FINALE Dahoam: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Chelsea London

  • nach dem Tor von Bayern wachten die Dornröschen aus Chelsea mal kurz auf um ein Tor zu schießen,dadurch die doofe Verlängerung,dann spielten die wieder Mauer und dadurch das Elfmeterschießen.Total Mist!! Aber mein Mitgefühl ist grad bei Bastian Schweinsteiger....es ist nicht sein verschossener Elfer,oder der von Robben,oder....etc....alles wenns und so....Fakt ist,wir haben gesehn wer die bessere Mannschaft war und ist!!!!! Und für uns doch sowieso!!!
    Kopf hoch Jungs!!!Wir lieben euch trotzdem
    .

    0

  • Wenn ich hier aber lese, dass einige auf unsere Mannschaft sauer sind, dann kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen! 120 Minuten war Leidenschaft und Wille absolut erkennbar!


    Klar...aber leider auch 100% Inkompetenz! So ein Spiel habe ich noch nie gesehen.

  • Bitte hört doch auf, auf den Spielern herumzuhacken. Es ist ja nicht so, dass sie absichtlich verloren hätten, nur um uns Fans zu ärgern.....
    Mir tun die Jungs nur leid, schliesslich haben sie hart gekämpft, und ich bleibe bei dem, was ich nach dem Madrid-Spiel gesagt habe, ich bin nach wie vor stolz auf diese Mannschaft und ihren Kampfgeist, und ich wünsche es den Jungs von ganzem Herzen, dass sie diese Niederlage wegstecken und in spätestens zwei Jahren wieder im CL-Finale stehen. Hat ja schon mal geklappt...



    PS: Die Auswechslung von Müller war wirklich doof!

  • Tut mir leid, aber nachdem mein Kopf jetzt so langsam wieder die Obermacht gewinnt, muss ich sagen...


    Wer beide FCB in einer CL Saison besiegt, hat es doch irgendwie verdient. Chelsea kann nichts dafür, dass die FCB's die Buden nicht machen.

    0

  • Der FCB hat prima gespielt, lediglich die Chancen hat der FCB nicht genutzt. Gomez zudem vorne nicht anwesend - zumindest habe ich nichts von ihm gesehen, außer dass er mal wieder 4 Großchancen ausgelassen hat. Möchten hier immer noch einge behaupten, er ist eine Granate? Diese Leute sollten endlich aufhören sich lächerluch zu machen.


    Wir haben dieses Finale aufgrund einer Personalie verloren. Das hätte alles nicht sein müssen, wenn beim FCB Weltklasse im Sturm gegeben wäre. Entschuldigt, aber meine Behauptungen und Vorahnungen waren nicht unbegründet - das war 500 Klassen unter Weltklasse.

    :!:#MiaSanMia:!:

  • Das hier ist wieder echt typisch für viele von Euch Modefans! Es war eine super CL-Saison und auch in der Bundesliga war die Mannschaft bis auf wenige Spiele richtig Klasse. Und hier wird gemeckert, als seien wir abgestiegen!


    Werde bitte alle Dortmund-Fans, wenn Ihr nur was gut findet, wenn es ein Titel ist. Ja, mir stinkt die Niederlage heute Abend auch verdammt! Aber die Mannschaft hat heute, im Gegensatz zu letztem Samstag, wirklich alles gegeben!

    0

  • Mein Gott, nach so einem Finale so einen scheiss Optimismus hier verbreiten. Dann musst du ja nie über irgendeine Niederlage traurig sein, denn irgendwann gewinnt der FCB ja wieder. Vielleicht das Freundschaftsspiel gegen die Niederlande. Dann ist ja für dich alles wieder im Lot. Glückwunsch.

    0

  • habe seit der verschossen Chance von Gomez das ganze Spiel ueber an 99 gedacht...hatte Traenen in den Augen nach dem Tor von Mueller...dachte, es gibt noch Gerechtigkeit...und dann das...bis repetita....

    0

  • Mir wäre es lieber wir hätten heute ***** gespielt und dafür gewonnen, daran erinnert sich bei einem Finalspiel sowieso in ein paar Jahren keine Sau mehr. Besser, schlechter, bessere Mannschaft, schlechtere Mannschaft. Für die Galerie kann man in der Saison spielen, heute muss es einfach IRGENDWIE funktionieren. ICH KOTZE!

    0

  • Eine Saison, in der man alles verloren hat, was es zu verlieren gab. Kompliment. DAS soll uns erstmal einer nachmachen.

    0