FINALE Dahoam: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Chelsea London

  • man muss aber fairerweise sagen, hätte barca die gefühlten millionen chancen genutzt wäre chelsea im hohen bogen rausgeflogen...es war ja nicht so das die nicht zu knacken waren, zu chancen werden wir kommen auch nach einem rückstand...AAAABER wir müssen die chancen nutzen!

    0

  • Auch wieder so eine kaum nachvollziehbare Nachlässigkeit. Mit einem Einmannsturm in die Rückrunde gehen und darauf hoffen, dass Gomez nicht ausfällt. Und dabei war die Ablöse für Cisse ja nun nicht gerade gigantisch. Und Stand jetzt scheint man ja auch für die nächste Saison noch keinen Wunschkandidaten zu haben. Jedenfalls wird man eine wirkliche Gomezalternative wohl kaum günstiger als Cisse bekommen können.>:-|

    0

  • "Und dann mit einem van Buyten der zu 30% fit ist gegen einen Drogba und Torres...dann lieber mit Tymo."


    Muss man sehen, wie fit van Buyten körperlich ist. Die Erfahrung hat er. Und ich denke, dass ein Abwehrspieler schneller wieder in Form ist als ein Stürmer oder Mittelfeldspieler, bei denen Spritzigkeit und Pass- bzw. Schussgenauigkeit in der Regel mehr Spielpraxis erfordern. Ich sage es nicht gerne, aber in diesem Spiel wäre mir ein kopfballstarker und körperlich kompakter Spieler wie van Buyten sehr lieb. Nur Boa könnte bei Ecken und hohen Bällen etwas zu wenig sein, um in der Luft pari bieten zu können.

    0

  • Lieber einen van Buyten, der zu 30% fit ist auf der Bank, als einen Amateur, der noch nicht mal in der Bundesliga gespielt hat.


    In die Startelf würde ich ihn auch nicht stellen, aber als Alternative im Kader sollte er schon sein, falls einer aus der Abwehr sich verletzt oder als Rammbock für die Schlussphase....

    0

  • oder als Rammbock für die Schlussphase....
    -------------------------------------------
    Das wäre ein schlauer Schachzug, wenn man ihn kurz vor dem Ende, wenn es brennt einwechseln wü...ach ne hab ja vergessen wer unser Trainer ist...

  • Ganz hypothetisch gefragt: Wenn Chelsea die CL-Plätze verpasst (wonach es Stand heute aussieht), aber das Finale gewinnen sollte, sind sie als Titelverteidiger ja nächstes Jahr trotzdem qualifiziert. Darf dann England max. mit fünf Teilnehmern antreten oder fällt dann der Vierte in der Liga raus? Wie ist das geregelt?

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ist wohl so, dass sich die Anzahl der CL Vertreter für England nicht erhöht, sondern der CL Sieger einen anderen Verein verdrängt. Aber was für eine schreckliche Vorstellung: eine Mannschaft wie Chelsea als CL Gewinnern. Das wäre nach Inter ja schon der zweite Fehlgriff des Fussballgottes.;-)

    0

  • Der Titelverteidiger der Champions League ist automatisch für die nächste Saison gesetzt. Dadurch erhält das Land allerdings keinen Startplatz mehr, außer das betreffende Team erreicht in der Liga keinen internationalen Platz. Der Titelverteidiger kann allerdings einen über die Liga qualifizierten CL-Teilnehmer in die Europa League verdrängen, denn Titelverteidigung geht vor.


    Ebenso ist der Titelverteidiger der Europa League automatisch fürs nächste Jahr qualifiziert, sorgt aber nur dann für einen zusätzlichen Startplatz, wenn der Club keinen internationalen Rang über die Liga erreicht.


    Quelle: http://www.winload.de/news/ebo…-modus-der-qualifikation/



    Kurz: Der Vierte der PL würde nur EL spielen, der dritte müsste in die Quali, während Chelsea mit den ersten beiden der PL für die Gruppenphase gesetzt wäre.

    Man fasst es nicht!

  • Cisse hätte bei uns nur auf der Bank gesessen, das kann ich dir schriftlich geben...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Und das ist das bittere.
    1. weil es keine 442 Variante zu geben scheint
    2. weil er auch nicht auf Rechts zum Einsatz gekommen wäre was er kann...
    3. Das Problem wird JEDER Zweite Stürmer bekommen wenn sich keine Systemflexibilität einstellt!
    ( nur ein mitspielender Stürmer könnte da Abhilfe schaffen )
    Ein qualitativ hochwertiger zweiter Stosstürmer hat genau genommen in JHs Konzept wenig Platz.-

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Und wenn wir so spielen, wie gegen Hoffenheim, gibt es für die die Hucke voll.
    Das kann man doch gar nicht vergleichen!

    0

  • Haha, ich habe gerade das Ergebnis gesehen. Ich dachte, FC Abramovich hätte hoch gewonnen.
    So macht mein post ja gar keinen Sinn :)

    0

  • Ein qualitativ hochwertiger zweiter Stosstürmer hat genau genommen in JHs Konzept wenig Platz.


    :::::::::::::::::::::::::::::::::


    Das hat überhaupt nichts mit JHs Konzept zu tun, sondern ist einfach nur ganz normal. Nenne mir dochmal einen Club, der wirklich mit 2 Stoßstürmern nebeneinander agiert.
    Irgendeinen, der wirklich um Titel mitspielt.


    Das einzige, was man machen kann, ist - wie Real - rotieren. Das ist sicherlich auch etwas, was JH gerne gemacht hätte, aber wir haben erstmal ganz andere Prioritäten als die Qualität auf der MS-Backup-Position hinter einem relativ unkaputtbaren und vor allem relativ sensiblen Gomez zu erhöhen.
    Die Lösung mit einem erfahrenen Mann wie zB Pizza ist genau richtig!


    Wenn tatsächlich ein 442 ab und an gespielt werden soll, dann müsste man einen sehr spielstarken 2. Mann dazuholen, der sowohl Gomez im 451 auch mal ersetzen könnte, als auch neben ihm im 442 spielen.
    Ich wüsste da einen...;-)

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life