CL 2011/12 - Innenbetrachtung

  • Außerdem wird Leverkusen sowieso nicht Genk verlieren.
    Man sieht ja beim 7:0 gegen Valencia, dass sie kein CL Niveau haben.

    0

  • Ganz genau, bei drei punktgleichen Mannschaften wird eine Tabelle aus den direkten Begegnungen dieser drei teams gebildet. Da hat Leverkusen 6 Punkte, die anderen beiden kämen, wenn sie nun Unentschieden gegeneinander spielen, beide auf 5.

    Man fasst es nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wieso ist Leverkusen denn auf jeden Fall weiter ? Das kann doch nicht sein. </span><br>-------------------------------------------------------


    Erklärung siehe oben!

    Man fasst es nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das eigentlich schlimme an der Regel ist, es ist schon immer so! Laughing </span><br>-------------------------------------------------------


    kommt ja auch nicht sooooo oft vor, dass 3 Mannschaften punktgleich sind. Auch auch in 2 Wochen wirds nicht so sein.... ;-)

    0

  • Wir könnten im Achtelfinale einen Hammer bekommen. Der AC Milan ist zweiter und damit ein möglicher Gegner. Das wäre eine Mammut-Aufgabe.

    0

  • Also ich weiß wirklich nicht wieso hier teilweise der BVB und Klopp in Schutz genommen werden.
    Man muss sich auch mal bitte die Gruppe vor Augen führen. Arsenal ist die mit Abstand schlechteste Mannschaft aus dem ersten Topf. Marseille pures Mittelmaß aus Frankreich und von den Griechen wollen wir gar nicht mal erst reden.


    Als Deutscher CL vertreter muss man diese Gruppe überstehen. Von einem Meister mal gar nicht erst zu sprechen. Aber nein die Mannschaft ist ja noch jung...
    Tut mir leid, aber das kann man nicht aus Ausrede gelten lassen wenn es gegen solche Gegner geht. Zumindest der 2. Platz wäre Pflicht gewesen. Wenn es dumm läuft werden sie letzter. Klopp hat es weder in der letzten noch in dieser Saison geschafft die Mannschaft für die internationalen Spiele hinzubekommen. Da kann man dann schon sagen, dass sowohl der Mannschaft als auch dem Trainer die Klasse fehlt.


    Ein Trainer der eine Mannschaft gut aufbauen kann muss nicht zwangsweise ein guter Trainer seine eine qualitativ gute Mannschaft weiterzuentwickeln.

    0

  • Also ich finde das ja nicht unbedingt so schlimm, dass der BVB mit Samthandschuhen angefasst wird. Und das wird er eindeutig.


    Aber dann sollten die Medien bitte gleiches Recht für alle gelten lassen und nicht polemisch und zugleich unausgewogen agieren.


    Verkaufszahlen rechtfertigen nicht jede beliebige Vorgehensweise.
    Sachliche Berichterstattung hat implizit einen Auftrag sachlich und fair zu bleiben...

    0

  • Dortmund hat genau das gezeigt, was sie auch in München gespielt haben. Wahnsinniger Lauf-Aufwand und extrem frühes Stören, Doppeln etc etc ...aber nach vorne wenig bis nichts....diesmal aber kein Zufallstor und hinten einmal völlig dämlich angestellt vor dem 1:0...


    im Nachhinein macht das die Niederlage vom Samstag nur noch bescheuerter...


    und bei Arsenal ist außer van Persie nichts mehr, was an den Glanz vergangener Tage erinnert...wobei man natürlich die Abgänge auch erst mal verkraften muß..Den Verlust von Fabregas können sie nicht ansatzweise kompensieren...


    ansonsten sind schon ein paar nette Nummern in der Gruppenzweiter-Verlosung, aber Hauptsache Barcelona und Real sind nicht dabei. Vom Rest ist aktuell keiner ne Nummer zu groß...

    0

  • ich habe weder vor milan noch vor manu bammel..dieses jahr und wenn alle fit bleiben und schweini back ist, dann müssen wir uns vor denen nicht verstecken..manu gewinnt doch kein spiel in der CL, nichtmal gegen basel..selbst gegen otelul tat man sich schwer..und milan ist gar nichts, die wurden von napoli dermassen vorgeführt in der liga, das gleiche napoli hatte aber gegen uns keine chance..


    ich weiss, solche quervergleiche bringen nichts, aber sie können schon, wenn es nicht nur um ein spiel geht, aussagekräftig sein

    0