31. Spieltag: FC Bayern vs. Mainz 05

  • natürlich hat mein eine chance (cottbus gegen uns ja auch), aber bei uns sind die verantwortlichen anscheinend davon überzeugt, dass man im prinzip auf augenhöhe mit diesen vereinen ist. aber wir sind auf augenhöhe mit schalke bzw. dem bvb. vereine wie barca sind eine ganz andere liga. aber wenn man denkt, dass man quasi schon ganz oben ist, dann braucht man sich auch nicht wundern, dass man sich nicht weiterentwickelt und der bvb vorbeizieht....

    0

  • Erstmal muss ein reus da reinpassen und ob sie mit Götze auch so eine Serie erreicht hätten ist fraglich. Mit Reus, Götze und Kagawa sind sie in Zukunft stark besetzt aber mit allen drei im Mittelfeld kannst du nicht spielen würede nicht funktionieren

    0

  • selten erlebt, aber was da heute passiert geht mir echt am @rsch vorbei...
    nur noch 2mal madrid dann ist die saison gelaufen.
    und wieder keine titel fcb... einfach nur traurig

  • Deine Reaktion zeigt mir das du nichts verstanden hast! Tanz weiter in deiner Traúmwelt ! Kein Wunder das sich nichts ändert wenn die Vernatwortlichen von solchen Nullcheckern wie dir auch noch in ihrem Handeln bestätigt werden ! Lehrlinger sucht eh noch Freunde, Meld dich , dann könnt ihr gemeinsam fantasieren!

    0

  • und das dortmund im naechsten jahr staerker wird ist auch nicht sicher…sie waren definitv im letzten jahr staerker und dominater als dieses jahr…viele ihrer spiele in diesem jahr haetten sie durchaus auch unentschieden spielen oder verlieren koennen


    das war im letzten jahr nicht der fall!!!

    0

  • Nun, als "Traeumer" kann man auch die User bezeichnen, die meinen, man koenne als Vorstand des FCB einfach auf ein kleines Knoepfechen druecken und schwupp, hat man ein besseres Team als Barca und Real.

    0

  • dortmund gibt auch gefühlt 100 millionen weniger aus! natürlich ist es für den bvb nicht so leicht, wie für uns konstant oben mitzuspielen. was wir aus unseren möglichkeiten in den letzten jahren gemacht haben ist schwach und schwächer!

    0

  • man sollte aber schon erwarten, dass bei dem geld, das geflossen ist der fc bayern eine bessere mannschaft hat als der bvb und wenn das nicht mal klappt, dann braucht man an real und barca gar nicht denken!

    0

  • So sieht es aus!


    Und noch dazu wird auch Bayern EINIGES am Kader veraendern. Ich hoere immer nur "Reus, Reus, Reus..."


    Na und? Mir ist Shaqiri 100x lieber! Und wer meint, das waere Bayerns einziger Neuzugang, wird sich noch wundern. GERADE nach dem Liga-Finale.

    0

  • hätte, hätte...ich weiß gar nicht wie einige hier noch behaupten können, dass der BVB schwächer ist als wir. oder nicht zumindest gleichwertig. die letzten BEIDEN saisons waren sie KLAR besser. und was in der CL los ist, ist für die BL VÖLLIG unerheblich!


    die meisterschaft letztes jahr, wie auch dieses jahr, waren im grunde von gähnemder langeweile an der spitze geprägt. absolut souverän vom BVB und ohne konkurrenz. die haben jetzt schon 72 punkte. man sollte sich immer an den fakten orientieren und nicht an sachen wie hätte dies oder das. und sie werden eher stärker als schwächer in zukunft. gute transfers die jetzt schon fest stehen und gute, junge spieler die sich nochmal weiterentwickeln.

    0

  • du hast dir den verlauf und die gründe warum es so gelaufen ist diese saison wohl nicht genau angeschaut,sonst würdest du nicht so ne grütze von dir geben.
    von einem souveränen alleingang des bvb kann nun wirklich nicht die rede sein.

    4

  • Man kann ja nicht dem Vorstand des FCB vorwerfen, dass sie nicht verhindert haben, dass sich Dortmund mit ein paar Euro ein starkes Team aufgebaut haben.


    Wir koennen ja auch mal in der CL in der Gruppenphase als Letzter rausfliegen - da zeigt sich naemlich, dass Dortmund noch laengst nicht da ist, wo Bayern ist.

    0