Jetzt erst recht!

  • An Alle, -> Ballast der Republik -> 10. Schade, wie kann das passieren? Amnestie für Die T. H.....


    P.S. Schweini wir brauchen DICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0

  • Denke auch das Chelsea jetzt mit dem Fahrstuhl runter fährt die haben in einem Kraftakt und mit unverschämt viel Glück diesen blöden Blecheimer geholt. Die alte Garde ist nun am Ende ihrer Träume und Kraft. Drogba geht ja nun auch. Das Team wird so schnell nicht mehr in ein CL Finale kommen. Und bei uns muß man erstmal abwarten wie das Team diesen Niederschlag verkraftet und wie die Führung reagiert bzw. was sie gegen unsere Defizite unternimmt. Ich bin mir auch bei uns nicht sicher das wir so schnell wieder ein Finale kommen. Mal sehen. Entweder kommt eine postivie Reaktion oder es geht erstmal wieder etwas runter und wir müssen auf eine neue Spielergeneration warten.

    3

  • och leute. bleibt mal auf dem teppich. als ob wir mal eben so jedes mal das cl finale erreichen. das schaffst du wenns hoch kommt ein bis zwei mal in 10 jahren. vielleicht auch gar nicht mehr.


    immer wenn man im finale oder kurz davor scheitert gibts immer einen der sagt "jetzt erst recht" ;-)
    hat dann aber meistens wenig mit realismus zu tun.

  • Jedes Jahr natürlich nicht. Aber wir waren definitiv oft in den letzten Jahren dabei. 2001, 2010 und jetzt. Ist keine Garantie für 2013, aber sooooo schlecht ist das nicht. Jetzt muss nur noch sie Siegquote besser werden.

    0

  • Jedes Jahr natürlich nicht. Aber wir waren definitiv oft in den letzten Jahren dabei. 2001, 2010 und jetzt. Ist keine Garantie für 2013, aber sooooo schlecht ist das nicht. Jetzt muss nur noch sie Siegquote besser werden.

    0

  • 1999, 2001, 2010 und 2012 macht bei 13 Jahren einen Schnitt von 3,25 Jahren, die zwischen den Finalteilnahmen unseres FCB liegen.


    Würde den Schnitt schon arg verbessern, wenn das nächstes Jahr bereits wieder klappt.


    Habe die Zeit vor 1999 zu Gunsten des Schnitts mal ignoriert.:8

    0

  • ganz richtig !


    wie oft erreicht man schon ein CL-finale ??


    ich wage mich mal zu prophezeien, dass wir so schnell nicht wieder ins finale kommen...diese saison hatten wir eine recht gute auslosung (KO-phase !!) ! den ersten starken gegner bekamen wir erst im HF !!


    vielleicht kriegen wir in der nächsten saison schon im achtel- oder viertelfinale barca oder real !!


    nee, so leicht wie heuer wirds nicht wieder...


    und die frage ist ja : wenn wir tatsächlich wieder mal ins finale kommen sollten, wer garantiert uns, dass die nerven der spieler nicht wieder blank liegen ?


    wenn ich an 2001 denke, an typen wie basler, effe, kahn...solche typen braucht man halt, um titel zu holen...und die müssen wir erst mal im team haben...

  • Sicher bleibt abzuwarten wie schnell man wieder ein CL Finale erreicht. Es kann schnell gehen oder doch ein paar Jahre dauern. Ich befürchte eher letzteres, weil ich glaube das die jetzige Generation einen ordendlichen Knacks bekommen hat. Es wäre wichtig nun die Spieler die noch Perspektive haben mit richtig guten Leuten zu ergänzen. Und wir brauchen richtige Leader wie Effe, Kahn, Matthäus, Breitner. Leute solchen Kalibers brauchst du für die ganz großen Dinger. Und nervenstarke gierige Jungs wie Jeremies, Linke, Lizarazu, Scholl etc.

    3

  • Eine Frage beschäftigt mich seit Samstag, wenn hier Schiris das lesen, dann bitte beantworten:
    Wir hätten noch einmal wechseln dürfen vor dem Elferschießen. Hätte Don Jupp Jörg Butt als Feldspieler einwechseln dürfen, schließlich ist Butt ein sicherer Schütze.


    Es regt mich auf, dass keiner Elfer schießen WOLLTE!


    Das kann und darf nicht sein.>:-|
    Hier darf nicht kommentarlos von der Vereinsführung hinweggesehen werden!


    Alle, die angetreten sind haben meinen Respekt, auch Olic und Schweini!
    Die haben sich der Situation gestellt und alle, die Manuel Neuer attackieren, müssen Abbitte leisten, wenn er gepatzt hätte und danach wieder ins Tor, was für eine nervliche Belastung, chapeau!

  • Naechstes Jahr kommt ein neues Lied raus fuer den FCB : Football is coming home !!!


    Vollgas nach London und das DIng hoamholen

    0

  • Wir muessen aufruesten dann koennen wir real nochmal schlagen und vielleicht barca.
    haben einen neuen trainer und dann schaun mer mal.
    Bayern gehoert naechste CL saison auch wieder zu den favoriten

    0

  • Ok, guter Versuch, aber diese Niederlage wird ewig bleiben und ist fundamental.....andere Endspielniederlagen kann man vergessen (auch das fällt schwer), aber nicht diese........ich frage mich ganz ehrlich, wieviele CL Titel wir brauchen, um hierueber hinweg zu kommen.


    Ausserdem, ich glaube nicht, dass die Manschaft in dieser Zusammensetzung ueberhaupt nochmal die CL gewinnen wird.....Die Jungs haben alle ein Trauma, nach jetzt zwei Niederlagen.....ich bin mir ziemlich sicher, dass auch ein erneutes Finale den Bach runtergeht.......einzige Gegenhilfe; neue Spieler, der Kader muss in den nächsten zwei bis drei Jahren extrem verändert werden, man muss genau schauen, was sinn macht, welche spieler ausbaufähig sind........

    0

  • Die große Frage wird auch sein: Wie werden sich Manchester United, Manchester City, Barcelona und Real in der kommenden Saison präsentieren? Barcelona steht jetzt ohne Guardiola da und es wird sehr interessant sein zu sehen, wie sie mit einem neuen Trainer klar kommen. Werden sie ihr System umbauen müssen? Ich denke, dass es nächste Saison das Jahr für Real Madrid werden könnte, denn die sind dann dermaßen eingespielt und Mourinho hat bis 2016 verlängert. Der geht erst, wenn sie die CL holen. Man kann die Schmach bei uns jetzt aber nicht mit der Zeit von 1999 bis 2001 vergleichen, denn damals gewannen wir das zweite Finale; diesmal verloren wir es allerdings. Wir hätten das Ding am Samstag holen MÜSSEN! Stellt euch mal vor, wir hätten 2001 wieder verloren, dann würde heute keiner von einem Leader Effenberg reden, das hätte uns bis heute verfolgt.

    0