28. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC Bayern München

  • Da hast Du einiges nicht richtig verstanden.


    Die Kritik geht in die Richtung, dass der Trainer damit jetzt in dre Endphase der Saison anfängt und das Auswechselkontingent nie vernünftig genutzt hat um die 2. Reihe heranzuführen.

    0

  • Unter Einsätze bekommen verstehe ich aber bei den 10-15 Spielen, in denen es zur Pause 3:0 oder höher stand früher zu wechselt und nicht immer die gleichen einzuwechseln und nicht in einem halben Endspiel Spieler, die ein halbes Jahr nicht existiert haben zu bringen.

    0

  • Tymo für Gutavo kann ich ja noch nachvollziehen
    Mit ganz viel Verständnis auch Pranjic für Ribery
    Aber Alaba raus zu nehmen und dafür Contento zu bringen, der seit MOnaten nicht mehr gespielt hat, das erschließt sich mir nicht

    0

  • So isses.
    Die Rotation an sich ist nicht der Kritikpunkt sondern der Zeitpunkt und rückwirkend wie oft es vermisst wurde das der komplette Kader genutzt wird.
    Jetzt wo es in die Endphase geht ist der Fisch gegessen.
    Hoffen wir das das gut geht heute.
    Ich darf gar nicht dran denken die Vorlage des BVB heute NICHT zu nutzen.
    3 Punkte ran das wäre Schlagweite vorm Gipfel!
    Zumal die am Samstag zum WOB müssen und wir die Fugger zuhause haben...
    Da geht noch was!

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Es wurde doch immer rum gemeckert, dass die Ersatzbank bei Bayern so schlecht wäre. Vielleicht ist das der Grund, wieso der Heynckes paar Stammspieler auf die Bank gesetzt hat, damit sich niemand mehr über eine schlechte Ersatzbank aufregen kann???

    0

  • Es wurde doch schon gegen Hannover deutlich, dass wir mit den Zweitbesetzungen schnell Qualitätsdefizite haben. Wenn Jupp Spieler schonen will, dann wäre besser mit der Topbesetzung zu beginnen und nach einer gesicherten Führung möglichst früh zu wechseln. Für Alaba sehe ich heute auch keinen Grund für eine Pause, Contento ist deutlich schwächer. Verstehen könnte ich eher, wenn er mit Basti beginnen würde, um ihm Spielpraxis zu verschaffen. Jedenfalls wird das heute kein Spaziergang und wenn wir heute keinen Dreier machen, dann werden wir wohl Dortmund nie einholen. Im Moment besteht die ultimative Chance, Dortmund unter Druck zu setzen!

    0

  • Contento war für mich noch nie eine Option für einen Ersteinsatz ohne Zwang.


    Und nun ausgerechnet in dieser Phase, nach einer Verletzungspause...man könnte meinen jemand will nicht Meister werden um den Fixpunkt eher auf die CL zu legen...

    „Let's Play A Game“

  • Was macht ihr euch so in die Hose. Ihr tut ja grad so als ob Pranjic und Contento Anti-Fussballer wären. Sicherlich ist das ein Risiko mit einer mehr oder weniger uneingespielten linken Seite zu agieren.


    Aber trotzdem wird das für Nürnberg reichen und Tymo ist ein guter solider Mann der immer aggressiv in die Zweikämpfe geht, und so einen braucht man in einem hitzigen Derby!


    Ich kann die Rotation nachvollziehen und seitdem die Dortmunder gestern nur 1 Punkt erkämpft haben, dreht ihr ja sowieso alle durch das heute gewonnen werden muss muss muss!


    Soviel Druck wie ihr übt ja nichtmal die Presse aus wenn Bayern 3 Spiele verliert...

    0

  • stimmt, shice Jupp haben wir schon oft genug gesagt - VOR und NACH den Spielen.
    Jetzt wieder VOR.


    Wenn die spielerische Präsenz und Ergebnis heute dominant und klar pro FCB sind, wird ihn keiner kritisieren, keine Sorge.

    0

  • Glaube schaue lieber Disney Channel heute...da reg ich mich dann nicht ganz so auf über das
    Das Jupp dem BVB die Meisterschaft schenkt...
    Wie sagte lahm" wir können uns nur selber schlagen.."
    Na dann ...trifft heute zu 100% zu...

    0