FC Bayern Amateure

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mit der chaotentruppe war das kein wunder. im vergleich zu anderen bl vereinen müssen wir uns mit unseren amas schämen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Und mit "uns" meinst du was? - Bremen?


    Wenn du dich schon unbedingt für etwas schämen willst, dann schäme dich für Deinen hirnverbrannten Beitrag, danke! :x

    0

  • Bin gspannt ob der FCB sich nun nach diesem Abstieg den Amas etwas ersthafter annimmt und diesen Teil des Vereins auch endlich mal würdig präsentiert!


    pro: mehr Infos zu den Amas auf der FCB Homepage.
    pro Liveticker auf FCB HP bei Spielen der Amas! !!


    Ich hoffe das es mit Jonker gelingt die Amas schnellst möglich aus der Regio Süd zurück in Liga 3 zu führen!


    Der FCB braucht in der Jugendförderung einen starken Unterbau in form der Amas!


    in zu dem gespannt wer in die "Erste" hochgezogen wird?
    Jülllich bestimmt

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bn zu dem gespannt wer in die "Erste" hochgezogen wird?
    Jülllich bestimmt </span><br>-------------------------------------------------------


    yep, Jüllich würde ich es auf jeden Fall zutrauen - Deul vielleicht ebenfalls, auch wenn der erst kurze Zeit bei den Amas ist, aber...das ist ja kein entscheidendes Kriterium


    allerdings denke ich, dass mit Heynckes es junge Talente eh wieder schwerer haben werden, auf Einsätze bei den Profis zu kommen, als noch unter van Gaal, leider

    0

  • Sene fand ich in den Vorbereitungsspielen auch nicht so schlecht, wenn der als Backup mal Minuten bekäme, wenn es passt wäre das auch nicht verkehrt.


    Insgesamt ist es eine Frage der Ausrichtung. Was man will, wenn man einen Kooperationspartner findet, wahlweise zum Beispiel in der 1. belgischen Liga oder ähnlichem, wo man die jungen Spieler hinschickt für 1-2 Jahre um dort vielleicht auch schon erste EL Erfahrung zu sammeln, dann braucht man den Unterbau in Deutschland vielleicht nichtmal umbedingt.


    Ansonsten muss man natürlich reagieren und sehen das man wieder in die 3. Liga kommt. Ganz verhindern wird man den Aderlass aber nie, weil die Beschränkungen für die 2. Teams zu extrem sind. Was daran schlecht sein soll wenn ein 17 jähriger Südamerikaner hier spielt erschließt sich mir nicht, jeder Hauptverein dürfte den verpflichten. So hätte so mancher unserer Leute vielleicht weniger Anpassungsproble bzw. zumindest Spielpraxis gehabt.

    0

  • @whisky


    gilt diese Beschränkung denn nun für die Regionalligen auch?



    Was Sane angeht, ja das stimmt, der Mann kann eigentlich fast alles - einschließlich Tore schießen.


    Konnte ihn im Spiel der Amas gegen meinen Heimatverein bewundern...der Junge ist eigentlich überragend. Ich denke, dass sein Ausfall uns so schlimm getroffen hat, wie der von keinem anderen Spieler.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bin gspannt ob der FCB sich nun nach diesem Abstieg den Amas etwas ersthafter annimmt und diesen Teil des Vereins auch endlich mal würdig präsentiert!


    pro: mehr Infos zu den Amas auf der FCB Homepage.
    pro Liveticker auf FCB HP bei Spielen der Amas! Exclamation </span><br>-------------------------------------------------------
    Wäre schön, aber nun denken sich die Webmaster wohl, die sind abgestiegen, was soll nun ein Liveticker oder mehr Infos bringen.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Webmaster wohl, die sind abgestiegen, was soll nun ein Liveticker oder mehr Infos bringen.</span><br>-------------------------------------------------------


    liegt beim Verein das em "webmaster" der ja nur ein Dienstleister ist das abzuverlangen.
    Wo kein Auftrag, da keine Erfüllung!


    Gerade jetzt sollten die Fans ihre Sympathie für de Amas zeigen und nicht in Vergessenheit geraten lassen.
    Die Gefahr liegt auf der Hand.


    Wäre schön wenn sich dies bewerkstelligen liesse.
    Dies bedarf nur eines aufmerksamen online Redakteurs, der sich der Sache annimmt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Es ist (persönliche Meinung), einem FCB nicht würdig, nicht für die 1. Mannschaft, die Amateure und die Mädels (die ja auch 1. Liga spielen) keinen Ticker jeweils anzubieten.


    So teuer kann das nicht sein, sorry, da fährt einer mit und zu Not mit Smartphone rein, andere 3. Ligisten leisten sich Ticker, die ich persönlich übersichtlicher und besser finde wie der vom FCB. Überall hört man nur unsere Seite ist eine der meist besuchten, leider ist die Qualität, was Ticker und Forum angeht nicht 1. klassig.


    Aber das ist wie gesagt nur meine persönliche Meinung, ich denke aber die teile ich mit anderen was das angeht.


    argonaut


    Im Hoeneßthread irgendwo hieß es die Beschränkungen gelten auch weiter unten.

    0

  • Richtig, das gehört auch dazu. Zum Teil nichtmal schlecht, allerdings zum Teil auch einfach nur lustig (ich erinne mich an ein Spiel wo die gesoffen haben beim kommentieren, war lustig anzuhören).


    Wäre auch für den FCB möglich, so teuer kann das alles nicht sein. Die Infrastruktur ist doch da, und wenn man das Webradio nur für Heimspiele anbieten würde.


    Eventuelle Überlegung dagegen ist natürlich immer um so mehr man macht umso mehr Leute sagen sich vielleicht, reicht ja wenn ich Webradio etc. höre.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gerade jetzt sollten die Fans ihre Sympathie für de Amas zeigen und nicht in Vergessenheit geraten lassen.
    Die Gefahr liegt auf der Hand.</span><br>-------------------------------------------------------


    der abstieg ist sportlich ein desaster und das nicht nur für die amateure!
    ich glaube, dass man beim fc bayern mit aller macht versuchen wird, in der nächsten runde das 2. team wieder dort zu platzieren, von wo man als verein am meisten nutzen hat.


    bin mir relativ sicher, dass dies gelingen kann und somit auch dieser thread weiterhin sehr lebhaft bleibt!


    kopf hoch da "unten" und viel glück für die nächste saison!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Noch meine Frage: Welcher Depp hat das Genehmigt und ist dafür Verantwortlich????

    0

  • Ich würde sagen der FC Bayern München und die Polizei.
    Wenn jemand dadurch verletzt wurde wird er hoffentlich wissen was er zu tun hat.

    0

  • Ich würde sagen keiner, die haben die Ordner einfach überrannt, für das werfen hoffe ich doch stark das Rostock sofort einen Punktabzug von 20 Punkten bekommt, oder die nächsten 34 Spieltage keine Fans mit ins Stadion bringen darf, sowas geht nämlich sowas von überhaupt nicht.

    0

  • Dann würde ich im Zweifel auf der westlichen Seite auch nasse Füße bekommen, das wäre also nicht zu begrüßen, aber ein hartes durchgreifen des DFB und ein Ausschluss von Rostock von allen DFB Wettbewerben für x Jahre wäre so langsam mal eine Idee, was man mit ganzen Ländern wegen weniger machen kann, sollte doch nach wiederholten Angriffen auch für einen Verein gehen.

    0