31. Spieltag: FC Bayern vs. Mainz 05

  • Vor allem hat Dortmund bereits die Weichen für die Zukunft gestellt. Verträge verlängert, Reus und Bittencourt verpflichtet, Götze kommt zurück, mit Kagawa versucht man auch zu verlängern also alles im Fluss.
    Und wir stellen uns wieder hin und sagen "die Planung machen wir erst nach Ende der Saison" dass ist wieder mal an Kurzsichtigkeit nicht zu überbieten. Fast alle Ergänzungsspieler sind/oder wollen weg und was tut unsere Führung? Erst mal das Ende der Saison abwarten.


    Egal ob die großen Transfers erst später laufen - hier mischen wir doch sowieso nicht mit - oder glaubt jemand, dass wir uns um Spieler wie HULK, Modric, van Persien etc. ernsthaft bemühen?

    Alles wird gut:saint:

  • Und wir stellen uns wieder hin und sagen "die Planung machen wir erst nach Ende der Saison" dass ist wieder mal an Kurzsichtigkeit nicht zu überbieten. Fast alle Ergänzungsspieler sind/oder wollen weg und was tut unsere Führung? Erst mal das Ende der Saison abwarten.
    ---------------------------------------------------------------------
    Wir haben soviel Kohle, da kauft man nicht billig ein, sondern erst dann, wenn sich auch andere Vereine um interessante Spieler bemühen.

    0

  • Ich würde erst einmal abwarten, wie der BVB am Mittag gegen Schalke spielt. Gewinnen die Dortmunder, dann ist die Meisterschaft wirklich gelaufen und Bayern kann gegen Mainz einige Spieler für das Duell gegen Real schonen.
    Im Normalfall dürften die Schalker auch kein zu großes Problem für die Borussen werden, aber auch diese Partie muss erst einmal gespielt werden. Es handelt sich immerhin um ein Derby, Dortmund spielt auswärts und die Königsblauen werden extrem motiviert sein, dem Erzrivalen doch noch irgendwie ein Bein stellen zu können.
    Sollte es für Dormund tatsächlich nicht zu einem Sieg gegen Schalke reichen, darf man die Meisterschaft noch nicht abhaken, denn der BVB hat mit Gladbach auch in der nächste Woche einen Starken Gegner. Und ich rechne nicht damit, dass Dortmund gegen Gladbach drei Punkte einfahren wird, denn der BVB ist vor allem dann extrem stark, wenn er kontern kann. Aber genau das wird Gladbach nicht zulassen, die Favre-Elf wird selbst auf Konter spielen und sich eher mit einen 0:0 zufrieden geben, als eine Niederlage zu riskieren. Wenn die Dortmunder nicht ihre überfallartigen Konter fahren können, sondern eine gut organisierte und tief stehende Abwehr knacken müssen, haben sie auch ihre Probleme. Das hat man schon bei ihren torlosen Remis gegen Gladbach in der Vorrunde sowie beim Rückrundenspiel gegen Augsburg gesehen. Selbst im Pokal hatten sie mit den Zweitligisten aus Fürth Probleme.
    Sollte Dortmund sowohl gegen Schalke als auch gegen Gladbach Punkte liegen lassen, und das ist nicht absolut utopisch, dann hätten sie vor den letzten beiden Spieltagen noch maximal zwei Punkte Vorsprung. Dies würde bedeuten, dass sie sich keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben dürfen und dann wird sich zeigen, ob sie wirklich so nervenstark sind, wie sie sich geben. Denn die Bayern werden ihre Restlichen vier Spiele gewinnen, wenn sie voll durchspielen.

    0

  • Worauf soll er reagiren ? Der macht seit 30. Spieltagen das Selbe bzw. nichts. Sind wir am verlieren spielen wir so zu ende. Besonders Taktik. Sind wir am gewinnen, bringt Er für die letzen 10min Tymo oder Olic.

    0

  • Denn die Bayern werden ihre Restlichen vier Spiele gewinnen, wenn sie voll durchspielen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Damit hätte man auch schon letzten Mittwoch mit anfangen können.

    0

  • Zum einen glaube ich nicht dass Kaiserslautern und Freiburg (in Dortmund) irgendwas reissen. Des weiteren glaube ich auch nicht dass unser glorreicher FCB alle Spiele gewinnt. Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, aber die Meisterwahrscheinlichkeit schätze ich auf 0,1 % ein.

    Alles wird gut:saint:

  • Genau, dass ist Don Jupps "überragender Spielplan". Alternativ bringt er in der 89. Minute noch Contento oder Pranjic. Muss aber nicht sein 2 Wechsel reichen man soll ja nix übertreiben.

    Alles wird gut:saint:

  • Wie oft haben wir schon die Ergebnisse der Dortmunder vorher gewusst und nachher trotzdem das Spiel vergeigt?


    Leider zu oft!

    0

  • Darauf braucht man gar nicht mehr schauen!


    Denn, selbst wenn es die 04er fertig bringen sollten, gegen den BVB 3 Punkte zu holen (...die Chancen darauf schätze ich bei 10:90 ein), dann gewinnt Dortmund das Heimspiel gegen Gladbach. Und über Kaiserslautern und Freiburg (letztere wieder in Dortmund), müssen wir sowieso nicht reden.


    Mit der sensiblen Truppe aus Leverkusen, die sich damals in Unterhaching einge....ssen haben, hat Dortmund nichts aber auch gar nichts gemeinsam.

  • ja dortmund hat vertraege verlaengert…wir aber auch…ein grossteil unserer mannschaft (neuer, badstuber, alaba, lahm, schweini, mueller, gomez, ribery) sind doch auch bis 2016 bei uns


    also ist ja nicht so als ob unsere mannschaft auseinanderfaellt…im gegenteil


    wir muessen uns aber gezielt verstaerken…vor allem in der breite


    ich denke aber das das passieren wird…vor allem durch den fakt das wir nicht meister werden

    0

  • warum sollte dortmund zu hause nicht gegen gladbach gewinnen??…wieviele spiele hat gladbach zuletzt gewonnen?…nicht so viele seit dem pokal aus gegen uns

    0

  • Da bin ich mir nicht so sicher wie Du,Schalke gewinnt heute zu 100% und auch Gladbach
    hat in Dortmund noch alle Chancen denen ein Niederlage im eigenen Stadion zuzufügen!

    0

  • Sollten wir wirklich noch Meister werden, von dem ich aber nicht überzeugt bin, dann wäre es peinlich. Mit so einer Leistung, mit 7 Niederlagen stand jetzt und 4 Niederlagen hinereinander gegen den aktuellen Meister...da darfst du eigentlich die Schale nicht bekommen.

  • Ich bin ja auch ein gesunder Optimist , aber ich denke die Pöhler truppe lässt sich das nicht mehr nehmen.
    Wenn ich auch hoffe das sie heute verlieren und wir gewinnen.


    Raul soll 3x einlochen. Untergehen sollen die auf schalke.


    Und dann am letzten Spieltag in der letzten minute vergeigen die ihr spiel verlieren 1-0 und wir gewinnen.


    MEISTER 2011/12 Die schale nach München wo sie hingehört.


    SO heute eine gute Generalprobe für Dienstach , hauen wir die mainzer wech.Die hamm ma garnix mitzunehmen inner arena.


    so nochwas zum schmunzeln:


    Laufen zwei Nutten durch Mainz , sagt die eine: Mainz ist scho ein Dreckloch . Sagt die andere : Meins auch !!!


    Forza FCB y forever number one

    0

  • ehrlich gesagt ists mir auch lieber wenn dortmund mit mehr als 3 punkten vorsprung meister wird denn ansosnten aergern wir uns doch noch mehr wenn wir wissen ein unentschieden in dortmund haette uns zur meisterschaft gereicht und dann verlieren wir durch so ein kullertor und nen verschossenen elfmeter

    0