34. Spieltag: 1. FC Karnevalsverein - FC Bayern München

  • Ich hoffe, Köln bleibt drin in der Bundesliga! Berlin gönne ich den Klassenerhalt nicht.
    Preetz will kein Mensch mehr in Liga 1 sehen!


    Bayern sollte seine Stars( robben, Ribery, schweinsteiger, Lahm etc) auf jeden Fall schonen.Wir brauchen jetzt keine neuen Verletzten!


    Wenn z.B. ein Ribery sich verletzen sollte, wird es in beiden Finals äußerst schwer für den FCB!

    0

  • Ich bin auch eher für Köln, die Stimmung ist immer gut dort und nach dem Spiel gehts auf die längste Theke. Armer Rehhagel:(

    0

  • Ich habe zuoft in hasserfüllte Gesichter der immer radikaler werdenden Kölnfans geschaut daher wünsche ich denen seit Jahren nur noch schlechtes. Die meisten FC Kurvenfans sind eine echte Schande für die Liga. Die platzen vor Hass und Neid gegen uns. Daher hoffe ich das die die Hucke voll kriegen und Hertha gewinnt.

    3

  • @bayernfan


    etwas späte Antwort aber ich denke, dass die Aufstellung gegen den VFBÄ nichts mit testen zu tun hatte. Sonst hätte er ja Boa und Tymo in der IV spielen lassen müssen um die genaue Position zu spielen. Das war ganz normale Rotation.

    Alles wird gut:saint:

  • Köln = schweres Auswärtsspiel = fast immer 0 Punkte
    Berlin = normales Auswärtsspiel = 3 Punkte sind immer drin


    Köln = Mauertaktik in München = nehmen gerne einen Punkt mit
    Berlin = keine Taktik in München = Scheibenschiessen

    0

  • hast du etwa nicht gehört, dass babbel "seine" hertha in die zweite liga schießen WILL?
    und außerdem ist dieses theater zwischen ihm und preetz für den absturz hertahs verantwortlich, das ist richtig und daher gönnt es babbel preetz bestimmt abzusteigen.
    Ich glaube auch, dass babbel nicht der beste trainer ist und z. bsp. ein favre als hertha-trainer den abstieg hätte verhindern können. Hoffen wir nur, dass hertha bald wieder aufsteigt, denn die deutsche Hauptstadt gehört in die 1. Fußball-Bundesliga!!

    0

  • Naja In fast immer 0 Punkte ist jetzt etwas übertrieben die letzten zwei jahre war es was mau. Aber davor haben wir glaube ich 7 oder 8x in Folge dort gewonnen, wenn ich mich nicht irre.

    3

  • Die Rennen kämpfen beißen, aber fällt das erste Tor für die Münchner dann brechen die Kölner auseinander.Sie verlieren schnell den glauben an sich selber.Also Bayern schießt in den ersten 15 min 1 Tor dann gehts abwärts.
    Aber am schlimmsten müßte es doch sein für Köln , sie schaffen die Relegation und kommen gegen Düsseldorf :D.
    Und die Düsseldorfer sind hoch Motieviert.Also egal wie es geht abwärts.;-)

    0

  • Dort die Verletzung eines Stammspielers zu riskieren, wäre unsinnig. Hoffentlich ziehen die die Netze hoch. Und werfen nicht wieder mit irgendwas in andere Blöcke. Oder lauern auf und fallen an. Sollen sie sich doch selbst auflösen, wenn sie den eigenen Anblick nicht mehr ertragen.

    0

  • Bin im Stadion und hoffe auf einen Sieg mit mind. 4 Toren Unterschied.


    Lt. JH treten wir ja mit der besten Mannschaft an, dass sollte für diese 2-Liga-Mannschaft ein Desaster geben :)

    0

  • Hoffentlich schicken unsere Jungs die Proletenfans vom Rhein in die 2. Liga. Bin auch im Stadion und freue mich schon. Vielleicht gelingt ja Hertha endlich mal ein Heimsieg. Das wäre ein Finale...

    3

  • Ich hoffe schon aus reinem Eigennutz, dass wir in Köln gewinnen: ich will nicht bis August eine Tabelle anschauen müssen, in der wir einen zweistelligen Rückstand auf Dortmund haben:x!


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA