FC Bayern - Holland

  • Nein. Die kamen von den wirklich eingefleischten Bayern-Fans.
    Die Pfiffe Heute gegen Robben kamen von den Event- und Erfolgfans. Die darf man jetzt nicht überbewerten. Das weiss Arjen sicherlich. Auch wenn es ihm bisschen weh tut.

  • Eigene Spieler auspfeifen, Pfui Teufel mir geht das zuweit!


    Robben hat das nicht nötig, er wird den Verein verlassen. Die sind so peinlich, Robben hat sich wirklich im Finale den ***** aufgerissen, aber leider ein Raben schwarzen Tag, was sol das?

    0

  • So wie Schweinsteiger? Wenn da ein anderer etwas Mut gehabt hätte, dann hätte der ihm beim Elfer oder einer der Ecken mal den Ball weggenommen. War aber nicht. Und wenn die alle so gut sind, warum haben sich dann nicht mal 5 Freiwillige fürs Elferschießen gefunden?
    Bsp. Boateng, hinten mit der Hacke klären und dann nichtmal einen Elfer schießen!

    0

  • am samstag haben die Bayernfans ein vollkommen positives Bild abgegeben dann kommen solche Volldeppen und machen die 98% der wirklich normalen Fans zum gespött

    0

  • Klar muss das nicht sein, aber whey hey das ist doch mal belebendt und er war ja auch nicht im Bayern Trikot.

    0

  • Ich kann diese Kacke nicht mehr ab ! Da heult jeder rum im Fernseher im Verein die Fans jeder in Deutschland . Liebe Leute JA wir haben das finale dahoam verloren und da frage ich mich jetzt ..... nA UND ??? Mich Anlauf darauf geschissen das war wie jedes andere verlorene finale auch mir geht das auf den Lecks diese untergangsstimmung die hier überall herrscht und dann noch falschen Mitleid von den Dortmunder denen Lack ich was . Mia San Mia oder nicht ? Also aufhören zum heile und weiter machen im august geht's wieder los und fertig .


    Und bitte schmeißt diesen Kroos jetzt endlich aus diesem Verein das Weißbrot hat hier nichts verloren !!! Der hat bei allem sein grinsegesicht auf l Bei Niederlagen und jetzt gerade als er auf Arien robben Pfiffe angesprochen wurde . Guter Kamerad

    0

  • also jungs, kirche mal im dorf lassen noch wissen wir gar nicht wer hier gegen Robbeb pfeift.....das muss analysiert werden....wenn es aber die eigenen fans sind, ist es nicht unbedingt nett....


    allerdings wird es mit robben noch richtig interessant werden. kann durchaus sein, dass wir ihn trotz vertragsverlängerung evtl. nicht mehr wieder sehen, evtl. im beiderseitgen einverständnis....


    noch was, das spiel war zwar unbedeutend, hat aber auch wieder ein wenig unsere schwächen in sachen standards gezeigt (zb eckbälle gegen uns...), das ist mir schon die ganze zeit in der saison aufgefallen (schaut auch auch mal meine post vor dem cl finale an, in denen ich auf die standrads hingewiesen hab) hieran muessen wir in zukunft arbeiten!!!!


    und noch was, dieses spiel zu sehen, tat mir unheimlich weh.......immer noch unter dem samstag eindruck, aber ist ein teil meiner pers. theraphie um alles zu verkraften...ähnlich war es evtl auch fuer die spieler....gar nicht so verkehrt nochmals in der allianz arena zu spielen und mit einem erfolgserlebnis raus zu gehen........

    0

  • nicht dein ernst? der macht sich selber schon ne platte wegen den zwei elfern und dann kommen solche Pseudofans und pfeiffen ihn aus, aber bestimmt würdedir ds nichts ausmachen

    0

  • Die sogenannten "Fans" die Arjen hier ständig auspfeifen, sind doch selbst die größten Flachpfeifen, die es gibt. Kein Wunder, dass wir Bayern Fans von vielen anderen als so erbärmlich angesehen werden. Solche Aktionen bleiben nunmal den anderen Zuschauern im Bewusstsein. Das gleiche war doch schon bei Neuer zu beobachten. Wie oft war davon die Rede, dass alle Bayern Fans gegen Neuer waren. (Wieviele es nun wirklich waren interessiert da nicht.) Jeder einzelne dieser Vollidioten steht für uns ALLE. Leider.... Da muss man sich schämen solche Pappnasen unter uns zu haben...

    0