HF-Rückspiel: Real Madrid - LA BESTIA NEGRA (Mission Finale)

  • Real Madrid wird nicht taktieren. Wenn sie so gutes Pressing wie phasenweise gegen Barcelona spielen, dann werden wir kaum eine Chance haben. Denn wir sind nicht Barcelona mit so hoher Qualität und jahrelang geübten Automatismen um auch unter größten Druck noch saubere und gute Pässe zu spielen. Dann gehen wir unter, dass haben wir ja schon in Dortmund gesehen. Nur die Bubis aus Dortmund waren zu doof Tore zu machen.

    0

  • Natürlich können wir weiterkommen. Wenn bei uns alles perfekt läuft, jeder Spieler 110% auf den Platz bringt, die Mannschaft insgesamt 120% und Real Madrid keinen guten Tag (wie im Hinspiel) erwischt.

    0

  • Zu den Beitrag von Steph87:


    Dortmund war nicht zu blöd, sondern vielleicht ist unsere Abwehr einfach besser als viele sagen. Denn wir haben die wenigsten Gegentore kassiert. Sowohl in der Liga als auch in der CL.
    So sollte man es mal sehen.


    Von meiner gesinnung her möchte ich sagen das ich mich freue, denn wir können Stolz das wir so weit gekommen sind, und gegen REAL kann man mal auch ausscheiden.


    Aber wenn die so spielen wie im Hinspiel dann wird mir nicht bange denn da haben wir mal eben so ganz einfach und korrekterweise gewonnen. Und wir waren definitv besser !!! :P

    0

  • Doch hier!


    Aber das mit dem Miesmachen geht doch in diesem Forum solange ich hier angemeldet bin, also nichts neues.


    Deswegen verabscheue ich mich auch jetzt, den genug ist genug!


    Habt noch viel Spass beim heulen und sonste was, denn Freude kommt ja hier eh kaum auf.


    Vorwärts ihr Roten

    0

  • Da liegt auch unsere Schwäche, was aber von wenige (Bundesliga)-Gegner geprüft wird weil sie zuviel Respekt vor uns haben. Real Madrid hat aber die Qualitäte dafür mit Ronaldo, Özil, Benzema und Higuain oder Di Maria. Und dahinter ein sicheres Block mit Khedira, Alonso, Pepe und Ramos.


    Ich bin gespannt wie unsere Abwehr unter Pressing spielt. Boateng sehe ich da noch am schwächsten. Badstuber hat da von mir mehr Vertrauen, aber auch für ihn wird das eine ziemlich neue Situation geben. Unter Pressing spielen ist anders als das dominante Team zu sein.

  • wenn ich 100 Lire hätte würde ich wetten das wir das erste Tor schießen. Und zwar in der 13 Minute. Gomezgoooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal per kopf nach Flanke von Robben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0

  • Was hat das mit unserer Defensivqualität zu tun? Dortmund hatte sich 4-5 90-100%ige Chancen in den ersten 30 Minuten herausgespielt. Wenn diese Chancen nicht verhindert werden (=Defensivqualität), dann ist man nur noch von der Qualität/Pech/Glück des gegnerischen Stürmers abhängig und vielleicht noch von einer überragenden Torhüterleistung (obwohl ein Weltklassestürmer an einem guten Tag jeden Torwart verladen kann). Jede zugelassene Chance ist ein Versagen unserer Abwehr - egal ob es zum Torerfolg kommt oder nicht. Aber das haben wir dann nur noch bedingt in der eigenen Hand bzw. in der Hand Neuers.

    0

  • Ich habe die verbleibenden 75 Cent auf meinem Wettkonto darauf gesetzt, dass wir das erste Tor machen :D
    Der Betrag ist übrig geblieben nach meiner Auszahlung gestern. Hatte Unentschieden bei Barca getippt ;-)

    0