30. Spieltag Borussia Dortmund- FC Bayern München

  • Gladbach ist ne nur von Reus abhängig! ein Igor de Camargo u. Juan Arango könn für Gladbach auch Toreschießen das reicht ja!un Dortmund soll ersmal gegen Marc-André ter Stegen ein Torschießen!der Junge ist für seine 19.Jahre sehr weit schon!

    3

  • Ganz ehrlich, ich fand es sehr enttäuschend wie "unsere" Offensive agiert hat, unbeweglich und ideenlos. Gleich wird mein Gang zum Dienst ein Spießroutenlauf, meine Arbeitskollegen werden ihre ganze Häme über mich ausgießen!!

  • boah leute, arbeitskollegen,häme blabla..........wer sich durch so nen müll seinen tag versauen lässt, sollte mal dringend in sich gehen.

    4

  • nee kam nicht falsch rüber dribbelbauer  ;)


    individuell passt das ja bei uns und dass man sich in der breite verstärken muss und höchstwahrscheinlich auch wird, gehen wir beide ja von aus.
    selbst wenn die bombe - die wir (der fcb) uns leisten könnten - holen, kommt da zusätzlich qualität dazu.


    ein blick auf die gesamte bundesliga genügt mir, um zu sehen, dass viele - nicht nur dortmund - mittlerweile einen anderen fussball spielen als wir. die tatsache, dass wir trotz unserer individuellen klasse häufig gegen diese art fussball probleme bekommen, bereitet mir sorge!


    sorge deshalb, weil wir keine lösungen haben ... kein konzept.


    hier gehen wir nach meiner meinung nicht mit der zeit.


    ich glaube sogar, dass es derzeit nur ein paar "wenige" stellschrauben sind, die man korrigieren müsste aber da fehlt mir der mut und das risiko!!!


    ... oder wie in der jünsten vergangenheit die letzte konsequenz bei der umsetzung ;)


    prinzipiell geht es mir aber wie dir:
    ich habs nicht in der hand ... ich kritisiere nur ^^

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • @ renkeb


    Das ist grober Unfug!


    Wir sind doch dieses Jahr schon mal ZWEITER in der Buli und unter den besten vier in der CL. Haben gestern auch nur unglücklich verloren. Zumindest die zweite Halbzeit war ordentlich. Als wir wollten, ging auch was. Das stimmt mich optimistisch.


    Wir sind und bleiben die Nummer 1. Doofmund wird nächstes Jahr in der CL wieder zeigen, was sie können.

    0

  • so ist es! und kloppo wird nicht sympathischer...irgendwie hat der lüdenscheider klub nen schlechten einfluss auf charaktere

    0

  • Ich stimme dir ja in allen Punkten zu, nur ist es so, dass man jetzt nichts mehr ändern kann. Der Kader steht bis zum Saisonende und einen Trainerwechsel wird es auch nicht mehr geben.
    Trotzdem hat man noch die Möglichkeit die Saison erfolgreich zu beenden. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist Real und Barca zu schlagen, so müssen auch diese Spiele erst gespielt werden.
    Ich bin genauso enttäuscht von dem was ich gestern zu sehen bekommen habe. Gerade was die erste Halbzeit betrifft war das nicht Bayern-Like. In der Offensive habe sich weder Robben noch Ribery, Müller oder Gomez entsprechend bewegt. Das komplette Offensivspiel war daher gestern praktisch nicht vorhanden. Dennoch sage ich, macht es jetzt keinen Sinn auf die Mannschaft und den Trainer einzuprügeln. Dafür ist es nun zu spät. Die Defenziete - die man seit Jahren hat - hätten schon vor der Saison, aber spätestens in der Winterpause erkannt werden müssen.

    0

  • ich denke leider wird der bvb in der cl wohl etwas solider auftreten als dieses jahr


    aber wir bleiben marktführer...dafür muss man was tun, stillstand ist der tot und darum muss was passieren, die letzten zwei jahre zeigen das wir uns mit der tranferpolitik und natürlich mit dem trainer hin und her nicht mehr durchmogeln können. und wir haben gegen basel und marseille gewonnen nicht gegen barca, chelsea, manu, madrid o.ä.

    0

  • Sehe ich auch so...kann einfach nicht nachvollziehen wie man eine Mannschaft wie OM zweimal klar dominiert, und dann gegen den BVB kein Tor macht.
    Jetzt kann ich nur hoffen das man die im Pokalfinale überrennt. Wenn wir da auch verlieren, dann hat der Trainer in meinen Augen kein Konzept und auch keine Antwort.