nrw grad mal 2 was dabei... wuppertal und dortmund... osnabrück geht noch... aber der rest ist ja echt nur osten und süden... :(
    naja, wenigstens 2-3 spiele die man besuchen kann....

    0

  • Es waren offiziell 2290 Zuschauer!


    Stimmung war okay (Schulnote 3-4)


    Ich denke das Saisonstart mit 1 Punkt aus 2 Spielen,
    nicht perfekt ist. Wir bleiben erstmal im Keller und
    jetzt gehts nach Jena......

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es waren offiziell 2290 Zuschauer!


    Stimmung war okay (Schulnote 3-4)


    Ich denke das Saisonstart mit 1 Punkt aus 2 Spielen,
    nicht perfekt ist. Wir bleiben erstmal im Keller und
    jetzt gehts nach Jena......</span><br>-------------------------------------------------------


    Naja perfekt sind 6 Punke, aber das war wohl nicht zu erwarten. Wenn man das hätte anstreben wollen, hätte Scholli auf Müller und Co. zurückgreifen müssen. Keine Ahnung ob er angefragt hat, aber möglich wäre das ja gewesen. Badstuber, Müller mit im Team und die Sache sähe schon besser aus. Rein vom System her, hätte man auch noch andere ältere Profis dazuholen können. Man wollte aber nicht.

    0

  • naja, da badstuber wohl generell und müller zumindest am anfang wohl eine große rolle bei den profis spielen werden... da verbietet sich das ja fast!
    erstens steht der audi-cup zwecks einspielen an und dann pokal!
    man stelle sich vor, badstuber läuft auf bei den amateuren und verletzt sich da.... :x :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">naja, da badstuber wohl generell und müller zumindest am anfang wohl eine große rolle bei den profis spielen werden... da verbietet sich das ja fast!
    erstens steht der audi-cup zwecks einspielen an und dann pokal!
    man stelle sich vor, badstuber läuft auf bei den amateuren und verletzt sich da.... :x :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    Gleiches Spiel beim Audi Cup, Verletzungen können überall vorkommen. Das ist auch eigentlich egal, nur hätte man hier halt richtig klotzen können mit den Leuten. Zumindest in den ersten 2 Spielen.

    0