DFB-Pokalfinale FC BAYERN MÜNCHEN - Borussia Dortmund

  • Aber das mit der Laufbereitschaft ist doch keine Neuigkeit. Und viele andere Mannschaften machen es doch schon ähnlich wie Dortmund.


    Aber wir können so nicht spielen, weil wir nur larmarschige Spieler im Mittelfeld haben

  • 100% zustimmung.
    leider konnte ich heute nicht im stadion sein, aber was ich am TV gesehen habe, bestätigt mir leider wieder meinen eindruck der letzten monate. wir haben keine funktionierende mannschaft. und das schlimmste dann noch oben drauf: diese unsäglichen individuellen fehler unserer angeblichen stars in allen mannschaftsteilen (inkl. torwart!), die häufig nicht mal in der lage sind, einen ball unbedrängt sauber zu verarbeiten und über 10 meter verwertbar zu mitspieler zu bringen. und das bricht uns dann letztlich auch das genick.

    0

  • Wenn wir das NÄCHSTE Spiel gegen Dortmund gewinnen, DANN gebe ich Dir Recht!


    Ich wünsche mir ein Wahnsinns gutes Spiel von uns nächste Woche, eine Hammerleistung! Aber psychisch dürfte so eine Klatsche nicht leicht wegzustecken sein...

  • Und noch eines, selbst wenn heute einige individuelle Fehler mit zum Untergang geführt haben, wie bitte soll das rechtfertigen, dass dann nach dem 1:3 Defensive und Mittelfeld über weite Teile des Spieles eine Ordnung wie im Schw....stall boten?


    Dann hätte man eben Petersen nochmal Zeit geben sollen, und sich ansonsten zurückziehen müssen, aber es wurde ja sogar versucht (beim den Versuchen blieb es) wieder ranzukommen. Ja, was denn jetzt, herschenken, oder nicht herschenken?


    Man hätte zwingend wenigstens der Defensive( also den CL-Finalspielern auf dem Platz), die ohnehin wieder am Samstag umgestellt werden muss, und dem Mittelfeld mehr Stabilität geben müssen, und eventuell nochmal einen oder zwei Konter fahren sollen, aber das hat man doch gar nicht, insofern passt doch da die Argumentation doch vorn und hinten nicht. Zumal einige von uns gegen Ende der Partie dann noch so mit Anlauf und unnötiger Härte in Zweikämpfe rein sind, ich habe auch schon Leute beim Foulen gesehen die sich selber blöde verletzt haben.


    Davon ab, spätestens auf dem Weg zur AA am kommenden Samstag wird in irgendeinem Moment der versammelten Mannschaft kurz mal bewusst werden, dass man ohne CL-Pokal am Ende der Saison ganz mit leeren Hände dasteht.



    Oh, Magdalena, der einzige Sonnenschein an diesem Sch...tag!

    0

  • Beim FCB ist immer alles Hop oder Top, wenn es nicht läuft geht die Welt unter und wenn es läuft, ja dann vergisst man alle Sorgen.
    Doch ändern tut das an unserer Situation nichts... und unsere Probleme bleiben einfach bestehen, aber über den Tellerand hinaus schauen will auch keiner :-[

    0

  • Quizfrage :
    Wie schaffen Sie es, euphorisierte Freude auf ein internationales Finale zu zerstören ?
    Antwort:
    Stellen Sie Neuer ins Tor, Boateng in die Abwehr und spielen Sie ein DFB-Pokalfinale gegen Deutschlands neue Nummer1 ...
    :(
    Was für eine Schande für ein Team, das sich doch immer gern noch als Sonstwas hinstellen läßt.
    Jämmerlich ist noch zu gut als Beschreibung - wer das Schlimmste befürchtete, wurde noch überrascht.
    Da können jetzt noch 300 000 nach München strömen, für mich ist SOWAS eine Ernüchterung und ich weiß dann auch nicht, wie ich eine Mannschaft vlt. als europäischen Champion feiern soll, der zuhause das Wohnzimmer jetzt schon mehrfach von Dortmund vollgeschi.ssen bekam.
    Tut mir Leid,. aber DAS war einfach nur entsetzlich und ist mit nichts und keiner "Chelsea im Hinterkopf"-Faselei zu entschuldigen.


    Der Boateng ist ein völlig überbewerteter steifer Bock und was sich Herr Neuer von Beginn dieses Spieles so dachte, frage ich mich auch. >:-|

    0

  • strukturell muss sich vor allem im verein etwas ändern. denn es hätte bei den ausgaben der letzten jahre erst gar nicht so weit kommen dürfen, dass man in zwei jahren so in der liga da steht. cl ist ne geile kiste, aber sagt eben wirklich wenig über unsere tatsächliche klasse aus. der kader gehört wirklich mal umgekrempelt. das ist selbst nach dem angeblichem umbruch unter hitzfeld 2.0 nicht passiert!

    0

  • TRAURIG !!! TRAURIG !!!!! :(:(:(


    Wie kann man nur so hoch gegen die schon wieder verlieren ich glaub's nicht !!!


    War Bayern überhaupt auf dem Platz, :x


    Gute Nacht !!

    0

  • bin echt enttäuscht. 2-5 niederlage gegen bvb, die 5. hintereinander. das war ein schreckliches spiel. ohne konzentration, totale fehler gemacht. die ham den dortmundern die tore ja fast schon aufgelegt. einfach so gut und schnell es geht abhaken & nächste woche wieder eine weltklasse leistung abbieten, wie gegen real! ich schätze die hatten spätestens nach dem 3-1, vielleicht sogar schon nach dem 2-1, keinen bock mehr & waren mit den gedanken schon beim cl-finale.
    was mir auch ein totales rätsel ist: wieso gewinnt man 2 spiele gegen real madrid mit einer weltklasseleistung, steht im finale der cl aber schafft es nicht 5 spiele nacheinander gegen borussia dortmund zu gewinnen?

    0

  • Die Fans sind doch selber schuld, für diese Sch.eiße noch Geld auszugeben. Von mir sieht der Verein bis zu einer grundhaften Erneuerung keinen Cent mehr und ich hoffe, das langsam auch annderen die Augen auf gehen.

    3

  • Wenn sie das Finale nächste Woche gewinnen ist mir alles andere, was in dieser Saison vorgefallen ist, völlig egal.


    Aber wenn in der nächsten Saison nicht auch mal Geld in die Abwehr sondern nur wieder in namhafte Offensivspieler gesteckt wird stelle ich langsam unsere Transferpolitik in Frage.

    0