FINALE Dahoam: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Chelsea London

  • Leute! Es gibt wichtigere Dinge im Leben! Denkt an Paul Hunter! Ein begnadeter Snooker-Spieler und mit dem Aussehen eines jungen Gottes, dass man glaubt, er sei vom Glück geküßt worden und dann stirbt er an seinem 28. Geburtstag an Darmkrebs! Also: man muß ein neues hungriges Team aufbauen, ohne Robben und Ribéry und Heynkes! lahm war heute überragend, daher mache ich ihm keinen Vorwurf! Gomez ist verschenkt, wenn Robben in so einem Spiel den 100-ten Fehlpass spielt! und: Wie man ausgerechnet in der 87. Minute Drogba Köpfen lassen kann, ist mir auch schleierhaft! Dazu noch einer der schlechtesten Techniker im Elfmeterschießen wie Olic! Das war schon ein Treppenwitz, wie der den Elfer geschossen hat!

    0

  • Di Matteo im Interview unterirdisch, widerlich!!

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • 99 war schlimm. Die schlimmste Niederlage, die ich bis dato sportlich miterleben musste.
    Aber das heute topt es noch. Und das schlimme daran: Beide male war der FC Bayern der große Verlierer. Das kann kein Pech mehr sein, tut mir leid ...

    0

  • So jetzt greifen wir die nächste Saison an und holen die Titel ;)
    Mann wenn ich nach jedem verlorenen Spiel so depri drauf wär wie manche hier dann hätte ich mich schon mind. 100 Mal vor den Zug werfen müssen
    That´s life und man kann einem Menschen eine Million zahlen und ein Stadion hinstellen mit allem Schnickschnack und dann noch einen Trainer der seinen Magister im Ballspiel mit Summa cum Laude hat ....
    und trotzdem sind es NUR Menschen mit ihren SCHWÄCHEN

    0

  • das ergebnis ist doch ein verbrechen am fußball. da fragt man sich was sich die existenz dabei denkt.
    wenn du so ein spiel nicht gewinnen kannst, braucht man dieses spiel nicht mehr spielen.


    klar waren wieder dinge dabei die verbessert gehören, aber die jungs haben alles gegeben. ich bin zufrieden.


    tymo mann des spiels für mich.

    0

  • Das ist der bitterste Moment der Vereinsgeschichte und auch der peinlichste. Natürlich kann das passieren, nur der Verein geht ja immer mehr baden!!!

    4

  • "Lieber kein Titel als Fan von so einem Drecksfussball!!!! Nehmt den Pokal und verpisst euch aus unserer Stadt und unserem Stadion. Euch will keiner sehen. Shame on you!!! I ♥ FC BAYERN MÜNCHEN!!!!!"

    0

  • So traurig das ist, aber wir haben diese Saison mMn schon deutlich mehr erreicht, als man es vor der Saison erwarte konnte! Wir wussten um unseren kleinen Kader, um die schwere Verletzung von Robben und haben KEINEN BU gekauft, als van Buyten sich schwer verletzte, abermals NICHTS gemacht. Standards können wir seit Jahren keine mehr gescheit treten und das wir noch mindestens nen herausragenden OA brauchen, haben viele Leute (wie meinereiner) schon vor der Saison angemerkt. Von der lächerlichen Vorbereitung in der WP mal ganz zu schweigen, da haben wir doch mehr als genug Form eingebüßt und gegen die Luschen in Asien mehr verlernt als gelernt und verbessert! Ich bin mir sicher, hätte man nach van Buytens Verletzung gehandelt und die dumme Werbetour durch Asien sein lassen, hätten wir min. 1-2 Titel geholt!


    Ich bin gespannt ob unsere Bosse nun endlich mal so handeln, wie es sich gehört oder ob wir uns die Saison wieder schön und die Probleme im Kader kleinreden werden!

  • Das ist es ja, was so bitter ist.


    Unsere Leute haben alles wirklich alles gegeben. Und Chelsea war so schwach, wie es niemand erwartet hatte.


    Bitterer kann eine Niederlage nicht sein.

    0

  • wir hatten das ganze Spiel über im griff. versemmeln en masse Chancen, gehen in Führung und dann kommt unser Trainer und bringt Unordnung rein - danke. das Ding klar auf deine Kappe. Ohne Worte! :(

    0

  • der arme Boa...wurde er doch so einfach weggeblockt...mir kommen die Traenen...>:|...der Typ hat nicht die Klasse, in der IV. eines CL-Finalisten zu spielen, das ist alles...

    0

  • Absolut, as Problem fing in der Winterpause an, da hat man die entscheidenden Fehler gemacht und jett ist man ungerechterweise komplett bestraft worden!

    4

  • Ich habe auch keine Ahnung wer uns so hasst, dass wir zweimal so ein Finale erleben müssen. Jaja, die Duselbayern. Chelsea hatte heute mehr Dusel als Bayern in 10 Jahren.

    0