DFB-Pokalfinale FC BAYERN MÜNCHEN - Borussia Dortmund

  • dann sollte man sich fragen, wieso der bvb mit seinen finanziellen mitteln einen solchen rekord aufstellen kann? da hatten wir auch jahre, wo in der cl früh schluss war und dafür hat es nicht gereicht, also kann das jetzt keine ausrede sein.

    0

  • nur mal an Rande zum Thema Glück: ManU ist 2x CL-Sieger geworden:
    1x durch den absurden Sieg gegen uns, in einem Spiel welches eigentlcih 5:1 ausgeht und ein weiteres mal druch den verschoßenen Elfer von Terry


    beides mal unglaublicher Dusel - sonst stände der große Ferguson ohne Titel in der CL da;-)


    ist er jetzt ein guter oder schlechter Trainer, waren die Sieger-Teams jetzt gut oder schlecht?

    0

  • wir haben damals 3 jahre hintereinander den titel geholt, aber klar, war alles glück und eigentlich hatten die spieler nur den cl titel im auge und haben dann zufällig die meisterschaften gewonnen.

    0

  • gewinnen wir die cl, dann war es eine super saison! das problem, was ich sehe ist nur, dass man so weitermacht wie bisher und weiter an boden gegen den bvb verliert.

    0

  • Nun ja - der erste Meistertitel wurde mit großem Vorsprung rausgespielt - der zweite war gegen Vizekusen und wurde uns von Unterhaching gewonnen - der dritte war die Meisterschaft der Herzen. Souverän ist was anderes... - mehr Glück kannst du wohl nicht haben. Aber - Glück ist auch Können. Oder das Gegenteil dazu... Haste Sch... am Fuss, haste Sch... am Fuß...

    0

  • "..wir sind nur die Nr.2 in Deutschland.."


    Nimm alle Wettbewerbe zusammen und wir haben eine bessere Saison gespielt als Dortmund.
    Die sind durch Verlängerung und Elferschießen in Düsseldorf, Verlängerung in Fürth ins Finale ohne gegen einen einzigen Bundesligisten gespielt zu haben.
    Die haben die CL gnadenlos vergeigt und sind in einer Loser-Gruppe blamabelletzter geworden.In der Buli sind sie mit dem verdientem Quentchen Glcük Meister geworden - Glückwunsch.


    Unser Gesamtpaket ist "besser", bei einem Sieg nächste Woche.


    Und nochmal: unsere Mannschaft in dieser Zusammensetzung ist für die nächsten Jahre besser aufgestellt als Dortmund!


    WIr können über punktuelle Verstärkungen, Trainer, Kadergöße gerne diskutieren - müssen wir soagr;-) - aber ich würde nicht mit Dortmund tauschen wollen.


    Übrigens ist unser Gehaltsgefüge zu hoch bzw. teuer, da bin ich bei dir.

    0

  • sehe ich anders! unser gesamtpaket besser? wenn man den preis eines ferraris zahlt und gegen einen vw in 2 rennen verliert, dann hat man bei dem kauf des autos einen fehler gemacht. um es mal bisschen doof (gebe ich ja zu) zu vergleichen. wir machen uns hier als bayernfans die säcke fett und vergessen immer wieder, dass wir mit ganz ganz großem abstand finanzieller spitzenreiter sind (natürlich verdientermaßen durch gutes wirtschaften und arbeiten). und selbst das hat in den letzten jahren ca. 6 nicht gereicht, um wirklich unangefochten die nr. 1 zu sein. mag sein, dass unser gesamtpaket stimmt, aber nicht wegen gutem arbeiten auf unserer seite in den letzten jahren, sondern weil es ander vereine einfach so extrem schwer haben da überhaupt konstant eine chance zu haben. es ist natürlich nicht alles schlecht, aber für mich verkaufen wir uns seit jahren unter wert, weit unter wert und das ändert sich für mich auch bei einem cl titel nicht viel, denn diesen bewerte ich nicht so hoch, wie den damaligen. könnt ihr ruhig anders sehen. und ihr habt ja recht, das titel gleich titel ist.


    gesamtpaket mit dortmund tauschen? natürlich nicht, allerdings würde ich mir gerne einen wie klopp wünschen, der wirklich extrem viel sachverstand hat. wie leben im moment einfach nur von unserem über jahre aufgebauten speckgürtel, das finde ich enttäuschend und ist nicht mein anspruch. wir leben im moment davon, dass geld tore schießt. auch, wenn der bvb zeigt, dass man mit konzept und sehr gutem arbeiten auch viel erreichen kann. ich würde mir wünschen, dass beides vereinen kohle und konzept!


    ein bier noch, dann gehe ich pennen....

    0

  • Was soll das sein? Eine Durchhalteparole?
    "Bessere Saison gespielt als Dortmund"? Das ich nicht lache >:-|


    Die Westdeutschen haben uns nun mittlerweile zum 5. Mal - und diesmal sehr deutlich - vorgeführt!. Die haben die Tore gemacht, als es darauf ankam und das Glück des Tüchtigen gehabt, als sie es brauchten - wie wir vor 10 Jahren!
    Wer etwas anders behauptet, redet sich die Welt nur schön.


    NUR ein Sieg in der nächsten Woche kann unsere Saison halbwegs retten.


    Immerhin: auch mal schön, nur als "Mitfavorit um den Titel" in die nächste Saison zu gehen.....

    „...wäre, wäre Fahrradkette....“, L.M. aus M.

  • In der ersten Halbzeit habe ich nichts davon gemerkt, dass unsere Spieler das Finale abschenken wollten, zumal Alaba, Gustavo und Badstuber ja 100 % geben konnten, da sie im Finale nicht dabei sind. Ein Gomez riskiert auch nicht diesen Zusammenstoß mit Weidenfeller, wenn er sich vorher denkt "ich passe heute auf und will mich nicht verletzen!". Nein, für die erste Halbzeit lasse ich das nicht als Ausrede gelten. Die zweite Hälfte hingegen, kann man schon unter "Schonen" verbuchen, was diese Deppenfehler aber trotzdem nicht rechtfertigt.


    Solche Fehler in der Defensive sieht man ja nicht das erste Mal. Ich hätte uns eine solche Niederlage auch ohne CL-Spiel vor Augen zugetraut. Wenn sich nichts ändert, wird man gegen Gegner a la BVB, Mainz oder Hannover auch in Zukunft Probleme bekommen.


    Ach ja: Letztes Jahr hatten wir nach dem 23. Spieltag 13 Punkte Rückstand auf den BVB und beide Teams hatten zu dem Zeitpunkt die gleiche Anzahl an internationalen Spielen absolviert. Soviel zu dem Märchen, dass der BVB nur wegen unserer Doppelbelastung dort oben steht....


    Zwei Jahre ohne nationale Titel? Mit so einer Bilanz fände ich es peinlich, sich als beste Mannschaft der Welt(falls man die CL gewinnt) zu bezeichnen. Ein mehr als fader Beigeschmack würde bleiben.
    Einige hier jedoch, scheinen keinen Wert mehr auf nationale Titel zu legen.....

    0

  • Hier sind mir einfach zuviele Erfolgsfans unterwegs! 5:2 verloren! In einem Endspiel - noch dazu gegen Großkotz Klopp und Dortmund! Ich bleibe dabei! Das war gestern eine Schande! Die schlechteste Leistung seit der Niederlage in Barcelona! Vor Millionen Zuschauern weltweit! Wieder einmal fehlte ein Konzept gegen Dortmund, das das Spielsystem von Hannover adaptiert hat und damit noch mehr Erfolg hat, als die Niedersachsen, weil man bessere Spieler hat! Der Trainer hat auf ganzer Linie versagt! Er hat nichts gelernt aus immer den gleichen Niederlagen: Mainz, Hannover, in Gladbach, und gestern......! 4321 ist absolut fehl am Platz gegen solche Gegner! Selbst, wenn wir durch Glück noch die CL gewinnen, sollte man wie Real damals reagieren und einen neuen Trainer holen, der nicht an Altersstarsinn leidet! Ein Cl-Sieg macht uns nicht besser als Dortmund, die sich dann immer noch CL-Sieger-Besieger nennen dürfen. Was ist der Titel dann noch wert?

    0

  • Ohne Glück kann keiner Meister werden, auch der FCB hatte in jedem Meisterjahr das Glück des Tüchtigen und er ist auch meistens verdient Meister geworden.
    In der letzten Saison ist der BVB verdient Meister geworden, in diesem Jahr sind 81! Punkte kein Zufall oder Glück, das war einfach klasse. Die haben diese 81 Punkte erreicht und das ohne Mario Götze. Ich finde, das sollte man fairerweise anerkennen.
    Der FCB hat zum ersten Mal seit Jahrzehnten echte Konkurrenz und wie ich dicken Wurst-Ulli kenne wird er auch entsprechend reagieren und den FCB verstärken, Konkurrenz belebt das Geschäft! Davon profitiert auch der FCB.
    Ich glaube, wir werden in den nächsten Jahren zwei deutsche Mannschaften haben, die auch international Spitze sind. Und da freue ich mich drauf.

    0

  • Also ich möchte auch mal meine meinung sagen.


    Mich interessiert nicht ob dortmund besser oder verdient gewonnen hat, das ist mir egal.


    Wir sind einfach weg vom fenster. Das ist für uns alle sehr bitter. Gegen dortmund fünfte mal eiskalt verloren. Und die fünfte klatsche war sogar mega klatsche.


    Ich verstehe das nicht was wir gestern abend getan haben, als wenn sie fast alle spieler keine motivation haetten...


    Wenn möglichkeit haette würde ich gerne ganz ehrlich mit allen spieler gespraeche führen und einfach mal fragen, warum sie gestern soviel fehler gemacht haben oder warum sie gestern son "schwach" waren...


    Wir wissen alle dass wir mehr potential haben...


    Ich habe seit gestern nachmittag bis jetzt keine einzige minute geschlafen. ich kann das einfach nicht haben wenn meine mannschaft so schwach ist und das ganze deutschland über uns lacht und sich freuet...


    Das geht nicht..


    Das passt nicht..

    3