Europameisterschaft 2012

  • "Hätte der blöde Cole so nicht am 19. Mai schießen können?"


    _________


    DAS ging mir auch durch den Kopf. Genauso hätte sich Chech wie bei dieser EM paar Eier ins Nest legen lassen können....:(

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • sorry, du bist mir zu blöd.


    kann es sein dass wir die einzigen im HF sind die kohle haben? die anderen drei südländer hängen an unserem tropf. müssen wir uns sicher auch wieder beleidigen lassen wie von den griechen.

  • Klar, Balotelli hat ne Klatsche - Ist aber auch ein geiler Zocker. Sein Elfmeter war eigentlich noch besser geschossen. Wirklich unhaltbar.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Sehr clever, kleines herpes sprach vorhin von provokationen und lässt dann selber seines prolletenhaftes Niveau aus.

    0

  • Dafür hat er unzählige Chancen im Spiel verdaddelt... ich finde der Typ hat ne große Klappe und nix dahinter! Hätte er den Elfer auch noch vergeigt, müsste man sich echt fragen wozu sie sich diesen Deppen angetan haben! Ich denke wer so eine große Fres.se hat, muss einfach doppelt und dreifach abliefern und das hat er mMn nicht getan. Ich frag mich echt, ob es so schlecht um den italienischen Fußball bestellt ist, dass die solche Gehirnakrobaten aufstellen müssen?!?

  • starke italiener, verdienter sieger.
    das wird eine ganz schwierige aufgabe im halbfinale für unsere jungs ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • balotelli war schon sehr stark. viel zu viel liegen lassen, aber sein speed, seine ballbeherrschung und sein schneller abschluss sind gut. aber dass der einen tickende zeitbombe ist, merkt man bei jedem bild.

  • Ich denke, sie stellen ihn auf, weil er ein sehr guter Fußballer ist. Man muss halt mit so "Gehirnakrobaten" umgehen können. Zeugt auch von der Klasse des Trainers.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Jetzt holen die die Statistik raus! Wie idiotisch ist das denn? Spanien hat gestern die Statistiker auch Lügen gestraft! Wir sind besser mit Gomez, Müller und Reus in der Startelf! Die hauen wir weg! Wir brauchen uns vor niemandem fürchten! Wir sind die beste Mannschaft des Turniers mit Gomez, der zwei Buden machen wird! Dann kommt Klose und gibt unseren Italienischen Freunden den Rest!

    0

  • Hat viel Wahnsinn, aber auch immer wieder geniale Aktionen. Den darf man nicht unterschätzen. Wenn man gemein ist, provoziert man ihn eine Zeit lang, dann sind die Chancen groß, dass er das Spielende nicht auf dem Feld erlebt.>:|

    0

  • Wenn wir gegen die Italiener wieder nicht gewinnen war das Fussballjahr 2012 wirklich so richtig für die Tonne :|


    Englands Taktik war genau richtig, so muss man gegen die Squadra Azzura spielen. Wenn man die aus ihrer eigenen Hälfte rauslockt tun sich auch einige Lücken in der Bollwerkabwehr auf. Die Spieler konnten solch eine Kontertaktik eben nicht zielgerichtet umsetzen und waren meiner Meinung nach auch konditionell unterlegen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • die packen am donnerstag wieder ihren 5 - 3 - 2 catenaccio aus... und dann gewinnt doch wieder der maurerball
    ob england heute rausgeflogen ist mit dem "schlechten" fußball macht keinen unterschied im nächsten spiel gewinnt halt dann doch wieder der "schlechte" fußball

    0

  • Mexicola! Wir werden so spielen, wie gegen Griechenland! Allerdings muß man auf die Konter von Italien aufpassen!

    0

  • Wer spll denn in dieser everybodys Darling Truppe provozieren?


    Captain Lahm?:D


    Nee, wenn, dann müssen wir das über Fußball lösen. In Punkto Psychospielchen sind die Italiener besser.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das ist einer seiner Schwächen daß er zuviele Chancen braucht, aber im Gegensatz kreiert er selbst auch viel und verliert dabei nie seine Torgefährlichkeit, in keiner Lage. Mann darf ja nicht vergessen daß er gerade 21 Jahre alt ist, da muss man einfach einiges nicht so eng sehen. Und mann muss sich auch mit dem Menschen befassen, der Typ spendet so viel Geld wie kein anderer, doch davon wird mann in den täglichen Zeitungen nichts lesen weil es nicht interessant ist wie sein Party-Leben.
    Mann kann ihn so hassen wie mann ihn aus den Zeitungen kennt oder sich etwas durchlesen, aber als Fussballer ist er daß größte Talent aktuell.

    0