30. Spieltag Borussia Dortmund- FC Bayern München

  • Ich habe schon ein bisschen Bammel vor dem Spiel. Spielerisch ist uns Dortmund einen Tick überlegen, das muss man einfach neidlos anerkennen. Ich hoffe, dass die Abwehr einen tollen Tag erwischen wird, Neuer mal wieder gegen Dortmund über sich hinaus wächst und offensiv ist dann immer was möglich. Freue mich richtig auf das Spiel und wenn ich sehe, dass Reif und Beckenbauer kommentieren, bin ich froh, dass ich live im Stadion sein werde.

    0

  • Das Gigantentreffen: Dortmund gegen Bayern wehr wird das spiel der spiele gewinn.das Stadion wird Ausverkauft sein in Dortmund,das wird Dortmund wieder freun,bring wieder Geld in de Kasse,die könn es gebrauchen,das die mal Spieler kaufen die es in der Cl bring,das seh Nächstes''jahr mal länger in der Cl spieln.der gucken Verein aus Dortmund,die solln mal Samstag u. Mittwoch u. Samstag wieder spieln.Bayern wird Meister :-)

    3

  • ...also auf Schalke würde ich mich auf keinen Fall verlassen (spirch: sich evtl. mit einem Unentschieden in Do zufrieden geben) - die haben bislang noch immer versagt, wenn es drauf an kam.


    Also kann das Motto nur lauten: volle Kraft voraus gegen den BXB - Alles oder nichts!

  • Meister werden ist ja fast schon langweilig und dann mit einem Unentschieden im Topspiel und der Hilfe von Schalke? Nichts da. Wenn dann schon richtig, indem man endlich mal wieder gegen Dortmund gewinnt. Wenn wir das nicht schaffen, solte der Fokus eher auf Real als auf Mainz liegen.

    0

  • Nicht nur wichtig für die Meisterschaft...auch wegweisend für das CL Halbfinale...gewinnen wir in Dortmund, halte ich in der CL alles für möglich. Denn das würde Kräfte frei machen. Verlieren wir klar, (auch wenn's nur knapp wäre...), dann glaube ich nicht, daß wir irgendeinen Titel holen...

  • Unser Stadion war diese Saison immer ausverkauft. Es gab nur freie Plätze, wenn der Gästeblock nicht ausverkauft war.
    Bei uns passen in der BuLi rund 80700 rein und der Schnitt liegt bei 80400.

    4

  • Was wir denen 2007 angetan haben, können die gar nicht ausgleichen. Die haben damals ja wochenlang davon gesprochen, dass sie uns in die 2. Liga schießen und bei uns Meister werden. Die Großkotzigkeit und Häme nahm bei denen kein Ende. So blöd, sowas zu machen, sind wir nicht.


    Bei denen gehen doch bald die ersten in Rente, die noch nie eine Meisterschaft miterlebt haben. Und die Nummer mit dem Flieger über der Arena können sie auch nicht toppen.


    Die haben jetzt natürlich ne große Klappe, weil es für sie um fast nichts anderes geht, als uns zu schaden. Aber das ist weit weniger schlimm, als die Drucksituation für uns 2007.
    Sollten wir dort in Führung gehen, kriegen die das große Zittern und verlieren den Glauben an sich.


    sebastian03 :
    Du schriebst:
    "Als Dortmunder sollte man an diesem Tag echt besser aufpassen, als bei den sontigen Derbys.. "


    Ja, einen gewissen Hand zur Physis kann man den Orks nicht absprechen. Aber das wird nicht schlimmer als sonst auch. Ich hätte mir viel mehr Sorgen gemacht, wenn wir dort die Meisterschaft klar gemacht hätten. Das geht zum Glück nicht.
    Ich weiß auch nicht, welcher Ochse bei der DFL das Spiel derart spät angesetzt hat. Das ist eigentlich viel zu riskant.
    Aber davon abgesehen wird das Spiel und die Stimmung im Stadion nicht anders sein als sonst auch.

    4

  • Fremdfans haben in den Spieltags-Freds keinen Zutritt. Es wird Dir also reichen müssen, wenn Du den Dortmund-Fred unter "Andere Vereine" (oder wie das Ding jetzt auch immer heißen mag- gefunden hast Du es ja schon oft genug) vollsenfst. Danke.