FINALE Dahoam: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Chelsea London

  • Noch böser hätte es der Fussballgott mit uns jedenfalls nicht meinen können: Dreimal sah ich schon als Sieger (nach dem 1:0, nach dem Elfmeterpfiff und nachdem Chelsea den ersten vergab und wir dreimal getroffen hatten).


    Bitterböse wie das ausgegangen ist. Und unglaublich diese Ungerechtigkeit.

    0

  • Der FC Bayern hat das längst überboten. Drei CL-Finalniederlagen in zwölf Jahren, das muss uns wirklich erst mal jemand nachmachen.
    Den "Titel" Vizebayern hat man sich verdient und er wird noch lange an uns knabbern.

    0

  • Diese Niederlage spiegel die komplett verkorkste Saison wieder. Es muss was passieren. Angefangen beim Trainer und dann bei den hochbezahlten möchtegern Profis weitergemacht.

    0

  • richtig traurig sind folgende Tatsachen!


    1. Schweinsteiger kann gar nicht hinsehen wenn Robben den Elfmeter schießt (ist bei Neuer)
    2. offenbar traut sich KEINER Verantwortung zu übernehmen, wenn sogar schon Neuer schießen muss!


    Mir tut es unheimlich leid für die jungen Spieler (Alaba, Müller, Badstuber, Contento, etc.) vor allem Neuer! Er hat am Anfang der Saison soviel Gegenwind bekommen und hätte sich verdient das Finale zu gewinnen.


    Ich glaube die Mannschaft hat jetzt einen psychischen Knacks - wenn sie den nicht vorher schon hatten.
    2x innerhalb von 3 Jahren die CL verlieren bleibt in den Köpfen hängen - zumindest kann ich mir nichts gegenteiliges vorstellen.


    Jetzt sind die Verantwortlichen gefragt zu handeln!
    Es müssen
    a, bessere Spieler kommen (wen will man denn einwechseln? Olic - bringt nix, Pranjic?, Usami?, etc.)
    b, man muss sich vom Ballast trennen - Robben!!! Das muss doch jetzt erkannt werden, dass er uns die Bundesliga, den DFB-Pokal und die CL gekostet hat!!!
    c, ein Leader gekauft
    d, ein Spielmacher gekauft - Kross wird doch total überschätzt - der bringt doch auch nix - sind wir doch mal ehrlich
    e, ein Trainer, der mit 2 Stürmern spielt geholt werden - dieses System ist so ausrechenbar und starr auf einen Spieler zugeschnitten - und Gomez braucht 100 Chancen in einem Spiel und wenn er nicht gleich trifft, dann kannst ihn gleich auswechseln

    0

  • Eigentlich waren nur zwei Dinge negativ: Die Chancenverwertung (das alte Lied und Leid). Und die Tatsache, dass sich wohl einige vor dem Elfern gedrückt haben.


    Ansonsten: Alles richtig von Dir!

    0

  • Der FC Chelsea! Leider...
    Nach vielen Jahren der Treue hat nun der Fußballgott den FC Bayern verlassen. Jetzt kann man es nur noch mit Rudi Assauer sagen: Ich glaube nicht mehr an einen Fußballgott!
    Nun befürchte ich nur, dass diese Niederlage sich auch in der Nationalmannschaft einschleicht und das Selbstvertauen mindert.

    0

  • Sorry, aber das klingt fast wie bei den Orks....:-O



    Bin der Meinung wir haben uns das nun wirklich zu 99% selbst zuzuschreiben und wenn
    wir das nicht verinnerlichen, sondern die Schuld außerhalb suchen werden wir auch auf die Dauer nix mehr gewinnen, aber auch gar nix!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Delirant isti Britanni.

  • ja ein realistischer fan!
    mit 40 kann man das sein und für mich waren es die nerven die wir nicht hatten und die chelsea hatte plus einen cech!
    ein kind ist wer immer vom siegen ausgeht, ein realist sieht da das gesamte!

    0

  • meine Meinung zu Robben hat sich nicht verändert......es wahr einfach ein Fehler mit ihm zu verlängern..


    mit ihm werden grundlegende Fehler im Verein offensichtlich und auf Dauer zementiert....


    was Rpbben anbelangt wage die Prognose, dass wir im nächsten halben Jahr nichts mehr (jedenfalls nichts Positives) von ihm sehen werden....

  • Der beste Beleg für die Losergeneration!
    Sieben mal! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen ...

    0

  • Ihr könnt mir ja alle erzählen was Ihr wollt, aber wie kann ich so ein Spiel wegwerfen????
    Der Stolper- Gomez hatte das Ding ja auf dem Fuss... Der Egoist Robben meint ja nochmal das Glück herausfordern zu müssen...Der Boateng hat wieder mal gepennt...Das Super Spiel gegen Madrid könne wir uns alle an den Hut stecken...17 zu 1 Ecken und KEIN TOR!!!
    Ich bin seit 30 Jahren Bayern Anhänger. Aber das ist schlimmer wie die Pleite gegen Man United.
    Ich weiß nicht ob ich vor lauter Trotz morgen die Fahne trotzdem hissen soll...

    0

  • Ich weiß jetzt warum Bayern 3x Zweiter geworden ist, Peter Herrmann hat Schuld! Mit Herrmann hat man den geborenen ewigen Zweiten auf der Bank.


    *Achtung, das war ironisch gemeint*

    0