DFB-Pokalfinale FC BAYERN MÜNCHEN - Borussia Dortmund

  • Ich denke eher 10 Bier! Es ist die zweite 0-Nummer von 3 möglichen Titeln, die 3. sollte nun aber nächste Woche möglichst vermieden werden, sonst bleibt es beim FC Vizebayern. Nach dem heutigen Gekicke ist die Hoffnung aber nicht sehr groß, dass die Truppe sich nochmal aufrafft.

    0

  • in der Liga war unser problem das der Kader zu klein war, und wir keine Möglichkeiten hatten zu rotieren, wir habe die mesiterschafft gegen die kleinen verloren ,Hannover und kosnsorten!

    0

  • Wäre das DFB-Pokalfinale nach dem Championsleaguefinale und einem Finalerfolg, dann wäre man mit breiter Brust nach Berlin ohne großen Druck und hätte mal mit Freude am Fussball gegen Dortmund spielen können.

    0

  • Gerade auf diesem Level ist das Image besonders wichtig. Und wenn Manu nicht Meister werden sollte, dann ist das ungefäfr so als wenn Bremen in die Verbandsliga absteigen würde. Ein absolutes No Go


    Aber das ist eben der preis wenn du die Jahre vorher Erfolg hattest

  • Keiner wollte sich verletzen: Warum ließ JH dann nicht die "Ersatzspieler" ran?


    Konzentrierter und zielorientierter: Spieler wie Usami oder Petersen haben noch keinen DFB-Pokal gewonnen und werden wohl auch nicht im CL-Finale spielen. Ergo kann man wohl getrost davon ausgehen, dass sie sich Heute eher den Allerwertesten aufgerissen hätten als diejenigen die auf dem Platz standen. zumal sie vor evtl. Verletzungen keine Angst hätten haben müssen.


    Auch Spieler wie Pranjic oder Olic werden gegen Chelsea wohl kaum zur Startelf gehören, ergo hätten auch sie wegen der evtl. Verletzungsgefahr spielen können.

    4

  • Die Dortmunder haben einfach in dieser Saison in der Meisterschaft wie im Pokalfinale heute einen enormen mentalen Vorteil, und der ist immer noch entscheidend im Fussball.

    0

  • Meine Güte wie sich einige hier wieder alles schön reden !!!! Dortmund ist uns in allen Bereichen überlegen und gut ist !! Und nächste Woche gibt es dank der falschen Kaderpolitik die nächste Klatsche !

  • weil man uns dann in den medien schon vor spielbeginn zerrissen hätte.
    also war man gezwungen, mit der besten elf anzutreten
    stell dir mal vor , wir wären mir der mannschaft wie gegen köln aufgelaufen.
    deine reaktion und die vieler andere hätte ich u.a. gern lesen wollen.
    oder eher lieber nicht.

    4

  • Genau das meine ich ja und Du behauptest bei Dortmund wird das anders sein nach sagen wir mal 3 Meisterschaften in Folge?! Da gibt man sich mit dem 5ten Platz mal zufrieden. Natürlich nicht.


    Man muss einfach alles so nehmen wie es kommt und das beste draus machen. Klar passt mir das Ergebnis von heute Abend nicht. Soll ich jetzt rumheulen. Hätte ich die Prämie bekommen? Nein. Hätte ich als Fan überhaupt was davon gehabt? Nein. In Tagen ist das in Deutschland vergessen. ABER das man in drei Jahren zwei mal im CL Finale steht registriert ganz Europa.

    0

  • Aber im Nachhinein wäre es besser gewesen... Dann hätte man sich wenigstens mit dem B-Mannschaft-Argument rausreden können. Und den Dortmundern hätte der Sieg bei weitem nicht so viel gebracht.
    Wäre unsportlich, aber besser gewesen. Schade.

    0