31. Spieltag: FC Bayern vs. Mainz 05

  • Hört mal auf so Deppri unterwegs zu sein....wir haben die Meisterschaft im direkten Duell verloren....ja und? Man kann nicht immer gewinnen...man muss halt auch mal verlieren können und danach aufstehen und weiter machhen!! Der DFB Pokal und die CL is noch drin. Darauf sollte jetzt der Focus liegen......das ist mehr als verständlich....oder etwas nicht??

    0

  • ähm, der bvb kam bereits gewaltig, da war gaal hier noch ziemlich fest im sattel............
    schön , wie man so tatsachen verdreht.

    4

  • Hauptsache am Endes des Jahr steht wieder ein Gewinn unter dem Strich, das ist viel wichtiger als z.B. eine vernünftige Ersatzbank oder ein teueres Trainerteam. In diesen Zahlen können sich dann alle wieder sonnen, obwohl man von außen überhaupt nicht beurteilen kann, wieviele jeder einzelne überhaupt noch zum finanziellen Ergebnis beiträgt...

    0

  • ER hat die letzten großen Erfolge geholt. v. Gaal ging, der BVB kam! Darüber sollte man einmal nachdenken.
    ------------------------------------------------------------------------
    Klingt ja nach einer 20 jährigen durststrecke^^ wobei der hobbit da eben recht hat.

  • Ich bin jetzt gut drei Jahrzehnte Fußballfan. Aber ich würde niemals sagen, dass sich Meisterschaften im direkten Duell entscheiden. Das ist der seltenste Fall. Was wir unabhängig von Dortmund diese Saison wieder vergeigt haben, das geht auf keine Kuhhaut. 7 Niederlagen sagen einiges.

    0

  • Wenn man Spiele in der laufenden Saison abschenkt um sich auf einen anderen Wettbewerb zu konzentrieren;
    Kann man da eigentlich von Wettbewerbsverzerrung reden?

    0

  • Ich bin ja schon gespannt, wie der Plan aussieht, wenn es noch ein paar so Stillstand-Jahre gibt und Schweinsteiger, Lahm, Ribery und Robben und Co. langsam ans Aufhören denken. Wenn dann nicht rechtzeitig vorgesorgt wird, laufen wir endgültig Gefahr alle unsere Vorteile zu verlieren. "Wir bekommen jeden Spieler den wir wollen" 20 Mal zu sagen, wird als Taktik nicht ausreichen.

    0

  • Ich bin nicht Depri, sondern realistisch, es bringt doch nichts die Dinge schön zureden.
    Klar kann man verlieren, das ist auch nicht schlimm.
    Aber so tun als wären Niederlagen schön bringt auch nichts. Und wer vor der Saison den Anspruch hat Meister zu werden und dann nicht versucht bis zu letzten Sekunde auch Meister zu werden. Und ich glaube nicht das uns eine Schonung heute für dienstag hilft.
    Ich schone mich heute auch nicht auf der Arbeit, weil morgen ein harter Tag ist.

    0

  • Madrid schickt die Beste Mannschaft auf das Feld gewinnt ganz locker. Wir haben ein dickes Problem seit drei Jahren was die Herren von Oben immer noch nicht sehen wollen.


    Mir tun nur die Fans leid die viel Kohle zahlen um Spiele in der AA Live zu sehen und dann so eine Einstellung. Sollen die doch vorher sagen, dass die Meisterschaft nicht mehr zählt und Kräfte sparen angesagt ist dann geht keiner mehr hin.

    0

  • Dortmund ist bei weitem nicht Madrid am Deinstag gibt es ein böses Erwachen. Dann ist aber Schluß mit Schönreden.

    0

  • Wobei es bei REAL aber auch eine Rotation gibt und das hat nicht allein mit der Kohle zu tun, dass die eine Bank haben.
    Denn normalerweise ist der Sinn und Zweck von Rotation ja auch, dass am Ende der Saison, wenn es wichtig wird, die erste Truppe auf den Platz geschickt werden kann.

    0

  • Jep nur bei uns klappt die nicht. Zwei Monate geheule weil Schweini ausfällt. Götze ebenfalls verletzt und keiner merkt es im Spiel. Schon komische EInstellung.

    0

  • hat der von allen geliebte bvb mit der cl doch auch gemacht.
    demzufolge müsste diesem der meistertitel heuer aberkannt werden,
    wenn ich deiner logik folge.............

    4

  • Das hat etwas mit der Einstellung zu tun.
    Bei uns werden junge Spieler aus Südamerika verpflichtet, die alles in den ***** gesteckt bekommen und dann noch Zeit haben mit Streichhölzern zu spielen. Als Millionär ausgestattet werden Sie dann den Verein verlassen ohne etwas für den Verein getan zu haben.
    Bei Sosa war das auch so, nur hatte der ein Feuerzeug :)

    0

  • Keinem gefällt es zu verlieren....aber alles schlecht zu reden und den Weltuntergang heraufzubeschwören, das ist einfach nicht produktiv! Und wenn du Realist bist, dann frag ich mich, ob es wirklich realistisch ist nach dem Sieg von Dortmund heute noch an die Meisterschaft zu glauben??!!


    Jedem das seine, aber ich persönlich nehme es unseren Spielern nicht übel!! Sie sollten aber am Di die entsprechende Reaktion zeigen und im Pokalfinale sich gefälligts zerreißen!!

    0