FC Bayern Amateure

  • Personalplanungen
    ->
    Trio wechselt zu den Bayern Amas



    Wenige Tage nach dem letzten Saisonspiel laufen die Planungen für die neue Drittligasaison beim FC Bayern Amas auf Hochtouren. Nach der Verpflichtung von Torhüter Rouven Sattelmeier (Jahn Regensburg) und Innenverteidiger Julian Leist (Turnverein 1859 München) sowie der Beförderung von U19-Akteur Nicola Sansone zur Zweiten, nimmt die Mannschaft für die neue Saison weiter Form an.


    Mit Thomas Kurz konnte der FCB Amas einen alten Bekannten verpflichten. Der 22 Jahre alte Offensivspieler hat bis zur U17 im junior team des Rekordmeisters gespielt, wechselte dann jedoch zu Wacker Burghausen, um in seiner niederbayerischen Heimat eine Ausbildung zu machen. Mit der Erfahrung von 59 Drittliga-Einsätzen kehrt er nun nach München zurück, wo er einen Einjahresvertrag unterschrieb.


    Zwei Mann aus der Regionalliga


    Als Verstärkung für das Mittelfeld kommt Nicolas Jüllich vom Regionalligisten Waldhof Mannheim. Der 20-Jährige hofft über die FCB Amas, wo er einen Zweijahresvertrag erhält, den Sprung in die erste oder zweite Liga zu schaffen. „Das ist aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern schon vielen gelungen“, sagte er.



    Ebenfalls aus der Regionalliga gibt es auch für die Abwehr einen Neuzugang. Ivan Cosic, 21 Jahre alter Kroate vom SSV Reutlingen, wechselt zu den Amas . In München unterschrieb er einen Zweijahresvertrag.


    Darüber hinaus können die „kleinen“ Bayern vermelden, dass Ferdinand Oswald, Maximilian Riedmüller und Taygun Kuru ihre auslaufenden Verträge verlängert haben.


    Als Abgänge stehen bislang fest (fcbayern.de berichtete):
    ->
    Daniel Sikorski, Tom Schütz, Björn Kopplin, Manuel Duhnke, Stefan Rieß, Oliver Stierle und Dominik Rohracker.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich frage mich nur ob das auch mit der neuen Ansage von Loui alles schon zu tun hat, radikal alle 6 Monate aussortieren, wer in der Jugend keine Leistung bringt, der ist sofort weg (das geht bei den Amateuren natürlich weniger, da man ja sich an die Transferfenster halten muss).


    Könnte also sein, dass ein Kopplin durch das Van Gaalsche Raster gerauscht ist??

    0

  • Hatte ich ja in letzter Zeit schon ein paar Mal angemerkt im Wunschelf-Thread, dass Kopplin uns verlässt, nachdem ihn die meisten hochziehen wollten als Backup. Finde es eigentlich schade, dass er geht, hatte ihn wie viele andere hier ja auch eigentlich für einen vielversprechenden Nachwuchsmann mit Potenzial für die erste Mannschaft gehalten, aber gut, oft habe ich ihn jetzt nicht spielen sehen ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wechselte dann jedoch zu Wacker Burghausen, um in seiner niederbayerischen Heimat eine Ausbildung zu machen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sitzt da ein Preißnschädel am Computer? Weder Altötting noch Burghausen ist Niederbayern. Da krieg ich ja einen so dicken Hals. >:|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jüllich der nächste "Diego"?




    Nun soll es als Team zurück in die Erfolgsspur gehen. Als Vorbild nannte der Mäzen den französischen Klub AJ Auxerre, der für eine erfolgreiche Talentförderung steht. Dazu passt, dass die TSG nach Informationen dieser Zeitung Nico Jüllich vom SV Waldhof verpflichten will. Der 20-Jährige, der eigentlich mit Bayern München über einen Wechsel ins Amateur-Team einig war, trifft sich heute mit den Hoffenheimer Verantwortlichen. jb


    Mannheimer Morgen
    14. Mai 2010</span><br>-------------------------------------------------------


    is der Nico jetzt deppert ?? 8-)

    0

  • @conny
    Nico Jüllich, der zu unseren Amas wechseln sollte (was eigentlich schon vollkommen klar war), geht jetzt evtl nach Hoffenheim.
    Als Mannheimer ist fcbmonnem darüber natürlich nicht gerade begeistert.

    4

  • Ekici zum Club.


    Wird schwer ohne ihn... Hoffentlich macht Knaßmüllner noch einen Sprung und wird ihn ersetzen können. Wie sieht es eigentlich mit Alaba aus? Hat ja jetzt einen Profivertrag, wird aber wohl auch mehr in der zweiten als in der ersten Mannschaft spielen, oder?