30. Spieltag Borussia Dortmund- FC Bayern München

  • eigentlich ist es keine Schande knapp in Dortmund zu verlieren..gegen eine gute Mannschaft, meister und Tabellenführer.
    Wir hätten in der 2. HZ durchaus ausgleichen, ja sogar gewinnen können...aber die Meisterschaft haben wir eher in Hamburg, Mainz, Hannover, Leverkusen und Gladbach verloren...

    0

  • wie hier schon mehrfach erwähnt, wir hätten in der 1ten HZ schon höher zurückliegen können. Erst zur 2ten HZ haben wir angefangen Struktur ins Spiel zu bekommen. Ich denke ein Unentschieden wäre gerecht gewesen, jeder eine HZ besser. Man sollte sich nur mal hinterfragen, warum wir es nur noch selten schaffen, in Spitzenspielen, gegen gute Gegner auch über 90 Minuten dominant zu sein?! Wir haben jetzt 4 mal in Folge gegen Dortmund verloren, gegen Gladbach beide Ligaspiele....und da darf man sich als Fan schon mal die Frage stellen, ob es den Spielern bewußt ist, wie sehr man als Fan darunter leidet. Die Spieler tragen das Trikot des FCB, das sollten sie LEBEN und VERINNERLICHEN.....eben so wie die "schwarz-gelben"....

    0

  • das ist an sich richtig nichts desto trotz haben wir die Meisterschaft in den beiden Spielen gegen den BVB vergeigt das sind wenn du so willst 12 Punkte....
    So spiele wie Hamburg, Mainz, ..... hast du in einer Saison immer und die reine Anzahl der Punkte spricht für sich. Unser Problem waren halt die zwei Spiele, das Hnspiel unglüklich verloren und gestern zurecht verloren.
    Schade das die Tigerenten in der CL rausgeflogen sind denn sonst hätten die sicher keine solche Rückrunde gespielt!

    0

  • Rummenigge: "Aber man muss dann einfach akzeptieren, dass das Schicksal am heutigen Abend sicherlich nicht auf Bayern Münchens Seite war."


    Nerlinger: „Es hat am Ende das Quäntchen Glück gefehlt.“


    Heynckes: Nach der Pause haben wir das Kommando übernommen und dominiert. Zudem haben wir fast nichts zugelassen. Dass wir dann das Gegentor bekommen haben, ist tragisch. Es hat am Ende das Quäntchen Glück gefehlt.“


    Ja natürlich meine Herren. Das GLÜCK wars. Hatte wohl Urlaub, verdammte Hacke aber auch. Die Krönung wieder von Heynckes: Tragisch ist es dass wir keinerlei Antwort auf das Dortmunder Spiel hatten und nur durch das konditionelle Abbauen der Dortmunder ins Spiel kamen.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was die wieder einen Mist verzapfen, ist schon nicht mehr zu ertragen. Jammern wegen einem Pünktchen, welches man mit Glück hätte holen können, aber nicht verdient gewesen wäre. Im Vorfeld der Partie hat jeder nur von 3 Punkten gesprochen und jetzt jammert man wegen einem Punkt rum.
    Dass die Oberen und auch Heynckes wieder nur von fehlendem Glück sprechen, zeigt doch, dass sie die Wahrheit gar nicht sehen wollen, sonst müssten sie sich nämlich selber hinterfragen. Die Wahrheit ist aber, dass 200 Länder gesehen haben, dass wir in der Buli nur die zweite Geige spielen und die Dortmunder mal wieder besser waren. Man muss sich zwar dran gewöhnen, dass wir uns sportlich hinter Dortmund einreihen müssen, muss man aber trotzdem akzeptieren. Wir Fans können nichts machen und die Oberen lügen sich schön weiter in die Tasche.

    0

  • ok letzte saison haben wir 2 mal verdient gegen dortmund verloren und da waren sie klar besser


    diese saison haben wir 2 mal gegen dortmund verloren durch 2 absolut daemliche tore und dbeide spiele waren ausgegelichen…


    dieses jahr waren beide spiele klare 0:0 spiele!!!!…aber gut, wir haben sie beide 0:1 verloren….sowas gibts eben im fussball


    aber ich bin mir sicher das wir naechste saison gegen dortmund gewinnen

    0

  • da wette ich meine einkommensteuer dagegen. Nie und nimmer! Selbst wenn jetzt die richtigen Schritte einleiten werden, brauchen wir das Glück auf unserer Seite und das muss man sich bekanntlich erarbeiten und kann es nicht kaufen.

    0

  • Ich setz noch einen drauf! Letztes Jahr waren wir noch Dritter, dieser Jahr sind wir Zweiter, also bin ich mir ganz sicher, dass wir nächste Saison dann Erster werden. Im Übrigen ist diese Saison ein voller Erfolg, weil wir ja besser abschneiden werden als letzte Saison!

    0

  • Man kann bei 24 nicht verlorenen Spielen wohl kaum von einer Glückssträhne sprechen, genauso wenig wie das Argument der Bayern-Neider, dass wir seit 30 Jahren Bayern-Dusel haben und nur deswegen zigmal DM oder PS geworden sind. Dortmund spielt stark, obwohl sie in beiden Spielen gegen uns nicht wirklich besser waren (1. HZ gestern ausgenommen). Beide Tore waren Glückstore und nicht herausgespielt! Aber welche klaren Chancen hatten die Bayern in diesen beiden Spielen ? Mir kam die erste HZ gestern vor, als wären die Bayern überrascht gewesen, dass Dortmund so kämpft! Das war doch wohl jedem vorher klar! Wo war der Kampf und der Wille der Bayern. Warum macht man erst nach dem Rückstand Druck, man hatt doch vorher behauptet, man wolle unbedingt in dortmund gewinnen! Tatsächlich sah es so aus, als wolle man möglichst nicht verlieren und dann auf Schalke hoffen! Hat man wirklich geglaubt, dasss man selbst alle 4 restlichen BL-Spiele gewinnt ? Nach gestern gehe ich stark davon aus, dass jetzt noch mehr Punkte abgegeben werden und zwar schon am Samstag gg. Mainz. Erstens weil Heynckes jetzt ohne Ende rotieren wird, um die "Stars" für Madrid zu schonen und zweitens, weil die Motivation für die BL nach gestern komplett weg ist! Und für das Pokalfinale sehe ich auch schwarz, weil wir offensichtlich keine Mittel gegen die Spielweise der Dortmunder haben ....

    0

  • Dortmund stehend K.o.?


    Und wieso gab es dann zu der Zeit von uns kein Powerplay mit ZWINGENDEN TORCHANCEN en masse? Sondern statt eines Orkans eher etwas von der Sorte "mässig bis frischer Wind"?


    Nein, tut mir leid, aber was wir an Offensivkraft gegenüber dem "Dortmunder K.O.-Sein" in der 2ten Hälfte aufgeboten haben, entsprach GERADE MAL dem, was ich mir selbst von einer Grottenmannschaft wie den Kölnern oder dem HSV oder gar BSC hätte vorstellen können; die hätten ähnlich viele zwingende Strafraumsituationen hervorgebracht!
    Das muss doch mal ganz klar gesagt werden!


    Und Nein, die Dortmunder werden sich erstmal an diesem Samstagabend ordentlich die Kante geben. Das Derby, egal wie es ausgeht, ist Anlass genug!
    Zudem hat man eigentlich sicher die Meisterschaft eingetütet (die Freiburger am letzten Tag Zuhause sind gebucht).


    Klopp ist aber nicht so blöd, die Truppe nach dem FREIBURGspiel ausrasten zu lassen. Die wollen alle das Double. Wer hier meint, wir würden den Dortmundern in Berlin den Ar... versohlen, ja, WOMIT denn bitte?
    Da müsste man erstmal einen Plan haben. Im besten Fall geht das wieder Unentschieden aus, und wir landen im Elfmeterschiessen. Toll. Soll ich da dann drauf stolz sein?


    Ich sehe NULL Ansatz, dass wir bis dahin unter diesem Trainer (den wir aber bekanntlich bis Saisonende erstmal HALTEN MÜSSEN, denn es ist schon seit rund 5 Wochen viel zu spät) ein Konzept, wirklich ein KONZEPT entwickeln können (und sei es, mal so etwas simples wie KREATIVE FREISTOSSVARIANTEN oder ECKEN auszubrüten und einzustudieren).

    0

  • Wenn unsere Verantwortlichen so eine Niederlage hauptsächlich mit fehlendem Glück begründen, dann reiht man sich wohl für die nächsten Jahre erstmal hinter Dortmund ein. Denn als souveräner Branchenprimus ist alles andere als ein Sieg in einer solchen Konstellation inakzeptabel.


    Als solches ist es ja nicht schlimm, nur passen die obligatorischen Sprüche im Sommer dann wieder nicht dazu...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • mensch warum heult ihr denn alle rum?…wenn ihr fan von ner mannschaft sein wollt die national dominiert und international der absolute witz ist und ausgelacht wird, dann geht doch zu den biene majas


    mir ist diese saison ohne meisterschaft definitv lieber und dafuer haben wirs zumindest in shalbfinale der CL geschafft


    als magath unser trainer war haben viele hier im forum gesagt sie geben ne meisterschaft dafuer um endlich wieder im CL halbfinale zu stehen


    wir standen in den letzten 3 jahren 2 mal im hhalbfinale und sind im uefa clubranking der 4. beste club europas!!!!!


    das ist echt motzen auf hoechstem niveau was hier betrieben wird

    0

  • Dass in der Planung Fehler gemavht wurden, ist richtig, steht aber hier nicht zur Diskussion.Und das ändert nichts an der Beurteilung des gestrigen Spiels. Dortmund hatte ein paar hochkarätige Chancen, Bayern aber auch.... Und das mit der Glückssträhne sehe ich so. Es gabe eine ganze Reihe von Spielen, die die Dusel-Dortmunder irgendwie durchgebracht haben (in Berlin, gegen Hannover um nur mal zwei zun nennen - ganz abgesehen von ihrem Dusel-Durchm***** im Pokal ausschließlich gegen unterklassige Teams). Aber wie gesagt, in absehbarer Zeit wird damit Feierabend sein....

  • Beim ersten Teil gebe ich dir Recht, aber das wir uns dauerhaft hinter denen Einreihen glaube ich beim besten Willen nicht, gibt parallelen zur mitte der 90er wo einige auch schon Dortmund meilenweit voraussahen -> dann noch diese Börsen Geschicht und zack warn se weg vom Fenster. Keiner kann sagen was die nächsten Jahre bringen wird aber es gab schon mehrere Phasen wo auch wir als Verein nicht jedes oder jedes zweite Jahr Meister geworden sind. manche sind lediglich etwas verwöhnt durch die letzten sagen wir 10-12 Jahre wo wir wirklich viele viele nationale Titel gesammelt haben. Das war aber zu einer Phase als der BL fussball allgemein in einer Krise steckte und wir waren die einzigen die Konsant das Niveau halten konnten, nun scheint es langsam wieder so zu werden das die deutschen Teams international konkurenzfähig werden und das führt national zu schweren Phasen und wenigen Titeln. Wenn wir und die gelben uns aber gegenseitig so pushen das wir endlich mal wieder den Henkelpott holen ist mir das aber recht!

    0

  • Prinzipiell kann ich mir von den Erfolgen meiner Mannschaft nix kaufen, aber ich möchte mit der Mannschaft Erfolge feiern.


    CL Halbfinale? Ist bei mir schon Vergangenheit, denn es glaubt doch nicht wirklich irgend jemand tatsächlich daran, dass wir Real UND Barca bezwingen. Never!


    UEFA clubranking? Hmm, mal auf mein Konto kucken .. hmm, leider nein. auch davon kann ich mir nix kaufen!

    0

  • dortmund ist derzeit im uefa club ranking 65.
    fc bayern ist 4.


    dortmund bekommt naechste saison in der CL wieder auf die socken
    und wir werden wieder weit kommen


    das ist mir definitv wichtiger als das direkte duell gegen dortmund zu gewinnen

    0