bremen vs. fc bayern münchen

  • Der BVB scheisst auf die CL
    ------------------------------------------


    Das halte ich für ein Gerücht! Die werden nächstes Jahr alles versuchen, auch da besser abzuschneiden, denn dann und nur dann, können sie sich messen lassen.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Wenn das für dich ein Gerücht ist, dann solltest du mal häufiger im BVB-Forum nachlesen oder dich mit BVB-Fans unterhalten.
    Mit der CL verbinden die fast nur noch die Großmannssucht unter Niebaum und Meier. Meisterschaften wollen sie feiern. Und wenn ein frühes Aus in der CL dies unterstützt, na dann doch gerne.

    0

  • schade, schade ...


    ich denke eines hat das spiel sehr gut verdeutlicht. sowohl usami als auch petersen haben weitaus mehr potenzial als ihnen hier mit einsatzzeiten beim fc bayern zugetraut und somit gerecht wurde.
    da wurde einiges vergeudet und verpasst im laufe dieser spielzeit und ich hoffe, dass man daraus lernt und in zukunft diese dinge wieder besser einschätzt und behandelt.


    auch beim fc bayern gibt es platz und die möglichkeit sich zu entfalten für talente ... badstuber, müller, alaba oder früher lahm und schweinsteiger sind die besten beispiele ;-)


    etwas mehr mut zum risiko ... meiner unterstützung könnt ihr sicher sein :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wer Meister wird und dann die CL nicht gscheid angeht verhält sich unwürdig!
    Da können die Fans von denen drüber denken was sie wollen.
    Hierbei gehts um den Ruf der Bundesligha.
    Und es kann wohl kaum erwartet werden das es immer wieder der FCB im Fast Alleingang ist, der solche 4ten Plätze sichert. Schalke / MG dürfen sich da zu grossen Teilen bei uns bedanken das sie es nun in der Hand haben an der CL teil zu nehmen...statt in der EL zu versauern.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ob CL bei den Fans keine Rolle spielt, ist doch uninteressant. Jeder Verein entwickelt sich weiter und möchte das nächsthöhere Ziel angehen...Auch der BVB. Ansonsten kommt der Verein einer Sozialstation gleich.

    0

  • Was für ein nonsense.


    Und selbst wenn einige das in deren Forum (oder wo auch immer) schreiben, dann muss das noch lange noch nicht heissen, dass die auch wirklich so denken.


    Ist doch klar, dass die das schreiben, wenn der BVB sich zweimal in Folge auf internationaler Bühne blamiert hat.
    Und selbst wenn die paar Heinis in den Foren wirklich so denken (was ich doch stark bezweifle), so spricht das noch lange nicht für die Gesatmheit aller Fans. Sieht man doch auch hier am FCB-Forum...die paar Hanseln hier haben nicht immer die Meinung wie der Rest der Anhängerschaft.

    0

  • ich für mein Teil feiere lieber regelmässig (am besten jedes Jahr) die Meisterschaft als hin und wieder den Einzug in ein Cl-Halbfinale....


    für mich ist die Cl nach wie vor dir Kür - mir würde selbst das Erreichen des Cl-Finales nicht den Frust über die kläglich vergebene Meisterschaft "versüssen"....


    genau aus diesem Grunde (und natürlich auch aus der Tatsache heraus, dass wir die letzten 4 Spiele gegen den BvB verloren haben) sehe ich die schwach-gelben derzeit absolut (und nicht nur relativ) vor uns!

  • Sehe es komplett anders als du.


    Wenn man fünfmal hintereinander die Meisterschaft holt, dann verliert das Ganze im Bewusstsein irgendwann an Wert. Es wird ganz "normal" und damit auch nicht mehr so hoch geschätzt. Erinnere da nur mal an die Phase wo wir zweimal hintereinander die Schale holten...da schrieben dann einige auch schon wieder von der "langweiligen Bundesliga".


    Die Cl ist nicht das Tagesgeschäft wo man sich jede Woche neu beweisen muss. Die Buli ist das "tägliche Brot", ganz klar. Andererseits ist die Meisterschaft auch alles andere als die Pflicht. Pflicht ist es, einen Cl-Platz zu erreichen, was man auch diese Saison locker geschafft hat.


    Großes internationales Renommee hingegen kann man sich nur über die Cl holen. Und da sieht die internationale Presse eben schon den Unterschied zwischen dem FCB und dem BVB. Mit der Meisterschaft kannst du dich groß machen...mit guten Spielen in der Cl unsterblich...
    Und was den BVB angeht...nie und nimmer ist diese Mannschaft vor der unsrigen einzustufen. Der BVB hat vieles, aber besser als der FCB ist er nicht.
    Barcelona ist gegen Chelsea relativ deutlich aus der Cl ausgeschieden. Dennoch käme hier wohl niemand auf die Idee zu behaupten, dass Chelsea besser als Barca sei...

    0

  • wobei mich das nicht überraschen sollte, dass die Meisterschaft bei Dir einen höheren Stellenwert hat...die "50 Jahre ohne Schale" hattet ihr ja schon...:D

    0