CL HF: FC BAYERN MÜNCHEN vs. Real Madrid

  • Allerdings!! Aber Madrid hätte das Spiel niemals mit 11 Mann beenden dürfen,
    ob kleinlicher Schiri oder nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Vor allem: Das war in unserem Stadion!!!! Möchte gar nicht wissen wie
    das schirimäßig in Madrid abgeht und vorher wird Mou den Schiri
    bestimmt entsprechend einnorden, mir wird schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Delirant isti Britanni.

  • Ausser dem Gegentor haben wir in der 2.hz. hinten NICHTS zugelassen.
    Das zeigt, dass usnere Abwehr nicht ganz so schlecht ist. Auch wenn das Gegentor natürlich übel war.
    Aber durch diesen krassen Ballverlust von BS war die gesamte Defensive total durcheinander und das hat Real routiniert ausgenutzt.


    Boateng und Badstuber fand ich heute sehr gut in unserer IV. und das gegen diese Tormaschine Real Madrid.

  • Das Ergebnis ist zwar knapp, aber mit der gleichen Einstellung und Leistung ist mir vor dem Rückspiel in Madrid nicht wirklich bange.


    Unsere Jungs haben zwar nicht unbedingt gezaubert, aber sie haben Einsatzfreude, Kampf und Siegeswillen bewiesen. Real Madrid hatte nicht wirklich eine Chance und wäre ohne unser dämliches Abwehrverhalten auch ohne eigenen Treffer nach Hause gefahren.


    Richtig aufgefallen sind die Madrilenen doch nur durch übertriebene Härte bzw. unfaires Verhalten in Zweikämpfen. Bei einem halbwegs normal pfeifenden Schiedsrichter hätten sie beim Schlusspfiff auch nur noch zu neunt auf dem Platz gestanden.


    Und hier sehe ich eigentlich auch die größte Gefahr fürs Rückspiel. Ein Schiedsrichter der sich mit aller Gewalt ein Endspiel Barca - Real wünscht ...

    4

  • Super Spiel. Hätte nciht egdacht, dass man Real so unter kontrolle hat. Respekt an die Mannschaft.
    2:1 ist ein gutes Ergebniss. Das Gegentor war mehr als unnötig. Das war Schweinsteiger´s Ding...

  • Zumindest ne Restchance weiterzukommen gewahrt. Nun wird es sehr davon abhängen, wie wir uns in Madrid anstellen. Wird aber sehr schwer, da Real zu Hause bestimmt 1-2 Tore schießt und heute nen Auswärtstor gemacht haben,


    Gomez und Ribery haben mal wieder bewiesen, wie wichtig sie für das Team sind!

  • klasse spiel von den roten ... bin sehr zufrieden ;)


    wird natürlich trotzdem schwer im rückspiel ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Was für ein unglaubliches Finale. Real wollte nicht mehr nach vorne spielen, die waren mit dem Remis zufrieden. Und die Bayern haben es kurz vor Schluss noch bestraft. Das hat mich an irgendwie an das Hinspiel gegen Man. United erinnert. Vielleicht ist das ein gutes Omen.


    In Madrid müssen wir das Spiel nicht machen. Heynckes kann dort auf eine Kontertaktik setzen. Es wird natürlich unheimlich schwierig, aber durch das späte Tor bin ich wieder etwas optimistischer.

    0

  • mir ist egal, wie Barca gg. Real am WE ausgeht. Aber Hauptsache, Barca gibt denen mal ordentlich was auf die Knochen, dass der ein oder andere nächsten Mittwoch ausfällt!

    0

  • Ich sag Dir auch wieso Rib nicht: oft viel zu spät vom Ball getrennt.


    Und alles was Teamplay unterbindet kann nicht Spieler des Matches für mich sein.

    0

  • egal ob verschätzt oder nicht es war klar rot.
    da gibt es nix zu diskutieren!
    auch ramos hätte zwangsläufig rot sehen MÜSSEN!
    alonso hätte gelb rot sehen MÜSSEN!
    das ding kurz vor ende an gomez pfeien 99 von 100 schiris!
    das war nicht mehr und nicht weniger als betrug!